Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkvertrag: Schlechte Beratung in…

Ich verstehe den Sinn dieser Läden nicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich verstehe den Sinn dieser Läden nicht

    Autor: defaulx 17.02.13 - 13:34

    Beratung ist nicht vorhanden, nur dummes Geschwätz von Mitarbeitern, die eine Provision abgreifen wollen. Besonderes Wissen über lokale Gegebenheiten und Neuerungen im Netz der Region gibt's auch nicht.

    Ich war mal bei O2 im Laden und habe gefragt, wie es mit dem VDSL-Ausbau aussieht und weitergeht, und mir wurde wortwörtlich gesagt, dass ich im Internet gucken solle (wo es kaum Infos gibt). Zu sporadischen Störungen mit dem Internetzugang in einer bestimmten Funkzelle konnten die mir auch nicht helfen, und wollten das auf mein Smartphone schieben. Ich habe dann am Ende selbst eine Störungsmeldung aufgegeben...

  2. Re: Ich verstehe den Sinn dieser Läden nicht

    Autor: o2_Team 20.02.13 - 15:54

    Hallo defaulx,

    es tut mir leid, dass du diese Erfahrung gemacht hast.

    Die Mitarbeiter vor Ort helfen, wo sie können. Bei den beiden von dir genannten Beispielen sind ihnen aber tatsächlich die Hände gebunden.

    Informationen zum geplanten Ausbau und auch Störungsmeldungen sind direkt an der Kundenbetreuung erhältlich bzw. können dort aufgegeben werden. Schade, dass du lediglich auf unsere Internetseite verwiesen wurdest.

    LG,
    Vivian

    ---
    o2 Social Media Team

    Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG

  3. Re: Ich verstehe den Sinn dieser Läden nicht

    Autor: tttt 20.02.13 - 16:00

    > Die Mitarbeiter vor Ort helfen, wo sie können.

    Leider können sie nur wenn eine Provision in Aussicht steht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  3. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  4. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  2. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. SSD: Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich
    SSD
    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

    In naher Zukunft soll Samsung sein Midrange- und Highend-SSD-Portfolio aktualisieren: Die 860 Evo im 2,5-Zoll-Formfaktor und die 970/980 Evo oder Pro tauchen jeweils in Datenbanken auf. Als plausibler Termin wird Januar 2018 genannt.

  2. Elektroauto: Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich
    Elektroauto
    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

    Das Model 3 von Tesla wird nicht in der geplanten Geschwindigkeit gefertigt. Nach Meinung von Experten könnte das an der Karosserie liegen, die größtenteils aus Stahl statt wie beim Model S aus Alu besteht.

  3. Streaming: Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden
    Streaming
    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

    Netflix ist weiter erfolgreich bei der Gewinnung neuer Abonnenten. Trotz gigantischer Ausgaben für Eigenproduktionen ist ein Gewinn von 130 Millionen US-Dollar erzielt worden.


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27