1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im…

3. Welt Status ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 3. Welt Status ...

    Autor: TJoe 23.08.16 - 09:32

    In Deutschland gibt es leider mehr als dieses eine Funkloch.

    Das Zitat:
    "... eine auf Einwohnerinnen und Einwohner bezogene LTE-Netzabdeckung ..."

    und
    "... Ein Mobilfunkausrüster sagte Golem.de, dass an einem Antennenstandort ständig 250 Teilnehmer aktiv sein müssten, damit die Aufstellung für den Netzbetreiber Gewinn bringt. ..."

    beschreiben den Zustand sehr treffend. Überall dort, wo nicht ständig 250 Teilnehmer aktiv sind gibt es kein Netz. Da muss man nur mal in den Spreewald (Brandenburg) oder nach Rakow (MV) fahren um festzustellen, dass die angezeigten 4G im besten Fall 2,5G wert sind, sobald man sein Telefon anfasst.

    Im Umkreis von Orten wie Gardelegen (Brandenburg) kann man bei Tempo 80 km/h ca. 20 Minuten fahren ohne auch nur einen Balken im Vodafone Netz zu bekommen.

    Ich war 8 Jahre weltweit als Techniker unterwegs und hatte nur in Katar Probleme mit einer normalen Mobilfunk Telefonverbindung. Seit ich in Brandenburg, MV und Thüringen unterwegs bin, habe ich meinen alten eCityruf wieder aktiviert, um überhaupt erreichbar zu sein. Für nächstes Jahr wird es wohl ein Satelliten-Telefon werden.

    Das einer unser drei Telekom-Anbieter ein Staatsunternehmen ist, tut dem Markt überhaupt nicht gut. Und die im Moment angesagte neoliberale Wirtschaftssicht auch nicht.

    Dieser Gewinn-orientierte-Ausbau wird eher früher als später Menschenleben kosten. Krankenwagen, Feuerwehr, techn. Hilfe bei Gaslecks, etc. kann ich nur noch rufen, wenn ich in einer (Groß-)Stadt lebe. Die Telefonzelle in der Dorfmitte gibt es ja ebenfalls nicht mehr ... Und IP-Telefonie als Ersatz für ISDN funktioniert eben auch nur mit einem stabilen IP-Netz ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart
  3. Bahlsen GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Hays AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite