1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Android-Tablets und 4G…

Bevor sie weitere Ankündigungen machen

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: Sentry 03.12.10 - 10:44

    Sollen sie schauen, dass die eine vernünftige Infrastruktur zum Patchen der Geräte aufbauen.

    Das ist ja der Sinn von Android, zumindest für mich.

    jm2c

  2. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: Gizzmo 03.12.10 - 10:47

    Sentry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie schauen, dass die eine vernünftige Infrastruktur zum Patchen der
    > Geräte aufbauen.

    Updates ausliefern können sie genausogut, wie der CEO das lächeln beherrscht.
    Beides ist peinlich...

  3. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: dfdddddddddddddd 03.12.10 - 10:50

    Sentry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie schauen, dass die eine vernünftige Infrastruktur zum Patchen der
    > Geräte aufbauen.

    Wozu, Du hast bereits gezahlt.

    > Das ist ja der Sinn von Android, zumindest für mich.

    Ja, aber das ist nicht der Sinn fuer die Hersteller. Motorola ist ein Telefonhersteller im uebelsten sinn, ist schon erstaunlich das sich die Teile nicht nach 366 Tagen selbstzerstören...

  4. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: Phoner 03.12.10 - 11:06

    Sentry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollen sie schauen, dass die eine vernünftige Infrastruktur zum Patchen der
    > Geräte aufbauen.
    >
    > Das ist ja der Sinn von Android, zumindest für mich.

    Der Sinn von Android ist aber folgender:

    Wo früher die Hersteller selber ein Betriebssystem herstellen mussten (was sie auch nicht wirklich gut hingekriegt haben), brauchen sie das nicht mehr zu tun. Jetzt haben sie es ja kostenlos. Der Hersteller spart also Kosten ein, die er eigentlich investieren müsste, um den Kunden was Gutes zu bieten.

    Ansonsten buisiness as usual: Updates haben in form von neuer Hardware zu erfolgen.

  5. LOL!

    Autor: Sentry 03.12.10 - 11:08

    > ist schon erstaunlich das sich die Teile nicht nach 366 Tagen

    Danke, habe ich auch schon 1000 mal gedacht! :)

  6. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: Rei 03.12.10 - 11:16

    Zudem kauft man das Handy / Smartphone / wasauchimmer zum "Jeztzustand" und hat im Grunde überhaupt keine Anspruch auf Updates. ;)

    Für mich sind sie meist nur ein "Bonus", aber nichts, was ich voraussetze, da es ja nicht der Grundkern des Kaufs sein sollte.

    LG

  7. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: TH .... 03.12.10 - 11:29

    Genau Windows XP SP1 SP2 SP3 brauch ja auch keiner....
    War nur ein Bonus. Sicherheitslecks können ruhig offen
    bleiben hab ich ja so gekauft.

  8. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: Rei 03.12.10 - 11:37

    TH .... schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau Windows XP SP1 SP2 SP3 brauch ja auch keiner....
    > War nur ein Bonus. Sicherheitslecks können ruhig offen
    > bleiben hab ich ja so gekauft.

    Das ist was anderes.
    Sicherheitslecks müssen geschlossen werden.

    Aber mir ist nicht bekannt, was z. B. für Sicherheitslecks durch die Umstellung von 2.1 Android auf 2.2 gelöst wurden? Im Gegenteil, Bekannte von mir hatten nach der Umstellung erst die richtigen Probleme. Meist so derb, dass sie das Gerät umtauschen mussten. ... Daher bin ich dem gegenüber kritisch und wie sagt man so schön: "Never touch a running system."

    Und da du Windows XP so schön als Beispiel heranziehst: Das SP3 habe ich persönlich nie aufgespielt bzw. schnell wieder runtergeworfen nach dem Test, da es nur eine Verschlimmbesserung war.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.10 11:38 durch Rei.

  9. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: TH .... 03.12.10 - 11:41

    Für mich hat sich jedes Android-Update gelohnt.

    1.6 -> 2.1 ->. 2.2.

    Alles lief mit jedem Update besser. (Acer Liquid)
    Um welche Geräte handelt es sich denn?

    Halte das für ein Gerücht.
    Wenn man natürlich irgendeine z.B. gebrandete D2
    Software aufspielt wundert es mich aber überhaupt nicht.

  10. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: Rei 03.12.10 - 11:56

    Desire von Vodafone. Originalsoftware (mit Vodafonezusatz), kein root, kein anderes ROM.
    Er hatte das Problem bei zwei Geräten nacheinander.
    Erst das dritte, das schon Version 2.2 hatte beim holen, hat funktioniert. :-)
    Eventuell hatte er einfach Pech.

    Trotzdem bin ich bei jedem Update kritisch. Ob alles gut läuft ist da meiner Meinung nach auch etwas Glücksspiel. Und ich bin froh, wenn kein Update benötigt wirde. Erwarte auch keins vom Hersteller, wenn bisher alles gut lief.

  11. Re: Bevor sie weitere Ankündigungen machen

    Autor: MAx123 03.12.10 - 16:19

    Und sie das Milestone mit Flashkompabilität beworben haben und es bis jetzt immernoch nicht geschafft haben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25
  2. 8,99€
  3. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme