1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Keine HTC-Smartphones…
  6. Thema

Schade

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Schade

    Autor: neocron 14.08.13 - 15:06

    San_Tropez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neocron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > interessant, wie alle immer andere geraete haben, als ich ...
    > > damals schon beim S2, wo bei keinem was ruckelte, meins jedoch konnte
    > dies
    > > nicht, dann beim galaxy nexus, dann beim S3, und nun beim S4 ...
    > > alle, die mich bisher eines besseren belehren wollten, konnten dies
    > nicht
    >
    > Offensichtlich bist du aber auch komplett lernresistent oder?
    was bitte?

    > Wieso kaufst
    > du dir extrem teure Geräte wenn sie dich dann offensichtlich doch wieder
    > enttäuschen?
    oje oje ...
    wer sagt, dass ich sie 1. fuer "extrem teuer" halte? ganz im Gegenteil ...
    2. wer hat etwas davon gesagt, dass ich mit dem Gesamten Geraet unzufrieden bin, oder gesamtheitlich enttaeuscht?

    > Im Abstand von einem Jahr von S3 auf S4 wirst du durch das S3
    > zum 3. Mal enttäuscht aber kaufst dann wieder das teuerste von Samsungs
    > Modellen (S4) um wieder enttäuscht zu werden. Kennst du Einsteins
    > Definition von Wahnsinn? ;-)
    ich rate dir weniger inkonsistente (wohl ehre willkuerliche) Schluesse zu ziehen, und dich etwas im Bereich Technologiebewertung und Entscheidungstheorie umschaust ...
    ein kleines Beispiel:
    iphone vs samsung (meine Nutzen-Bewertung)
    ich habe angenommen nur 3 Kriterien im Auge, und bewerte diese wie Folgt:

    Kriterium Bewertung-Apple Bewertung-Samsung:
    display 2 5
    app variabilitaet 3 5
    fluessige Bedienung 4 2

    so komme ich beim iphone auf 9 Nutzen fuer das iPhone, und 12 beim Samsung Geraet ...
    ich kann noch so enttaeuscht sein von der Fluessigen Bedienung ... mit meinen Praeferenzen und Bewertungen ist das Samsung die bessere Wahl!
    Selbst wenn ich bei fluessiger Bedienung 4:0 stehen haette, haette ich IMMER noch mit 10 Nutzeneinheiten mehr Nutzen durch Samsung gestiftet, als mit 9 NE bei einem iPhone ...

    und ueber diesen Aspekt (fluessige Bedienung) reden wir hier ... nur ueber diesen, falls du es noch nicht bemerkt hast!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleitung Digitalisierung (w/m/d)
    Kommunales Center für Arbeit - Jobcenter, Gelnhausen
  2. Referent Servicemanagement (m/w/d)
    EVH GmbH, Halle (Saale)
  3. IT-Anwendungs- und Systembetreuer (m/w/d)
    Starcke GmbH & Co. KG, Melle
  4. PHP Symfony Entwickler (w/m/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  1. Greenpeace Umweltverbände fordern Werbeverbot für Öl- und Gaskonzerne
  2. Akut Vorsorge gegen Überflutungen mit neuem digitalen Werkzeug
  3. Forschung Weiße Farbe für den Klimaschutz

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

WSL 2 in Windows 11: Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose
WSL 2 in Windows 11
Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose

Das Windows Subsystem für Linux bietet in Windows 11 theoretisch alles, was sich der Linux-Redakteur wünscht. Einige Fehler und Abstürze trüben jedoch den Eindruck.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Microsoft Das WSL kommt als Store-App mit schnelleren Updates
  2. Windows Subsystem for Linux Windows 10 kann künftig Linux-Apps mit GUI ausführen