1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Datenflatrates: O2…

Teure Dayflat?!?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Teure Dayflat?!?

    Autor: Daniel E. 31.05.10 - 10:53

    Also ich weiss ja nicht wo Golem recherchiert, aber teuer ist die Dayflat von O2 sicher nicht. Okay mal die Reseller wie Fonic ausgenommen, die das schon ab 2,50 anbieten:

    o2: 3,50 pro Tag
    vodafone: 3,95 pro Tag
    Telekom: 4,95 pro Tag
    eplus: nicht vorhanden

    Also nochmal nachrechnen. Und bevor jetzt jemand schreit: HSDPA geht bei allen drei.

  2. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: Tobs. 31.05.10 - 11:11

    Aldi: 1,99 Euro pro 24 Stunden oder 14,99 Euro pro 30 Tage.

  3. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: Danny X. 31.05.10 - 11:12

    Also ich weiß ja nicht, wo Daniel E. recherchiert, aber ePlus hat sehr wohl ne Tagesflatrate:

    http://sn.im/wy685

  4. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 31.05.10 - 11:13

    Wären immernoch über 100 Euro pro Monat bei täglicher Nutzung. Finde ich jetzt im Gegensatz zu einem Flattarif schon recht teuer.

  5. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: Daniel E. 31.05.10 - 11:18

    Ooops! Sorry, total verdrängt, dass E-Plus ja jetzt alles unter Base vertreibt. Ich bin da schon so lange kein Kunde mehr.

    Aber dazu: 3,- bei Base oder 3,50 bei o2 sind immer noch keine 4 oder 5 Euro, wie bei vodafone oder Telekom. ;-)

  6. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: Me2t 31.05.10 - 11:20

    Aldi (e+) ist aber das schlechteste was man sich für den Datentransfer aussuchen kann! Wenn man überhaupt mal UMTS stabil zur Verfügung hat gibt es in den seltensten Fällen auch HSDPA!

    o2 Netz gibt es auch bei:

    Fonic 2,50
    Tchibo 2,95

  7. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: Goool 31.05.10 - 11:24

    congstar 2,49€/Tag, leider nur für Prepaid Karten

  8. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: ex o2 user 31.05.10 - 11:28

    Daniel E. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich weiss ja nicht wo Golem recherchiert, aber teuer ist die Dayflat
    > von O2 sicher nicht. Okay mal die Reseller wie Fonic ausgenommen, die das
    > schon ab 2,50 anbieten:
    >
    > o2: 3,50 pro Tag

    Das macht 105€ pro Monat. Das findest Du nicht teuer?

  9. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: Daniel E. 31.05.10 - 11:33

    Also mal ehrlich: Wer ist denn so bescheuert eine Dayflat dazu zu benutzen, um den ganzen Monat online zu gehen? Dafür gibt es doch die normale für 25,- pro Monat.

    Und zu den ganzen Vorrednern hier: ich habe im ersten Posting extra gesagt:

    > Abgesehen von den Resellern!!!

    Vielleicht sollte man zunächst mal einen Post lesen, bevor man antwortet.

  10. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: dEEkAy 31.05.10 - 11:58

    Daniel E. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich weiss ja nicht wo Golem recherchiert, aber teuer ist die Dayflat
    > von O2 sicher nicht. Okay mal die Reseller wie Fonic ausgenommen, die das
    > schon ab 2,50 anbieten:
    >
    > o2: 3,50 pro Tag
    > vodafone: 3,95 pro Tag
    > Telekom: 4,95 pro Tag
    > eplus: nicht vorhanden
    >
    > Also nochmal nachrechnen. Und bevor jetzt jemand schreit: HSDPA geht bei
    > allen drei.


    Dann geh mal jeden oder jeden zweiten Tag damit ins Netz...

  11. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: ex o2 user 31.05.10 - 13:04

    Daniel E. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mal ehrlich: Wer ist denn so bescheuert eine Dayflat dazu zu benutzen,
    > um den ganzen Monat online zu gehen? Dafür gibt es doch die normale für
    > 25,- pro Monat.

    In dem Artikel geht es doch grade darum, dass man die billige Flat nicht mehr nutzen darf am Laptop. Und wer bisher mit der 10€ Flat klarkam, für den sind 105€ doch ein recht stolzer Preis.

    Es gibt halt noch nicht überall DSL.

  12. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: CaptainCarrot 31.05.10 - 14:32

    ex o2 user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daniel E. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also mal ehrlich: Wer ist denn so bescheuert eine Dayflat dazu zu
    > benutzen,
    > > um den ganzen Monat online zu gehen? Dafür gibt es doch die normale für
    > > 25,- pro Monat.
    >
    > In dem Artikel geht es doch grade darum, dass man die billige Flat nicht
    > mehr nutzen darf am Laptop. Und wer bisher mit der 10€ Flat klarkam, für
    > den sind 105€ doch ein recht stolzer Preis.
    >
    > Es gibt halt noch nicht überall DSL.

    Öhm... klar kann man die billige Flat mit 5 GB für 25 € (Internet-Pack L) weiter am Laptop nutzen, DARUM geht es doch, nur die für 10 (M) bzw. 15 (M+) Euro mit 200 MB bzw. 1GB vor Drosselung nicht mehr. 25 € respektive 21,25 € bei Onlinebuchung für ne Flatrate die erst ab 5 GB gedrosselt wird ist eigentlich schon fair.

  13. Re: Teure Dayflat?!?

    Autor: abc42423 31.05.10 - 17:46

    > vodafone: 3,95 pro Tag

    Über ProSieben als Reseller 1,99 € für 12 h bzw. 3,99 € für 3 Tage (1 GB-Limit, danach Abbruch): http://www.prosieben.de/stick/tarife-preise/

    Vodafone-Netz mit HSDPA. Prepaid-Karte auch z. B. über Sparkassen-Onlinebanking aufladbar oder über die gewohnten Wege.
    Zusammen mit T-Online sicherlich das beste Datennetz in Deutschland. Ob man sich nun die stets kostenfrei erreichbare ProSieben-Website freuen darf, sei mal dahingestellt...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (w/m/d) für die Medizininformatik
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. Informatiker / Fachinformatiker als IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    UTT Technische Textilien GmbH & Co KG, Krumbach
  3. Java Entwickler (m/w/d)
    uniVersa Lebensversicherung a. G., Nürnberg
  4. Systemarchitekt (m/w/d)
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de