Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkvertrag: Schlechte Beratung in…

Mobilfunkvertrag: Schlechte Beratung in den Shops

Vor dem Abschluss eines Mobilfunkvertrages sollten Kunden nicht auf den Rat der Shopmitarbeiter vertrauen, empfiehlt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. In Stichproben verliefen alle Kundengespräche mit "gravierenden Mängeln".

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wundert das wen? 2

    zilti | 17.02.13 18:03 21.02.13 10:32

  2. Ich verstehe den Sinn dieser Läden nicht 3

    defaulx | 17.02.13 13:34 20.02.13 16:00

  3. Verkäufer sind keine Berater 6

    HansiHinterseher | 15.02.13 14:07 18.02.13 21:22

  4. Wer geht denn noch in Shops? 3

    Bouncelinger | 15.02.13 15:46 18.02.13 14:11

  5. Warum nicht Namen und Klartext, @Golem? 2

    Bouncy | 15.02.13 09:38 17.02.13 20:34

  6. Warum es so schwer ist Mobilfunkverträge anzubieten... 1

    Salzbretzel | 17.02.13 20:21 17.02.13 20:21

  7. Verkäufer sind ja auch nicht da zum Beraten 1

    Anonymer Nutzer | 16.02.13 17:42 16.02.13 17:42

  8. Beratung in Geschäften ist meistens Mist 3

    Casandro | 15.02.13 09:18 16.02.13 12:15

  9. ein verkäufer kann nicht beraten 2

    Moe479 | 15.02.13 21:44 16.02.13 11:14

  10. Total falsche Annahmen 1

    Eurit | 16.02.13 11:10 16.02.13 11:10

  11. Letzte Woche bei Vodafone 9

    Cyberpop | 15.02.13 10:34 16.02.13 00:25

  12. Telekom ist da auch keine Ausnahme 2

    nightfire2xs | 15.02.13 14:06 15.02.13 20:34

  13. Bei Vodafone nicht unbedingt anders 1

    msdong71 | 15.02.13 11:47 15.02.13 11:47

  14. Kunden nicht auf den Rat der Shopmitarbeiter vertrauen 4

    attitudinized | 15.02.13 10:02 15.02.13 11:40

  15. Den Anschlusspreis kann ich wegmachen 2

    co | 15.02.13 09:19 15.02.13 11:09

  16. Und wo ist die News? 1

    Endwickler | 15.02.13 10:06 15.02.13 10:06

  17. Einmal Phonehouse nie wieder 1

    Sicaine | 15.02.13 10:02 15.02.13 10:02

  18. Wer nicht rechnen kann ... 1

    volkerswelt | 15.02.13 09:31 15.02.13 09:31

  19. Und wen wundert das nun? 1

    derdiedas | 15.02.13 09:19 15.02.13 09:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. ACP IT Solutions AG, Hannover
  2. VISHAY ELECTRONIC GmbH, Selb bei Hof
  3. Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
  4. moovel Group GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Android 7.0: Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte
    Android 7.0
    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

    Gerade erst hatte Sony die Aktualisierung auf Android 7.0 alias Nougat für eine Reihe weiterer Geräte veröffentlicht, da muss der Hersteller die Updates schon wieder zurückziehen: Bei einigen Nutzern sind Probleme aufgetreten, die Sony lösen will, bevor die Verteilung weitergeht.

  2. Dark Souls 3 The Ringed City: Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt
    Dark Souls 3 The Ringed City
    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

    Bandai Namco will die letzte Episode zu Dark Souls 3 am 28. März 2017 veröffentlichen. In The Ringed City geht es ans Ende der Welt.

  3. HTTPS: Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig
    HTTPS
    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

    Heartbleed ist nicht totzukriegen. Noch immer sind rund 200.000 Systeme anfällig. Das dürfte auch noch länger so bleiben.


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30