1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Bezahlen: Google Pay ist dank…

Zahlung hat nicht funktioniert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: peterbarker 10.10.18 - 12:12

    Konnte PayPal in gpay hinterlegen, aber nach dem auflegen des Handys auf das bezahlterminal im Edeka sagte das mir ich sollte eine andere Karte verwenden ... Hat also irgendwie nicht geklappt. Die App muss dafür doch nicht geöffnet sein oder?

  2. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: Anonymer Nutzer 10.10.18 - 12:17

    Nicht geklappt heißt dass er eine Girokarte will oder Kreditkarte und du ihm quasi die falsche gegeben hattest. Ich hatte das mit einem terminal was nur Giro nimmt.

    Wenn es gar nicht erkannt wird passiert auf seinem Handy nichts. Ich muss aber das Handydisplay an haben. Unlocked nur wenn es mehr ist. >25

  3. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: peterbarker 10.10.18 - 12:40

    PayPal ist doch als Kreditkarte in gpay hinterlegt? Und die Terminals im Edeka akzeptieren auch Visa und master... Display war allerdings gesperrt und aus, evtl lag es daran



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.18 12:41 durch peterbarker.

  4. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: p h o s m o 10.10.18 - 12:49

    Ich hatte auch mal gelesen, das Display könne aus sein bis Betrag X, an meiner Uhr (Huawei Watch 2 mit LTE) klappt das aber definitiv NICHT!

    Grüße,

    p h o s m o

  5. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: JustDanMan 10.10.18 - 13:02

    Gestern konnte ich in der GPay-App PayPal noch nicht für kontaktloses Zahlen aktivieren, heute morgen hat es funktioniert. Gleich bei Lidl getestet, sofort ohne Probleme funktioniert. Hat mich selbst gewundert. Das Handy war entsperrt, die App aber nicht geöffnet.

  6. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: anonym 10.10.18 - 13:49

    display muss an sein, aber nicht unbedingt entsperrt.

  7. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: peterbarker 10.10.18 - 13:52

    probiere ich morgen nochmal aus.. wenn das so ist, war das der Grund warum es heute nicht geklappt hat.

  8. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: peterbarker 11.10.18 - 12:33

    heute erneute probiert. Weder mit eingeschaltetem Display und auch nicht mit entsperrtem Display. Edeka Terminal hat die Karte verweigert ... mal sehen was Famila heute abend sagt.

  9. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: Multiplex 15.10.18 - 09:22

    In meinem Fall hat es bei Edeka (München) in zwei verschiedenen Märkten tadellos funktioniert. Egal, ob das Display ein- oder ausgeschaltet war. Innerhalb von einer halben Sekunde vibriert das Handy (Note 9), der Bezahlvorgang tauch auf dem Bildschirm auf, ein grüner Haken symbolisiert den Erfolg der Transaktion. Fertig.

    Viele Grüße
    Multiplex

  10. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: Racer 16.10.18 - 06:34

    Habe beide Varianten, daher hier etwas Nachhilfe.

    Mobiles Bezahlen:
    Der Bildschirm muss an sein. Ich hatte es nur mit "Wischen" verwendet, aber war immer auf meinem Homescreen. in Sicherheitsstufe 1 reicht auch "Bildschirm aktiv". So ging es dann auch. Version 2.8.6 wurde bei mir mal ihrer "Hauptfunktion" entzogen. Eventuell auch mal App deinstallieren und neu installieren + einrichten.

    Achtet aber auch auf die Sicherheitsstufe in den Einstellungen. Könnte man mit ausgeschaltetem Bildschirm zahlen, wäre dies ein Sicherheitsrisiko.

    Wenn das alles nichts bringt, liegt es nicht an der App.

    Google Pay + Paypal:
    Der Sperrbildschirm muss eingerichtet sein! Nur "Wischen" reicht nicht aus. Wer nichts davon nutzt, dem wird von der App selbstständig die Karte aus der App gelöscht. Daher also das Smartphone entsperrt (als in der Homescreen Ansicht) auf das Terminal halten.

  11. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: Olley 16.11.18 - 10:51

    Ist bei mir leider auch so. Egal ob entsperrt oder nicht. Ich bekomme auch immer und egal wo diese Meldung. Konntest du das Problem mittlerweile lösen?

  12. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: Racer 16.11.18 - 18:11

    Welche Meldung? Hast du die aktuelle Version von Google Pay?

  13. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: Olley 17.11.18 - 10:53

    Ja selbstverständlich.

  14. Re: Zahlung hat nicht funktioniert.

    Autor: Racer 17.11.18 - 19:59

    Melde dich mal bei googlepay-support@google.com.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. UnternehmerTUM GmbH, Garching/München
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  4. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 14,99€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen