1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Bundeskartellamt will 5G…

Was mich interessiert...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was mich interessiert...

    Autor: Bonarewitz 25.08.18 - 10:15

    So rein objektiv ohne Wertung der Notwendigkeit eines weiteren Netzbetreibers:
    Warum hat das Bundeskartellamt der Fusion von O2 und Eplus zugestimmt, wenn jetzt der Bedarf eines 4. Players als so hoch betrachtet wird.
    M2M, Industrie 4.0 und 5G waren zu dem Zeitpunkt auch schon regelmäßig zu vernehmen.

    Mich interessiert auch, welche Beschwerden mit welcher Begründung vorliegen.
    Die von 1&1 sind für mich nicht ernst zu nehmen, da denen ja vertraglich bis zu 30% des O2-Netzes zur Nutzung zur Verfügung stehen. Die benötigen am wenigsten ein national Roaming.
    Hier wird aber von mehreren gesprochen...

  2. Re: Was mich interessiert...

    Autor: RipClaw 25.08.18 - 13:01

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So rein objektiv ohne Wertung der Notwendigkeit eines weiteren
    > Netzbetreibers:
    > Warum hat das Bundeskartellamt der Fusion von O2 und Eplus zugestimmt, wenn
    > jetzt der Bedarf eines 4. Players als so hoch betrachtet wird.
    > M2M, Industrie 4.0 und 5G waren zu dem Zeitpunkt auch schon regelmäßig zu
    > vernehmen.

    Die Gesellschaft hinter E Plus wollte sich so oder so aus Deutschland zurück ziehen. Zudem war es nicht das Bundeskartellamt alleine das hier zu Entscheiden hatte sondern auch die EU Komission in Brüssel hatte da ein Wörtchen mitzureden.

    Es wurde ein ganzer Katalog an Auflagen an Telefonica (O2) gestellt. Unter anderem mussten sie 30% der Netzkapazität an bis zu drei virtuelle Netzbetreiber (MVNO) verkaufen.

    Bei dieser Auflage schimmert schon so ein bisschen der Gedanke an zusätzliche Mitspieler im Mobilfunkbereich durch.

  3. Re: Was mich interessiert...

    Autor: Bonarewitz 25.08.18 - 13:24

    Super.
    Danke für die Info

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,33€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme