Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola One: Lenovo bringt Android-One…

Dimension?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dimension?

    Autor: menecken 31.08.18 - 08:35

    Wäre für jemand der auf der Suche nach dem kleinsten Stock Android Handy ist sehr hilfreich :)

  2. Re: Dimension?

    Autor: crustenscharbap 31.08.18 - 08:47

    BQ Aquaris X2, Nokia 3.1 fallen mir spontan ein. Die sind noch relativ "kompakt"

  3. Re: Dimension?

    Autor: menecken 31.08.18 - 09:34

    danke für den BQ hinweis, hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich warte noch auf die Pixel 3s... Meine hoffnung ist dass das dritte im Bunde kleiner und billiger ist. :) ansonsten könnte es echt das bq werden...

  4. Re: Dimension?

    Autor: Gaius Baltar 31.08.18 - 14:26

    Interessanterweise sind Top-Geräte wie das Galaxy S8, die quasi keinen Rand mehr haben, vom Volumen her noch kompakter: https://www.gsmarena.com/samsung_galaxy_s8-8161.php
    Kostet natürlich 500 Euro Aufpreis für die Kompaktheit.

    Wirklich kompakte Geräte mit unter 70mm Breite und FullHD-Auflösung sind selten geworden. Oder sehr teuer – aber auch dann nur mit riesigem Display, was durch den fehlenden Rand gerade noch akzeptabel ist. Der Daumen muss aber trotzdem zu weite Wege zurücklegen.

    Moderne Geräte sind nicht mehr mit einer Hand zu bedienen.

  5. Re: Dimension?

    Autor: hellfire79 10.09.18 - 09:56

    möchte noch das HTC U11 Lite in den Raum werfen.
    Lag zumindest meiner Frau besser in der Hand als das Nokia.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


      Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
      Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
      Tolles teures Teil - aber für wen?

      Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
      2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      1. FTTC: Die geheimnisvolle Vectoringnachfrage der Telekom
        FTTC
        Die geheimnisvolle Vectoringnachfrage der Telekom

        Die Deutsche Telekom bietet Vectoring für fast eine Viertelmillion Haushalte. Auch bei dieser neuen Welle des Netzausbaus werden keine genauen Angaben dazu gemacht, wie die Kunden dies buchen.

      2. Docsis 3.1: Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer
        Docsis 3.1
        Kabelnetzbetreiber sehen sich bei Gigabit als Marktführer

        Zum Jahresende ziehen die Kabelnetzbetreiber Bilanz. Durch den Docsis-3.1-Ausbau seien 7,3 Millionen Anschlüsse mit Gigabit-Datenraten verfügbar. Doch ist das wirklich Gigabit wie Glasfaser?

      3. Final Fantasy 15: Erstes Spiel mit DLSS-Kantenglättung verfügbar
        Final Fantasy 15
        Erstes Spiel mit DLSS-Kantenglättung verfügbar

        Wer eine Geforce RTX mit Turing-Chip hat, kann Deep Learning Super Sampling mittlerweile in Final Fantasy 15 nutzen. Die Kantenglättung funktioniert nur in 4K, aber mit einem Trick klappt DLSS auch ohne 4K-Display. Die Framerate überzeugt, die Bildqualität meistens.


      1. 16:59

      2. 14:30

      3. 14:04

      4. 13:35

      5. 13:02

      6. 12:48

      7. 12:30

      8. 12:01