Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola One Vision im Hands on…

Im Auto entsperren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Auto entsperren?

    Autor: Bouncy 15.05.19 - 18:50

    Wer in aller Welt sperrt bitteschön sein Handy im Auto? Das ist lächerlich, das bleibt doch sicherlich in aller Regel mit SmartLock entsperrt wenn das Autoradio in der Nähe ist, schon alleine weil selbst Front-Fingerabdruck fummelig und gefährlich wäre. Also wirklich, was ein bemerkenswert unsinniges Kontraargument, ich frage mich warum man das in einem Handson so dringend unterbringen musste. Hauptsache negativ...

  2. Re: Im Auto entsperren?

    Autor: BetaMan 16.05.19 - 09:00

    Genau so habe ich es mangels Bluetooth-Radio in beiden Autos. Handy in die Halterung, Klinkenstecker rein und mit vorderem Fingerabdrucksensor entsperren. Geht wunderbar, und ein Sensor hinten verursacht genau das im Artikel beschriebene Problem bei mir.

  3. Re: Im Auto entsperren?

    Autor: Fluegeltuer 16.05.19 - 18:58

    Wie schaltet man dann aber das Display aus? Weil das ist schon ein Use-Case für mich im Auto: Wenn ich weiß, dass ich jetzt noch 100km auf der Autobahn bleiben muss, oder einen Teil der Strecke schon kenne, dann schalte ich das Display immer aus.

  4. Re: Im Auto entsperren?

    Autor: ddisaster 17.05.19 - 07:35

    Vermutlich mit dem On-Off-Button.
    Der ist vermutlich nicht hinten am Gerät, sondern seitlich?

  5. Re: Im Auto entsperren?

    Autor: BetaMan 18.05.19 - 09:31

    Fluegeltuer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schaltet man dann aber das Display aus? Weil das ist schon ein Use-Case
    > für mich im Auto: Wenn ich weiß, dass ich jetzt noch 100km auf der Autobahn
    > bleiben muss, oder einen Teil der Strecke schon kenne, dann schalte ich das
    > Display immer aus.

    Einfach nochmal auf den Fingerabdrucksensor oder auf denn Off-Button.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HYDRO Systems KG, Biberach
  2. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Lidl Digital, Neckarsulm, Hückelhoven, Venlo (Niederlande)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 39,99€
  3. 5,95€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

  1. Akoya S6446: Aldi Nord verkauft schnelleren Medion-Laptop für etwas mehr
    Akoya S6446
    Aldi Nord verkauft schnelleren Medion-Laptop für etwas mehr

    Für 550 Euro können sich Nutzer ab Ende August das Medion Akoya S6446 bei Aldi Nord kaufen. Das ist etwas mehr Geld als gewohnt, dafür gibt es einen Core-i5-Prozessor und mehr Arbeitsspeicher.

  2. Nvidia: Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik
    Nvidia
    Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    Gamescom 2019 Das versprochene Update mit Super-Duper-Grafik haben die Entwickler gestrichen, dafür erhält die PC-Version von Minecraft demnächst Raytracing.

  3. Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.


  1. 10:35

  2. 09:18

  3. 09:10

  4. 09:06

  5. 08:49

  6. 07:50

  7. 07:31

  8. 07:14