1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunktarif Discoplus: Für 7,5 Cent…

ja toll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ja toll.

    Autor: ä 16.07.10 - 20:32

    telefoniert man nur 1 minute, wird auf 8ct aufgerechnet.

    wird aber der ganze monat betrachtet, ist es u.U. akzeptabel.

    praktisch finde ich das mobile surfen für 7,50 € mit 200 mb drosselung. günstiger ist nichtmal das internet-pack m von o2 mit 8 € oder so.

    wäre gut, wenn laufzeit bzw. aktivitätszeitraum endlos hier wären, damit man nicht immer aufladen muss, um die karte nutzen zu können. dann bringt auch die kostenlose, mailbox was, undzwar kann man die karte als kostenlose mobilbox benutzen, ewig.

  2. Re: ja toll.

    Autor: jd 16.07.10 - 22:18

    klingt insgesamt ganz gut

    "Selbstverständlich darf die discoPLUS Flatrate sowohl mit einem UMTS Stick als auch mit einem Handy als Modem (s.g. Tethering) genutzt werden"
    einer der wenigen anbieter, die tethering erlauben!
    aber 200mb sind grenzwertig, sonst würd ich sofort wechseln.

    so bleib ich dann lieber bei tchibo: 9,95€/Monat für 500MB

  3. Re: ja toll.

    Autor: .-.- 16.07.10 - 22:24

    hatte tschibo nicht eplus netz?

  4. Re: ja toll.

    Autor: magreet 16.07.10 - 22:25

    blau!
    4euro 100mb :D

  5. Re: ja toll.

    Autor: tchibo-tarif 16.07.10 - 22:28

    tchibo benutzt das o2 Netz und ist somit gar nicht mal so schlecht.

  6. Re: ja toll.

    Autor: Master of Exstase 17.07.10 - 09:50

    wie kann man überhaupt irgendeine Form einer kastrierten Flatrate annehmen ...Flatrate = unbegrenzt zum Festpreis ... alles andere ist Betrug ... nicht falsch verstehen, nix gegen diese Angebote, reichen bei mobilen Datenpaketene mehr oder weniger, aber dann sollens das auch richtig benennen ... alles andere ist Kundenverarsche ... und die Deutsche Massenverblödung schuckt das ja anstandslos wie man hier wieder sieht ...

  7. Re: ja toll.

    Autor: Dalaii 17.07.10 - 10:20

    Das ist eine Flatrate.
    Steht ja auch nirgends UMTS Flatrate.
    Ich surfe zur Zeit gedrosselt un dich kann mich nciht beklagen

  8. Re: ja toll.

    Autor: Dalaii 17.07.10 - 10:22

    Du verlierst nur bei ungerade Minuten im Monat einen halben cent. Wenn ich von hier aus 50 Meter zum Netto gehe sehe ich zwei 1 cent Münzen auf dem Boden. Rechnerisch kann ich diese "ungerechtigkeit" damit 4 Monate bezahlen.

    Manche müssen auch immer meckern

  9. Re: ja toll.

    Autor: Dalaii 17.07.10 - 10:22

    Du verlierst nur bei ungerade Minuten im Monat einen halben cent. Wenn ich von hier aus 50 Meter zum Netto gehe sehe ich zwei 1 cent Münzen auf dem Boden. Rechnerisch kann ich diese "ungerechtigkeit" damit 4 Monate bezahlen.

    Manche müssen auch immer meckern

  10. Re: ja toll.

    Autor: alibalipop 18.08.10 - 19:58

    hallo,
    ich würde discoplus nicht mehr nehmen,hebe nur ärger habe internet flat mit 200 mb am 1.august bestellt und bekomme jetzt zum 16.august 2010 wieder eine rechnung v0n 12 ,95 euro davon werden wieder 3 euro abgezogen komplizierte abrechnung!!

    ich habe beim surrport per mail nschgefragt warum ich 2x mal für august bezahlen soll die antwort: siehe zitat

    16.08.2010

    hallo,

    ich habe da mal eine frage zur rechnung!!!
    ich habe am 30.07. 2010 die surf-Flat 200 mb bestellt die dann zum 02.08.2010 von ihnen bereitgestellt wurde.

    mein kontostand wies 33.70 euro auf davon wurde 12,53 euro abgebucht für die surf-flat,dass macht 21,17 euro und dann wurde 2,90 euro wieder gut geschrieben..macht wieder 24,07 euro

    die position diverser Gesprächpreise gesamt 16,77 stimmen!!

    aber zu mein erschrecken musste ich heute festellen das sie am 16.08.2010 wieder 12,95 euro für die surf-interflatrate 200 mb abgebucht haben und dazu auch noch eine automatische aufladung deurchgeführt haben, obwohl ich keine automatische aufladung aktiviert habe.

    punkt 2.
    die gebuchte internetflatrate 200 mb hat ein zeitfenster von 30zig tagen.
    wieso soll ich dann bitte noch mal bezahlen für den monat august!?

    ich widerspreche die aufladung auf`s aller schärfste!!!

    ich widerspreche auch die automatische aufladung die ich auch nicht aktivieert habe und des weiteren, ist meine mailbox auch aktiviert obwohl ich die mailbox deaktiviert habe..

    ich veranlasse die sofortige rückbuchung der position von 15,00 euro aufladung von mein konto.

    mit der begründung das ich die automatische aufladung nicht aktiviert habe und auch keine zweite internetflatrate 200mb gebucht habe.

    bitte veranlassen sie die position vom 16.08.2010 Internetflatrate 200 mb zu sofort zu stornieren.

    des weiteren komme ich nicht für die von ihnen entstanden kosten auf.

    mfg
    gez.



    Antwort der Hotline: 18.08.2010 15:27
    Sehr geehrte(r) Herr/Frau ... ,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Ihre Simkarte wurde im August aktiviert. Es wurde daher für den Monat August am xx die Internetflatrate anteiligt berechnet. Grundsätzlich wird die Internetflatrate immer zu Mitte des Vormonats für den kommenden Monat abgerechnet. Dies bedeutet das Ihnen am 16. August bereits die Internetflatrate für den Zeitraum 01.09.2010 – 30.09.2010 abgebucht worden ist.

    Ihr discoPLUS-Team

    Drillisch Telecom GmbH - Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5 - 63477 Maintal
    Geschäftsführung: Paschalis Choulidis, Vlasios Choulidis, André Driesen, Andreas Martinez
    Aufsichtsrat: Dr. Hartmut Schenk (Vorsitzender)
    www.drillisch-telecom.de - www.discoPLUS.de - www.discoSURF.de - www. discoTEL.de

    Servicekontakte discoTEL: http://www.discotel.de/services
    Servicekontakte discoSURF:http://www.discosurf.de/services
    Servicekontakte discoPLUS: http://www.discoplus.de/service
    Amtsgericht Hanau HR B 91912 - Ust-IdNr. DE251219456 - Steuer-Nr. 035 225 06037 FA Offenbach
    Bankverbindung: Commerzbank BLZ 506 400 15 Kto.-Nr. 2333870

    diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail ist nicht gestattet.


    es hat auch drei tage gedauert bei discoplus bis zur bereitstellung der internetfatrae bei fonic hat es einige stunden gedauert mit den sms hinweis das sie 30 tage gebucht wurde.man kann hinerhalb von 30zig tagen auch eine kostenlose sms senden, wenn man die internetflarate nicht mehr braucht.

    zu dem kommt noch das ich den alten disoplus tarif habe bestellt anfang juli 2010 mit 8 cent die min zum telefonieren und sms 8cent internetflatrate 9,95

    um den neuen tarif zu bekommen soll ich eine neue simkarte bestellen für 9,95 um dann mit 7,5 cent zu telefonieren und sms plus 7,95 für die 200 mb internetflatrat.

    laut discoplus ist eine umstellung von alten zum neuen tarif nicht möglich!!

    ich würde abraten von discoplus da nicht seriös im umgang mit kunden und versteckte kosten.
    wer sich gerne bescheissen lassen möchte der kann zu discoplus gehen viel spass damit.

    bin wieder bei fonic alles soliede keine probleme mit lastschrift oder internet etc.
    ich zahle lieber einen 1,5 cent die min/sms.. mehr,
    aber kann alles beenden ohne laufzeit und verstecken kosten!!!

    eine umstellung bei discoplus von lastenschrift auf überweisung kostet 6,20 euro und einzelverbindungsnachweis 0,97 cent.

    ich hoffe ich konnte helfen...

    mfg

    alibalipop

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. ivv GmbH, Hannover
  3. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Dataport, Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

FAQ: Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss
FAQ
Was man über die Corona-App der Regierung wissen muss

Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu Technik, Nutzen und Datenschutz der Tracing-App der Bundesregierung.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Gegen Zwangsinstallation Grüne Justizminister fordern Gesetz für Corona-App
  2. Auf Github Telekom und SAP veröffentlichen Quellcode der Corona-App
  3. Github Entwickler veröffentlichen Screenshots der Corona-Warn-App