1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkstandard: Schweiz…

In Deutschland genau andersrum

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. In Deutschland genau andersrum

    Autor: Soad1337 06.08.22 - 02:47

    Da wurde 3g zuerst abgeschaltet. 2g existiert leider noch...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.08.22 02:47 durch Soad1337.

  2. Re: In Deutschland genau andersrum

    Autor: shoggothe 06.08.22 - 05:23

    Warum leider? 2G ist immer noch solide für Telefonate und SMS. Wenn 4G, 5G irgendwann überall in D unterbrechungsfrei funktionieren, kann man 2G meinetwegen abschalten. In der Schweiz ist man schon so weit.
    Hier dauert es noch "etwas" länger.

  3. Re: In Deutschland genau andersrum

    Autor: Test_The_Rest 06.08.22 - 06:39

    Das wird in der EU noch sehr lange dauern.

    Seit 2018 ist in der EU z.B. eCall verpflichtend in allen Neuwagen.
    Soweit ich weiß, wird das über GSM und GPS realisiert.
    Das wäre dann nicht mehr benutzbar...

    Die Schweiz ist winzig und nicht in der EU, weshalb sie eben andere Wege gehen kann.

  4. Re: In Deutschland genau andersrum

    Autor: traxanos 06.08.22 - 09:21

    Dazu kommen auch Alarmanlagen und Steuerungssysteme welche idR mit GSM angebunden sind.

  5. Re: In Deutschland genau andersrum

    Autor: Saladien 06.08.22 - 10:19

    Test_The_Rest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird in der EU noch sehr lange dauern.
    >
    > Seit 2018 ist in der EU z.B. eCall verpflichtend in allen Neuwagen.
    > Soweit ich weiß, wird das über GSM und GPS realisiert.
    > Das wäre dann nicht mehr benutzbar...
    >
    > Die Schweiz ist winzig und nicht in der EU, weshalb sie eben andere Wege
    > gehen kann.

    Nein die meisten ECall Systeme nutzen 4G VoLTE wenn möglich.
    Das kannst du sehen wenn du in die adac Liste schaust wo die einzelnen Hersteller erläutern welche systeme sie jeweils nutzen.
    Macht ja auch sinn da die 5-10 jahre und manche sogar Lebenszeit service garantieren. Wobei die deutschen Hersteller hier allgemein weniger gut aufgestellt sind.

  6. Re: In Deutschland genau andersrum

    Autor: Test_The_Rest 07.08.22 - 12:09

    Saladien schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein die meisten ECall Systeme nutzen 4G VoLTE wenn möglich.

    Nein.
    4G wird erst ab NGeCall genutzt...

    Und das ist nicht verpflichtend in der EU.

    Verpflichtend ist eCall und das nutzt GSM oder 3G, was auch völlig ausreichend ist.
    3G ist in Deutschland eh hinfällig, da abgeschaltet...

    https://www.all-electronics.de/automotive-transportation/next-generation-ecall-nutzt-lte-ip-multimedia-subsystem.html

  7. Re: In Deutschland genau andersrum

    Autor: Lachser 07.08.22 - 19:40

    Auch in der Schweiz ist das m.E. nicht ganz so Problemfrei wie da dargestellt.
    2G wurde immer noch rege genutzt, z.B. bei Alarmsysteme in Fahrstühlen oder Brandmeldeanlagen.
    Und dies schlicht weil das dafür ausreicht und diese Systeme dummerweise 20 Jahre einwandfrei funktionieren - und müssen daher ausgetauscht werden.

    Ganz so falsch ist es allerdings nicht, es macht keinen Sinn zu viele Netze gleichzeitig zu unterhalten. Da muss eben mitgezogen werden, auch wenn dadurch alle 20 Jahre in jedem Fahrstuhl das GSM Modul getauscht werden muss. Ist daher auch etwas kalkulierbar dafür.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Linux
    Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Support Engineer für kommunale Software-Anwendungen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Systemspecialist (Linux, DB2-LUW, PL1) (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
  4. IT Inhouse Consultant (m/w/d) Collaboration
    MTU Aero Engines AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€ (UVP 34€)
  2. 33,99€ (UVP 49€)
  3. 24,99€ (UVP 49€)
  4. 17,99€ (UVP


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de