Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Telefónica profitiert von E…

LTE für alle?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LTE für alle?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 14.05.15 - 13:55

    Die meinten ja, dass auch Leute mit SIM-Karten von Resellern wie Aldi Talk auch nun LTE bekommen.

    Davon merke ich leider nichts. Mein HTC One M8 sollte ja LTE können.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: LTE für alle?

    Autor: kosovafan 14.05.15 - 14:29

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------
    > Davon merke ich leider nichts. Mein HTC One M8 sollte ja LTE können.

    Das ist aber komisch, ich habe das schon seit fast ein Jahr. Vielleicht kann es das Netz an deinwn Standorr nicht.

    Mfg

  3. Re: LTE für alle?

    Autor: c3rl 14.05.15 - 14:42

    Ich bekomme bei blau.de (E-Netz) fast im kompletten Stuttgarter Raum seit der Übernahme ohne Probleme LTE.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.15 14:43 durch c3rl.

  4. Re: LTE für alle?

    Autor: Seasdfgas 14.05.15 - 15:24

    lte kannst du bekommen, aber halt nur da wo eins der beiden netze lte verfügbar hat?
    und wenn dein vertrag lte, da wo es verfügbar ist, auch einschließt

  5. Re: LTE für alle?

    Autor: Aeious 14.05.15 - 15:49

    Von der Zusammenlegung profitieren aber nur das GSM und das UMTS Netz.
    Die LTE Netze sind weiterhin getrennt.
    Musste ich hier in Augsburg auch erst erfahren. Hab eplus (simyo) und in größeren Städten immer LTE, in Augsburg gibt es aber nur ein O2 LTE Netz. Und es steht im Kleingedruckten von jeder O2: "Wir sind jetzt ein größeres Netz" Werbung, nur 3G/UMTS.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.15 15:50 durch Aeious.

  6. Re: LTE für alle?

    Autor: PiranhA 14.05.15 - 15:55

    Ich dachte es wäre nur das 3G Netz. Also sowohl LTE als auch GSM sind weiterhin getrennt.

  7. Re: LTE für alle?

    Autor: MartinAachen92 14.05.15 - 15:55

    Ich denke das ist nur eine Frage der Zeit bis auch die LTE Netze zusammengelegt werden bzw. die Netze komplett eins sind. Da wird in den Nächsten Jahren wohl noch ne Menge passieren. Vorerst gilt das nationale Roaming aber nur für GSM und 3G. Mit Eplus kann man jedenfalls schon lange LTE nutzen, ohne dies gebucht zu habe.

  8. Re: LTE für alle?

    Autor: Anonymer Nutzer 14.05.15 - 22:49

    Ich habe einen BASE Vertrag wo bisher maximal H+ verfügbar war und von LTE hatte ich die letzten Jahre nix mitbekommen. Jetzt hab ich an manchen Standorten 4G. Jippie! (:



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.15 22:49 durch MeanMinistry.

  9. Re: LTE für alle?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.15 - 11:54

    Das kann sein, ich habe das nur in meiner Wohnung getestet, bzw. unterwegs nie wirklich auf das Symbol geachtet. :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: LTE für alle?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.15 - 11:59

    Ich hoffe nur, dass ich auf dem Japantag dieses Jahr LTE bekomme, denn das Netz läuft bei der Masse an Smartphones besser und es reicht um noch zu kommunizieren um sich mit anderen zusammen zu finden. Mit LTE lassen sich mehr Teilnehmer pro Zelle abwickeln.

    Für was anderes brauche ich LTE eigentlich nicht, welches Handy schafft denn bitte mehr als HSDPA+ zu verarbeiten?

    Ich merke ja schon zwischen WLAN und HSDPA+ kaum einen Unterschied.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  11. Re: LTE für alle?

    Autor: plutoniumsulfat 15.05.15 - 12:13

    Wenn ein Handy LTE kann, kann es die Datenmenge auch verarbeiten. Und zwischen LTE und WLAN ist immer noch ein himmelweiter Unterschied. Man bemerkt es nur nicht, weil meist nicht viele Daten auf einmal geladen werde.

  12. Re: LTE für alle?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.15 - 13:00

    Das will ich sehen, wie man über LTE mit dem Handy mit 12 MByte/s etwas herunter lädt...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: LTE für alle?

    Autor: DerGalaxyFan 15.05.15 - 16:26

    Es ist problem los möglich im Netz der Telekom mit 50 mbit/s zu laden allerdings haben die meisten ja kein so großes datenvolumen das es spass machen würde große dateien übers smartphone hoch oder runter zu laden... alles eine frage wie weit du von der antenne weg bist das beeinflust gerade bei LTE die Geschwindigkeit extrem!

  14. Re: LTE für alle?

    Autor: plutoniumsulfat 15.05.15 - 17:06

    Auf jeden Fall mehr als mit H+.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  2. Unternehmercoach GmbH, Eschbach
  3. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  4. Hong Kong Economic and Trade Office, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    1. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
      Apple
      Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

      Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.

    2. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
      ISS
      Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

      Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

    3. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
      Raumfahrt
      Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

      Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.


    1. 14:15

    2. 13:19

    3. 12:43

    4. 13:13

    5. 12:34

    6. 11:35

    7. 10:51

    8. 10:27