1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunklücken: "Ich werde fast…

Habe ich selbst so erlebt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Habe ich selbst so erlebt

    Autor: torrbox 16.09.18 - 13:48

    Früher immer Panik, wenn bei jemandem das Handy geklingelt hat (Bonus: Im Auto). Oh nein, die Strahlung. Außerdem viel zu teuer (CallYa 86,4 Cent pro Minute) und kaum produktiv einsetzbar.

    Als nach 2010 alle ein Smartphone haben wollten, wurde die Hysterie plötzlich weniger. Plötzlich wurden die überdurchschnittlich strahlenden eifons direkt am Geschlechtsteil getragen. Sozusagen als Verlängerung.

    Mittlerweile ist es beschissen, wenn das Handynetz ausfällt, oder das WLAN geht temporär nicht, aber man hat seine 100MB für 19,99¤ schon aufgebraucht.

    Ganz ohne Netz und mit 384 kbit/s DSL würde ich wahrscheinlich auch schreien.

  2. Re: Habe ich selbst so erlebt

    Autor: Antigonos3 16.09.18 - 21:56

    torrbox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz ohne Netz und mit 384 kbit/s DSL würde ich wahrscheinlich auch
    > schreien.
    Mimimimi.. das ist in vielen Dörfern völlig normal

    Mit Netzclub bekommt man seine 100MB übrigens ganz kostenlos ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.09.18 21:57 durch Antigonos3.

  3. Re: Habe ich selbst so erlebt

    Autor: torrbox 16.09.18 - 22:50

    Antigonos3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > torrbox schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ganz ohne Netz und mit 384 kbit/s DSL würde ich wahrscheinlich auch
    > > schreien.
    > Mimimimi.. das ist in vielen Dörfern völlig normal
    >
    Habe ich selbst noch nie gesehen. Im Osten vielleicht, weil die Dörfer schrumpfen? Gibt es irgendwo ne Übersicht?

    > Mit Netzclub bekommt man seine 100MB übrigens ganz kostenlos ;)

    Nicht, wenn man keinen Empfang hat. Kostenlos heißt außerdem, dass du das Produkt bist. (ich habe auch eine NC Karte)

    Eigentlich müsste man wegziehen, wenn man nichtmal mit Internet/Mobilfunk versorgt wird, denn dann fehlen andere Sachen sicher auch und es wäre irrsinnig für die paar Hanseln ein Kabel zu verlegen, einen Arzt anzusiedeln, Bargeldversorgung sicherzustellen, Fahr- und Pflegedienste und Busse einzurichten, etc. .

  4. Re: Habe ich selbst so erlebt

    Autor: nille02 17.09.18 - 13:23

    Antigonos3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Netzclub bekommt man seine 100MB übrigens ganz kostenlos ;)

    Du kannst das weiter aufstocken. Wenn du dir den Netzclub+ Lockscreen installierst wird daraf Werbung eingeblendet und man bekommt extra 300MB + 100MB(für die Werbung bei der ca 50MB benötigt werden sollen)

    Ich habe das mal auf einem anderen Handy installiert und geschaut was da so kommt. In den 30 Tagen kam nicht eine einzige Werbeeinblendung aber die 400MB habe ich bekommen.

    Ist dann nur die Frage was einem die 500MB insgesamt nutzen wenn man eh nur EDGE bekommt.

  5. Re: Habe ich selbst so erlebt

    Autor: plutoniumsulfat 17.09.18 - 16:41

    Man könnte auch ein paar Euro ausgeben und werbefrei leben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. neo Management Services GmbH & Co. KG, Krailling Raum München
  3. ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ Bestpreis auf Geizhals
  2. 349,99€
  3. ab 809€ auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

IT-Jobs: Feedback für Freelancer
IT-Jobs
Feedback für Freelancer

Gutes Feedback ist vor allem für Freelancer rar. Wenn nach einem IT-Projekt die Rückblende hintenüberfällt, ist das aber eine verschenkte Chance.
Ein Bericht von Louisa Schmidt

  1. IT-Freelancer Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
  2. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben