1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Momentum True Wireless 3 im Test…

Also keine Verbesserungen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Also keine Verbesserungen

    Autor: dr.house 26.04.22 - 10:13

    "Bei der Steuerung haben uns die Momentum True Wireless 3 nicht überzeugen können. Sensorbereiche sind einfach zu fehleranfällig, wenn viele Befehlsgesten darauf liegen. Hier ziehen wir eine Knopfsteuerung vor"

    Die fehlerhafte Bedienung zieht sich durch deren komplette True-Wireless-Produktpalette. Die Sensorbereiche sind mehrfach belegt und man muss z.B. dreimal tippen, um ANC zu (de-)aktivieren. Dabei wird aber regelmäßig die Funktion von einmal oder zweimal tippen ausgeführt, weil das Gerät entweder die Eingabe eines Androiden, oder Profi-Schlagzeugers mit präzisem Timing erwartet; oder einfach scheiße ist.

    Beim Ladecase sehe ich auch noch immer den umlaufenden Spalt nach dem Zuklappen. Man hat beim Transport ständig das Gefühl, der Deckel würde abbrechen, weil er nur durch das Scharnier gehalten wird und nicht stützend auf dem Unterteil aufliegt.

    Und das Trittschall-Problem verdirbt einem den Rest. Man hat nur die Wahl zwischen dem Donnern des Grauens oder keinem Unterdruck im Gehör und damit entfaltet sich der Sound dann überhaupt nicht.

    Zumindest den UVP gegenüber dem Vorgänger konnte man von 299 auf 249 Euro senken. Das lässt auch billigere Komponenten vermuten. Aber so nähert man sich vielleicht bei Version 5 einem gerechtfertigten Preis.

    Die anderen Hersteller wie SoundCore/Anker, Jabra, JBL, LG, Panasonic und Co. können es leider auch nicht besser.

  2. Re: Also keine Verbesserungen

    Autor: JohaGol 18.05.22 - 16:07

    Ich hab die Dinger hier neben Airpodspro und Bose. Kann deine Punkte nicht bestätigen.
    Finde die Bedienung okay und kann endlich mehr steuern als mti den AirPodsPro.
    Ladeetui - Spalt - ja was ist damit. Das Ding bleibt zu.

    Hm, mit dem Trittschall habe ich hier keine Probleme. Wie mit AirPodsPro und Bose.

    Gruß

  3. Re: Also keine Verbesserungen

    Autor: Sukram71 04.06.22 - 10:50

    dr.house schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Bei der Steuerung haben uns die Momentum True Wireless 3 nicht überzeugen
    > können. Sensorbereiche sind einfach zu fehleranfällig, wenn viele
    > Befehlsgesten darauf liegen. Hier ziehen wir eine Knopfsteuerung vor"
    >
    > Die fehlerhafte Bedienung zieht sich durch deren komplette
    > True-Wireless-Produktpalette.

    Das ist Quatsch. Ganz im Gegenteil ist es ein großer Vorteil der Sennheiser MTW 3 dass man - im Gegensatz zu anderen In-ears - die Steuerung völlig frei selbst belegen kann. ANC kann dann zB mit nur einem Klick umgestellt werden. Die Voreinstellungen sind jedoch sinnvoll.

    Ich habe zum Vergleich die aktuellen Sony In-ears xxxx4 (welcher Irre denkt sich dort die Namen aus?!) und dort kann man die Bedienung weniger umfangreich einstellen. Nicht Mal die Lautstärke geht bei Sony am In-ear.

    Touch-Steuerung hat generell Nachteile. Aber gute Knöpfe in so kleine Teile einzubauen ist auch nicht einfach.

    Den Tritthall hätte ich nicht bemerkt, wenn ich nicht gerade davon gelesen hätte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.06.22 10:53 durch Sukram71.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Solution Expert (m/w/d) Analytics
    EPLAN GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Softwareentwickler (m/w/d) für Tools und Toolketten
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg
  3. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt DSL
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Gaimersheim
  4. Support Engineer (m/w/d) Kundensupport für die technische Konfiguration einer Software-Lösung
    easySoft. GmbH, Metzingen, Bretten (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Starship Troopers - Terran Command für 16,49€, Cyberpunk 2077 für 15,49€, Destiny 2...
  2. 126,04€ (günstig wie nie, UVP 179,99€)
  3. 18,08€ (günstig wie nie, UVP 37,55€)
  4. (von Samsung, AOC, Gigabyte, MSI & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de