Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunk: Telekom schaltet "UMTS als…

Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: myfan 17.03.17 - 14:36

    kwt

  2. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: pk_erchner 17.03.17 - 14:40

    myfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt

    downgrade zur Buschtrommel und Brieftauben

  3. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: myfan 17.03.17 - 14:41

    pk_erchner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > myfan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kwt
    >
    > downgrade zur Buschtrommel und Brieftauben

    Die armen ;(

  4. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: Raistlin 17.03.17 - 15:22

    Die Congstar Jungs sind eh überzeichnet. Außerdem bekommt man dort doch den Tarif wie man will. Also LTE oder Brieftaube.

  5. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: Dragos 17.03.17 - 18:21

    Raistlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Congstar Jungs sind eh überzeichnet. Außerdem bekommt man dort doch den
    > Tarif wie man will. Also LTE oder Brieftaube.


    Nee LTE gibts da nicht.

  6. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: krakos 17.03.17 - 18:47

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Raistlin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Congstar Jungs sind eh überzeichnet. Außerdem bekommt man dort doch
    > den
    > > Tarif wie man will. Also LTE oder Brieftaube.
    >
    > Nee LTE gibts da nicht.

    Wurde UMTS schon abgeschaltet?

  7. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: Dragos 17.03.17 - 19:21

    krakos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dragos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Raistlin schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Congstar Jungs sind eh überzeichnet. Außerdem bekommt man dort
    > doch
    > > den
    > > > Tarif wie man will. Also LTE oder Brieftaube.
    > >
    > >
    > > Nee LTE gibts da nicht.
    >
    > Wurde UMTS schon abgeschaltet?

    Hier wurde nicht von der Zukunft gesprochen sondern vom Jetzt und jetzt gibt es kein LTE. Und bis dahin sicherlich auch einen neuen Tarif.

    Ich hab mir aber mal die 0 Euro GG gesichert. Prepaid ist mir zu teuer.

  8. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: Fonsis 17.03.17 - 19:33

    Dragos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Raistlin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Congstar Jungs sind eh überzeichnet. Außerdem bekommt man dort doch
    > den
    > > Tarif wie man will. Also LTE oder Brieftaube.
    >
    > Nee LTE gibts da nicht.


    Hab von Congstar den Homespot hier stehen.
    LTE läuft sehr gut. :)

  9. Bei mir auch

    Autor: floewe 17.03.17 - 21:23

    Von daher kann Congstar vom Prinzip her LTE, die Telekom will die aber nicht mobil im LTE Netz. Noch nicht.

  10. Re: Bei mir auch

    Autor: Mixermachine 17.03.17 - 21:37

    Bei Congstar gab es mal LTE.
    Nur in den Postpaid Verträgen, nur mit 7,2 MBit aber es funktioniert.
    Habe hier noch meinen alten 3GB Vertrag liegen (werde aber wohl bald wechseln).

    Die Telekom wird sich hüten da etwas freizuschalten (zumindest so lange noch 3G irgendwo verfügbar ist).
    Congstar erscheint günstig, ist es aber am Ende nicht.
    Das Telekom 3G Netz ist sehr vergleichbar mit dem 4G Netz von O2.

    Build nicer stuff

  11. Re: Bei mir auch

    Autor: floewe 17.03.17 - 21:49

    Congstar Homespot hat aber 20 Mbit/s LTE.

    >https://www.golem.de/news/gedrosselt-congstar-bringt-hardware-wlan-cube-mit-datentarif-1609-123477.html

    Steht auch direkt neben mir so ein Teil. Der ist auch wesentlich höher priorisiert als Telekom Hybrid. Gilt allerdings nur Ortsabhängig, also da, wo reichlich LTE Ressourcen zur Verfügung stehen. Während das LTE Netz noch nicht voll ausgebaut ist, wird es das aber Mobil eher nicht geben, dann könnte man auch überlastete Zellen nutzen, was wohl eher nicht gewollt ist. Wo die Kapazität aber schon vorhanden ist, überlässt sie die Telekom auch gerne Congstar.

  12. Re: Bei mir auch

    Autor: anyone_23 18.03.17 - 10:35

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Telekom 3G Netz ist sehr vergleichbar mit dem 4G Netz von O2.

    Kommt wohl auf die Gegend an und bei mir in der Region ist das überhaupt nicht der Fall.

    Ich würde eher sagen, dass Telekom inkl. LTE vorne ist und Telekom ohne LTE ungefähr dem Vodafone-Netz inkl. LTE entspricht. Da aber immer noch viele ältere Smartphones ohne LTE in Gebrauch sind, würde ich da dann definitiv Telekom 3G dem Vodafone inkl. LTE vorziehen. Beide sind aber gut nutzbar.

    O2 ist bei uns weit abgeschlagen und hat meistens nur 2G oder auch gar kein Netz bei uns.

  13. Re: Wie sieht es dann aus mit den Congstar Jungs ?

    Autor: PiranhA 20.03.17 - 08:10

    Letztendlich werden die genauso LTE verwenden. Müssen sie ja irgendwann. Vielleicht wird noch die Datenrate eingeschränkt. Durch den Wegfall von 3G, werden ja auch wieder Kapazitäten frei, welche man dann für LTE und 5G hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
IMHO
Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Die technischen Werte der beiden elektrischen Porsche Taycan-Versionen sind beeindruckend. Viele werden sie als "Tesla-Killer" bezeichnen. Doch preislich peilt Porsche damit eine extrem kleine Zielgruppe an: Ein gut ausgestatteter Turbo S kostet 214.000 Euro.
Ein IMHO von Dirk Kunde

  1. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming
  2. IMHO Valve, so geht es nicht weiter!
  3. Onlinehandel Tesla schlägt Kaufinteressenten die Ladentür vor der Nase zu

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
IT-Studium
Kein Abitur? Kein Problem!

Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
Von Tarek Barkouni

  1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
  2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

  1. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.

  2. Lufttaxi: Volocopter hebt in Stuttgart ab
    Lufttaxi
    Volocopter hebt in Stuttgart ab

    In Stuttgart ist der Volocopter erstmals in einer europäischen Innenstadt abgehoben. Rund vier Minuten befand sich das Flugtaxi in der Luft. Für kommerzielle Flüge fehlt jedoch noch die Genehmigung.

  3. Pixel: Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt
    Pixel
    Googles neue Kamera-App vom Pixel 4 geleakt

    Programmierer haben sich die geleakte neue Version von Googles Kamera-App genauer angeschaut und einige Verbesserungen in der Benutzerführung entdeckt. Zudem sollen Nutzer die automatischen Hinweise während der Aufnahme abschalten können.


  1. 11:39

  2. 15:47

  3. 15:11

  4. 14:49

  5. 13:52

  6. 13:25

  7. 12:52

  8. 08:30