1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkprovider: Telekom löst Vodafone…

Dann müsste congstar ja bald folgen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann müsste congstar ja bald folgen ...

    Autor: seem@nnslohn 31.01.18 - 14:30

    .. wenn man sich die Kunden nicht von A nach B verschieben lassen will. Wobei das aktuelle MagentaMobil-Start-Angebot ja noch nicht so großartig attraktiv ist, zumindest im Supermarkt-Prepaid-Segment.

  2. Re: Dann müsste congstar ja bald folgen ...

    Autor: wurstfett 31.01.18 - 14:35

    Im direkten vergleich mit congstar finde ich das mobile start eigentlich sogar besser.
    Congstar kostet 2 euro weniger für 1 GB. Dafür verzichtet man auf LTE und krebst weiter im 3g netz rum, eine D1 flat bekommt man auch nicht und die telekom hat halt noch die hotspotflat

  3. Re: Dann müsste congstar ja bald folgen ...

    Autor: Verleihnix 01.02.18 - 00:00

    Wenn nicht, hat Edeka bald einen neuen Kunden. Ich hatte mein Congstar LTE leider mit einer Vertragsanpassung verloren und das aktuelle congstar 3G ist außerhalb des Kernbereichs der nächsten Großstadt ein echter Krampf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Modis GmbH, München
  2. PETKUS Holding GmbH, Wutha-Farnroda
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Universität Konstanz, Konstanz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. AZZA Celesta 340 für 42,90€ + 6,79€ Versand)
  3. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  4. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de