1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: LTE-Netz in Münchner U-Bahn…

Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

    Autor: wonoscho 31.03.17 - 16:32

    Surfen die dann mit GPRS low speed?
    Z.B. Congstar Kunden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.03.17 16:33 durch wonoscho.

  2. Re: Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

    Autor: xUser 31.03.17 - 16:37

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Surfen die dann mit GPRS low speed?
    > Z.B. Congstar Kunden.

    Also ich habe Congstar und teilweise LTE. Vermutlich wenn es kein G3 gibt.

  3. Re: Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

    Autor: Zeussi 31.03.17 - 17:26

    xUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wonoscho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Surfen die dann mit GPRS low speed?
    > > Z.B. Congstar Kunden.
    >
    > Also ich habe Congstar und teilweise LTE. Vermutlich wenn es kein G3 gibt.

    Dann hast Du einen alten Congstar Vertrag. Ich kann mich nicht mehr erinnern bis wann das ging, war es 2012 oder 2014? Aber ab einem bestimmten Datum gibts für neue Congstar-Kunden kein LTE.

    Im Bezug auf den Artikel schätze ich mal, dass die alte Technik drin bleibt, oder habe ich was überlesen?

  4. Re: Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

    Autor: mike_kaily 31.03.17 - 17:36

    3G ist weiterhin vorhanden, wurde zum Teil sogar auch ausgebaut. Dadurch dass viele jetzt LTE nutzen wird im 3G auch wieder mehr Platz sein. Also profitieren auch diese Nutzer.

  5. Re: Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

    Autor: Mixermachine 01.04.17 - 09:31

    3G war bis jetzt während den Stoßzeiten unbenutzbar.
    Telekom Vertrag ungedrosselt und trotzdem kam über eine halbe Stunde keine Daten durch
    Auch nach mehreren Neustarts nicht

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.17 09:31 durch Mixermachine.

  6. Re: Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

    Autor: cat24max1 02.04.17 - 11:18

    Zeussi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xUser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wonoscho schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Surfen die dann mit GPRS low speed?
    > > > Z.B. Congstar Kunden.
    > >
    > > Also ich habe Congstar und teilweise LTE. Vermutlich wenn es kein G3
    > gibt.
    >
    > Dann hast Du einen alten Congstar Vertrag. Ich kann mich nicht mehr
    > erinnern bis wann das ging, war es 2012 oder 2014? Aber ab einem bestimmten
    > Datum gibts für neue Congstar-Kunden kein LTE.

    Mein Bruder hat Weihnachten 2015 einen Vertrag abgeschlossen und hat permanent LTE mit Congstar.

  7. Re: Und was ist mit den die Nutzern, deren Mobilfunk-Vertag kein LTE beinhaltet ?

    Autor: neocron 02.04.17 - 17:42

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Surfen die dann mit GPRS low speed?
    > Z.B. Congstar Kunden.
    evtl. schon. Wer billig kauft ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  4. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  2. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  3. 39,99€ (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)
  4. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck