Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Moto X Play mit langer…

OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

    Autor: neustart 19.08.15 - 14:50

    Ich spiele gerne auf dem PC, derzeitig noch mit einer werksübertakteten GTX770/4GB auf 1920x1080.... teilweise mit Superscaling ... meist auf einem Beamer mit etwa 3,6 Metern Bilddiagonalen (=Projektionsfläche).

    Ein "Fliegengitter", Kantenflimmern, etc, sehe ich da nicht.

    Und ich bin echt verwundert, das ausgerechnet ein Gaming-Smartphone auf ein FullHD-Display setzt, da mMn der optische Unterschied zu dem viel rechen-schonenderen 720p, auf 5 Zoll-Geräten immernoch jenseits von 200ppi, wohl kaum bemerkbar wäre.

    Jetzt würde ich gerne mal selber testen ... was für ein Smartphone-Spiel empfehlen die Enthusiasten zur Installation?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.15 15:08 durch neustart.

  2. Re: OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

    Autor: Zyz 19.08.15 - 15:08

    Play steht doch im englischen für mehr als nur spielen, also gaming. Ich würde es eher als abspielen betrachten, also auch Musik, Videos u.s.w..
    Es scheint bei diesem Gerät eher für ein ganz normales Smartphone mit höherer Akkulaufzeit zu handeln. Der SoC ist auch eher gehobene Mittelklasse, als high-end. Aber meiner Meinung nach total ausreichend. Was Grafik angeht dürfte der snapdragon 810 mehr Leistung haben. 1080p ist mittlerweile Standard bei Smartphones, selbst 100¤+ Handys bekommen langsam 1080p. 1440p ist doch das neue high end. Also kannst du glücklich sein nur Fullhd zu haben(bessere Akkulaufzeit). Wenn du bei dem Beamer keine Pixel erkennts dann hast du entweder eine Sehschwäche oder sitzt sehr weit weg.
    Ich denke mal das die Handyspiele auch in einer niedrigen Auflösung gerendert werden und dann einfach auf die Auflösung hochskaliert werden, kenne mich aber da nicht wirklich aus. “Android Spiele mit guter Grafik“ sollte man ergoogeln können.

  3. Re: OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

    Autor: kendon 19.08.15 - 15:20

    Setz Dich mal auf Armlänge vor deine Leinwand, dann siehste auch dein Fliegengitter...

  4. Re: OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

    Autor: neustart 19.08.15 - 15:27

    Zyz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > “Android Spiele mit guter
    > Grafik“ sollte man ergoogeln können.

    Könnte man denken ... es kommen tausend Treffer zu statischen 3D-Rätseln, Free-to-Play-Titeln in 3D aber in Flash... usw...

    Das ganze dann auch teilweise 2 Jahre alt ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.15 15:29 durch neustart.

  5. Re: OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.08.15 - 15:38

    ZB The Bard’s Tale,Leo's Fortune, Sine Mora,Smash Hit und die Pinball Serie von Zen Studios.

  6. Re: OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

    Autor: neustart 19.08.15 - 16:02

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ZB The Bard’s Tale,Leo's Fortune, Sine Mora,Smash Hit und die Pinball
    > Serie von Zen Studios.

    Danke... Bards Tale, vielleicht Sine Mora, auf jeden Fall "Implosion - Never Lose Hope" werd ich mal anschauen ...

    Half-Life² und Modern Combat 5 habe ich gerade noch gefunden ... ersteres läuft nur auf Nvidia Shield und letzteres unter iOS 8/Metal-API..

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Setz Dich mal auf Armlänge vor deine Leinwand, dann siehste auch dein

    Entfernung 2,7 Meter, im Bett liegend, mit XBox Wireless Controler... Beamer ist ein Pansonic mit "Smooth Screen" (TM) und 2200 ANSI-Lumen.

    Nein, ich sehe da kein Fliegengitter... schon ab c.a. 50cm nicht mehr...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.15 16:05 durch neustart.

  7. Re: OT: Welches Android-Game hat mal so richtig oppulente 3D-Grafik?

    Autor: kendon 20.08.15 - 10:33

    > Entfernung 2,7 Meter, im Bett liegend, mit XBox Wireless Controler...
    > Beamer ist ein Pansonic mit "Smooth Screen" (TM) und 2200 ANSI-Lumen.
    >
    > Nein, ich sehe da kein Fliegengitter... schon ab c.a. 50cm nicht mehr...

    Dann würde ich Dir einen Augenarzt empfehlen. Bei 3,6m Diagonale und 16:9 ist deine Projektion ca 3,1m x 1,7m gross, bei FullHD hat dann jeder Pixel eine Kantenlänge von 1,6mm. Wenn Du die auf 50cm nicht mehr differenzieren kannst sind deine Augen nicht in Ordnung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MACH AG, Berlin, Lübeck
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing
  3. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  4. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 4,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. (-78%) 2,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

  1. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.

  2. E-Scooter: Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren
    E-Scooter
    Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren

    Seit Juni 2019 sind E-Scooter auf deutschen Straßen erlaubt, seitdem sind in einer Reihe von Städten Leihangebote gestartet. Nun geht es für die Anbieter in die erste Wintersaison: In Berlin wollen sie das Angebot fortsetzen - doch Einschränkungen behalten sie sich vor.

  3. Mark Zuckerberg: Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook
    Mark Zuckerberg
    Freiheit ist immer die Freiheit von Facebook

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich in einer Rede als Hüter der Meinungsfreiheit aufgespielt. Darunter versteht er vor allem den eigenen Vorteil.


  1. 13:21

  2. 12:56

  3. 11:20

  4. 14:43

  5. 13:45

  6. 12:49

  7. 11:35

  8. 18:18