1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Eine Woche in…

Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: Deine_Mutter 15.08.16 - 09:15

    Telekom, Vodafone und O2 versprechen uns das schnellste uns beste was es gibt. Wenn das alles ist was im Moment machbar ist, dann fühle ich mich von diesen Unternehmen belogen.

    Wenn ich ab und zu in Berlin bin und fahre mit der Ringbahn, stelle ich fest, das innerhald von 4 aufeinander folgenden Stationen das Netz von 4G auf GSM dann wieder auf 4G und zwischendurch kein Empfang wechselt.

    Dies ist keine Sache des einzelnen Providers, sondern vielmehr der gesamten Struktur.
    !!! Die Provider können mehr, aber Sie tun es nicht !!!

    Jemanden vorzuschreiben wie man im Urlaub mit seinem Smartphone umzugehen hat, dass ist dreist, egal ob Jugendlicher oder Manager.

  2. Re: Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: KnutRider 15.08.16 - 09:35

    Und ich glaube es ist dreist von einem Unternehmen zu fordern was sie zu tun und zu lassen haben, welches im gesetzlichen Rahmen handelt.

    Natürlich geht es um Gewinne, Gewinnmaximierung. Die machen das nicht aus Nächstenliebe.

  3. Re: Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: Anonymer Nutzer 17.08.16 - 19:52

    Die Unternehmen sollen einfach nur ihre Versprechen halten. Ist es dreist das zu verlangen/erwarten?

  4. Re: Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: plutoniumsulfat 17.08.16 - 23:05

    Man sollte sich mal für verpflichtende Werbeaussagen aussprechen.

  5. Re: Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: DrWatson 19.08.16 - 02:12

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sollte sich mal für verpflichtende Werbeaussagen aussprechen.

    Werbeaussagen sind verpflichtend, alles andere wäre es Betrug.
    Dumm ist es natürlich, wenn man da Dinge hineininterpretiert oder die Sternechensätze nicht liest.

  6. Re: Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: Clown 19.08.16 - 14:04

    Naja, dann könnte man ja mal damit anfangen diese Sternchengeschichte zu verbieten..

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  7. Re: Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: .02 Cents 22.08.16 - 13:06

    Man könnte auch mal das Konzept vom mündigen Bürger ernst nehmen ...

    Wie ist zum Beispiel Wahlrecht damit vereinbar, dass es den Leuten nicht einmal zuzumuten sein soll, Werbeaussagen kritisch zu hinterfragen? Wenn man dafür schon die eigene Mündigkeit hinter den Schutz von "Vater Staat" stellen muss, wo ist denn da die Grenze? Kaufverträge sind offensichtlich nicht möglich ohne Prüfung durch eine "höhere Macht" - wählen ist auch nicht möglich ... es gibt Staaten in denen sich solche Gesellschaftsmodelle durchsetzen ...

  8. Re: Die Provider sind gierig und kommen ihrer Pflicht nicht nach.

    Autor: Konfuzius Peng 22.08.16 - 19:05

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man sollte sich mal für verpflichtende Werbeaussagen aussprechen.
    >
    > Werbeaussagen sind verpflichtend, alles andere wäre es Betrug.
    > Dumm ist es natürlich, wenn man da Dinge hineininterpretiert oder die
    > Sternechensätze nicht liest.

    Die Sternchensätze, die für 3 Sekunden auf 15 Zeilen eingeblendet werden und wo die einzelnen Buchstaben selbst auf einem 4k TV kaum zu entziffern sind?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.16 19:06 durch Konfuzius Peng.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. Trainee Finance & Controlling (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Dresden, Erfurt
  3. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter (w/m/d) - Cyber-Sicherheit in Smart Home und Smart Cities
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Technical Account Manager (m/f/d)
    SoSafe GmbH, Köln (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD für 191,90€, Be Quiet Silent Base 601 Gehäuse je 94,90€)
  2. heute: Bose Soundbar 500 für 469€
  3. heute: Xiaomi Redmi Note 9 Pro für 199€
  4. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de