Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunknetz: Deutsche Telekom siegt im…

Verbindungsqualität auf der Autobahn???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbindungsqualität auf der Autobahn???

    Autor: Casandro 02.11.12 - 12:49

    Das wird sicherlich viele Leute die sich einen Chauffeur leisten können brennend interessieren. Die die selber fahren werden wohl kaum mobiles Internet nutzen.

    Was relevant wäre, wäre die Verbindungsqualität auf Bahnstrecken. Da hat man Zeit um mal seinen Laptop auf zu klappen.

  2. Re: Verbindungsqualität auf der Autobahn???

    Autor: Schattenwerk 02.11.12 - 13:05

    Weil ich Auto fahre darf meine Freundin z.B. nicht im Netz surfen? Oder mein Navi aufm Smartphone darf nicht aktuelle Informationen aus dem Netz laden?

  3. Re: Verbindungsqualität auf der Autobahn???

    Autor: redrat 02.11.12 - 14:15

    Was hast du denn für eine Nerd-Freundin? :D

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  4. Re: Verbindungsqualität auf der Autobahn???

    Autor: NIKB 02.11.12 - 17:33

    In Zeiten von Spotify ist ja nun nicht mehr allzu abgefahren, dass man im Auto z.B. Musik streamt. Bei mir sind es z.B. oft Podcasts.
    Für Live-Traffic ist ein Datennetz nötig und die meisten neueren Bahntrassen laufen parallel zur Autobahn...auch da ist mobiles Internet sehr praktisch.

  5. Re: Verbindungsqualität auf der Autobahn???

    Autor: stuempel 04.11.12 - 10:28

    NIKB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Zeiten von Spotify ist ja nun nicht mehr allzu abgefahren, dass man im
    > Auto z.B. Musik streamt. Bei mir sind es z.B. oft Podcasts.

    Podcasts sind ja prädestiniert dafür, sie vorher zu laden. Aber angesichts der größeren Promotion sowie mitgelieferten Angeboten Streamingangeboten klingt das schon sinnvoll.

    Da ich unterwegs öfter 90elf höre, mache ich auf Autobahnen inzwischen tatsächlich recht anständige Erfahrungen - auf manchen Strecken sind 3sec-Lags noch das größte Problem. Auf Bahnstrecken ist Datennutzung ein ein einziger Totalausfall.

    Betrifft in meinem Fall O2.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. bei Caseking


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Die Woche im Video: Wegen Krack wie auf Crack!
    Die Woche im Video
    Wegen Krack wie auf Crack!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Problem beim WPA2-Standard lässt viele ausflippen, wir bewahren Ruhe. Wir begeistern uns stattdessen für einen winzigen Laptop, kämpfende Roboter und ein episches Star-Wars-Abenteuer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

  3. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05