1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Moto Z4: Amazon verschickt noch…

Na prima, gerade das Z3 Play gekauft

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na prima, gerade das Z3 Play gekauft

    Autor: demon driver 29.05.19 - 14:24

    Ging aber nicht mehr anders, bei meinem Original-Moto-Z war jetzt zum zweiten Mal der Akku hinüber; da ist leider ein fatal schlechter Akkutyp verbaut worden damals.

    Schön zu sehen, aber, dass die Moto-Z-Reihe dann doch fortgesetzt wird; es sah ja schon so aus, als käme nach dem Z3 Play nichts mehr.

    Bei manchen Designentscheidungen (oder Versehen?) kann man aber nur den Kopf schütteln. So kann das Z3 Play mit der mitgelieferten Kamera-App kein RAW-Format mehr erzeugen, was selbst das allererste Moto Z noch konnte. Nicht mal mit dem teuren "Hasselblad True Zoom" Camera Mod. Immerhin gibt's ein paar gute Kamera-Apps dazuzukaufen, die es mit der internen Kamera können, aber eines, das auch aus dem "Hasselblad"-Teil RAWs holen würde, hab ich noch nicht gefunden...

  2. Re: Na prima, gerade das Z3 Play gekauft

    Autor: mick_3 29.05.19 - 18:21

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ging aber nicht mehr anders, bei meinem Original-Moto-Z war jetzt zum
    > zweiten Mal der Akku hinüber; da ist leider ein fatal schlechter Akkutyp
    > verbaut worden damals.

    Könnte evt. auch ein Firmware-Bug bzw. die eingebaute Ladeelektronik sein, 2x gleiches Akku-Problem klingt eher ungewöhnlich.

    >
    > Schön zu sehen, aber, dass die Moto-Z-Reihe dann doch fortgesetzt wird; es
    > sah ja schon so aus, als käme nach dem Z3 Play nichts mehr.
    >
    > Bei manchen Designentscheidungen (oder Versehen?) kann man aber nur den
    > Kopf schütteln. So kann das Z3 Play mit der mitgelieferten Kamera-App kein
    > RAW-Format mehr erzeugen, was selbst das allererste Moto Z noch konnte.

    Das "Mittelklasse" Z3 Play ist ja der Nachfolger vom Z/Z2 Play. Das allererste Moto Z war das Highend-Modell mit den Folgemodellen Z2 Force sowie Z3 (US only).

    Das Z4 wäre eigentlich vom Namen her das neue Topmodell, von den technischen Daten her entspricht es allerdings nur einem Z4 Play.

    Da alle Kameras RAW aufnehmen, liegt es wohl eher an der Moto Camera-App.

    > Nicht mal mit dem teuren "Hasselblad True Zoom" Camera Mod. Immerhin gibt's
    > ein paar gute Kamera-Apps dazuzukaufen, die es mit der internen Kamera
    > können, aber eines, das auch aus dem "Hasselblad"-Teil RAWs holen würde,
    > hab ich noch nicht gefunden...

    Nutzt das Camera Mod die selbe App, wie die eingebaute Kamera? Dann scheint Motorola
    RAW-Aufnahmen anscheinend den Moto Z Top-Modellen vorzubehalten.

  3. Re: Na prima, gerade das Z3 Play gekauft

    Autor: demon driver 30.05.19 - 13:59

    mick_3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Ging aber nicht mehr anders, bei meinem Original-Moto-Z war jetzt zum
    > > zweiten Mal der Akku hinüber; da ist leider ein fatal schlechter Akkutyp
    > > verbaut worden damals.
    >
    > Könnte evt. auch ein Firmware-Bug bzw. die eingebaute Ladeelektronik sein,
    > 2x gleiches Akku-Problem klingt eher ungewöhnlich.

    Ist jedenfalls modelltypisch, die Foren sind voll damit. Alle späteren Z-Modelle scheinen das nicht mehr zu haben. Woran's exakt gelegen hat, kriegt man wohl nicht mehr raus, da die, soweit ich weiß, alle auch andere Akkus bekommen haben...

    > > Schön zu sehen, aber, dass die Moto-Z-Reihe dann doch fortgesetzt wird; es
    > > sah ja schon so aus, als käme nach dem Z3 Play nichts mehr.
    > >
    > > Bei manchen Designentscheidungen (oder Versehen?) kann man aber nur den
    > > Kopf schütteln. So kann das Z3 Play mit der mitgelieferten Kamera-App kein
    > > RAW-Format mehr erzeugen, was selbst das allererste Moto Z noch konnte.
    >
    > Das "Mittelklasse" Z3 Play ist ja der Nachfolger vom Z/Z2 Play. Das
    > allererste Moto Z war das Highend-Modell mit den Folgemodellen Z2 Force
    > sowie Z3 (US only).
    >
    > Das Z4 wäre eigentlich vom Namen her das neue Topmodell, von den
    > technischen Daten her entspricht es allerdings nur einem Z4 Play.

    Vom Preis her auch. Würde mir locker ausreichen...

    > Da alle Kameras RAW aufnehmen, liegt es wohl eher an der Moto Camera-App.

    Klar. Mit einer anderen App geht's dann ja auch...

    > > Nicht mal mit dem teuren "Hasselblad True Zoom" Camera Mod. Immerhin gibt's
    > > ein paar gute Kamera-Apps dazuzukaufen, die es mit der internen Kamera
    > > können, aber eines, das auch aus dem "Hasselblad"-Teil RAWs holen würde,
    > > hab ich noch nicht gefunden...
    >
    > Nutzt das Camera Mod die selbe App, wie die eingebaute Kamera? Dann scheint Motorola
    > RAW-Aufnahmen anscheinend den Moto Z Top-Modellen vorzubehalten.

    Ja, ist dieselbe App. Wenn das Absicht wäre, wär's natürlich besonders ärgerlich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  3. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Leipzig
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,02€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 149,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 171,94€ inkl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme