1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkmasten schneller bauen…

Also eigentlich...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Also eigentlich...

    Autor: spyro2000 22.01.22 - 12:52

    >Helmut Dedy vom Deutschen Städtetag äußerte Kritik am Vorschlag von Haas. "Mit dem Motto 'Erst bauen, dann genehmigen' kommen wir nicht schneller voran",

    Nun.

    Doch...

  2. Re: Also eigentlich...

    Autor: SnowDuck 22.01.22 - 13:24

    Nein! Doch! Oh!!!!

    Und dieses Oh bestünde darin, dass dann eben im Nachhinein gegen die Dinger geklagt wird. Ergebnis wäre, sie dürfen ewig nicht betrieben werden, es entstehen Kosten und hilft niemandem.

  3. Re: Also eigentlich...

    Autor: Renricom 22.01.22 - 14:02

    Dann muss man eben die Klagefristen kürzen. Ich verstehe sowieso nicht, warum jemand, der 11 Monate lang kein problem mit dem mast hatte, es sich im 12. Monat plötzlich anders überlegen kann.

    _____________________________________________________________________________________
    Kellerkind, PC-Enthusiast und zu eurem Pech jetzt auch auf Golem unterwegs.

  4. Re: Also eigentlich...

    Autor: spyro2000 22.01.22 - 15:30

    Ich verstehe nicht mal, warum man überhaupt dagegen klagen kann, die Kriterien wo die Dinger stehen können und wo nicht sind doch klar definiert. Ich muss ja auch nicht meine WLAN Router "genehmigen" lassen solange er standardkonform ist.

  5. Re: Also eigentlich...

    Autor: TheBlueFire 22.01.22 - 20:12

    Zustimmungsfiktion wie beim Kabel leitungs Bau.

    Fristen bis wann das bearbeitet werden muss, sonst automatische Zustimmung.

    ***
    Meine Meinung OK? Bin offen für Kritik. Seid gesegnet.
    *
    Danke Jesus Christus für jeden neuen Tag!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lean und Agile UI/UX-Designer (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Microsoft Office 365 Admin & Power Platform Developer (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Inhouse Consultant SAP - FI/CO (m/w/d)
    BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  4. ERP-Consultant (m/w/d)
    Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (günstig wie nie: u. a. LG OLED TV, Microsoft Surface, Lenovo Laptop)
  2. 1.732,72€ (günstig wie nie, UVP 3.499€)
  3. (u. a. Nintendo Switch Online - 12 Monate für 15,99€, Xbox Live Gold - 3 Monate für 7,99€)
  4. (verschiedene Tarife)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Pro M2 (2022) im Test: Neues Macbook, neues Glück?
Macbook Pro M2 (2022) im Test
Neues Macbook, neues Glück?

Das Macbook Pro bekommt als erstes den M2-Chip. Im Test stellt sich Apples SoC als tolle Evolution heraus, die im alten Chassis gefangen ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple & Chipkrise Halbe SSD im Macbook Pro ist viel langsamer
  2. Notebook Eine zweite Chance für ein 2007er Macbook Pro
  3. Mac Attack Apple plant 15-Zoll-Macbook-Air und neues 12-Zoll-Modell

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
    Ferngesteuertes Auto ausprobiert
    Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

    Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
    Ein Bericht von Martin Wolf

    1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
    2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
    3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen