1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Eine Woche in…
  6. Thema

Optimaler Ort für Klassenfahrten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Kindergulag passt wohl eher!

    Autor: southy 15.08.16 - 10:58

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > John M. schrieb:
    > ----------------------------
    > > Und bei wievielen Stunden genau liegt deiner Logik nach die Grenze
    > > zwischen normalem Schultag und sinnloser Schikane?
    >
    > Ich halte 6-8 Schulstunden für angemessen. So wie das früher üblich
    > war. Das ganze dann eine Woche lang auf 24 Stunden auszudehnen,
    > ist definitiv zu viel.


    Auf einer Klassenfahrt gibt es nicht 24h Unterricht. Wie kommen Sie denn auf die absurde Idee?

    "Richtigen" Unterricht - wie zuhause - gibt es da eigentlich gar nicht.
    Normalerweise hat man da ein paar Stunden Naturkunde oder was so dem Alter angemessen ist, und dann viel Sport und draussen-Dinge, wie "Was lebt im Wald", "wie bewegen sich Schnecken fort" oder sowas.

  2. Re: Kindergulag passt wohl eher!

    Autor: Peter Brülls 15.08.16 - 11:35

    southy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > John M. schrieb:
    > > ----------------------------
    > > > Und bei wievielen Stunden genau liegt deiner Logik nach die Grenze
    > > > zwischen normalem Schultag und sinnloser Schikane?
    > >
    > > Ich halte 6-8 Schulstunden für angemessen. So wie das früher üblich
    > > war. Das ganze dann eine Woche lang auf 24 Stunden auszudehnen,
    > > ist definitiv zu viel.
    >
    > Auf einer Klassenfahrt gibt es nicht 24h Unterricht. Wie kommen Sie denn
    > auf die absurde Idee?

    Schrieb er ja nicht. Nur dass die Vereinnahmung halt 24 Stunden pro beträgt, was im wesentlichen korrekt ist, insbesondere, wenn man jetzt auch noch bejubelt, dass Rückzugsmöglichkeiten beschränkt werden.

    > "Richtigen" Unterricht - wie zuhause - gibt es da eigentlich gar nicht.
    > Normalerweise hat man da ein paar Stunden Naturkunde oder was so dem Alter
    > angemessen ist, und dann viel Sport und draussen-Dinge, wie "Was lebt im
    > Wald", "wie bewegen sich Schnecken fort" oder sowas.

    Also Unterricht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical SAP Basis Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Master Data Steward - Senior Expert MDM (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  3. Test Lead IoT and Digital Solutions Senior Software Verification Engineer (m/w/d)
    Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz
  4. Mitarbeiter IT Controlling (m/w/d)
    rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (versandkostenfreie Lieferung ab 13.12.)
  2. 289,90€ (Bestpreis)
  3. 329€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de