Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola Razr I: Android-Smartphone mit…

"Ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean ist geplant"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean ist geplant"

    Autor: snob 18.09.12 - 22:04

    Nein danke Motorola, Eure Updatepolitik kenne ich nur zu gut!

  2. Re: "Ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean ist geplant"

    Autor: San_Tropez 18.09.12 - 23:07

    Ich glaube nicht dass man sich bei Motorola in Zukunft um Updates Gedanken machen muss. Zunächst einmal wäre da das Versprechen von vor c.a. 1,5 Wochen:

    https://www.golem.de/news/smartphones-jelly-bean-update-kommt-ansonsten-zahlt-motorola-1209-94463.html

    Außerdem glaube ich dass gerade nach der Übernahme durch Google Motorola in Zukunft die Android Referenz wird (So wie jetzt die Nexus Modelle). Das nächste Nexus wird wohl von Motorola produziert und zeitnahe Updates sollten durch die Zusammenarbeit mit Google auch kein Problem darstellen.

  3. Re: "Ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean ist geplant"

    Autor: Gustaav 19.09.12 - 01:50

    Jelly Bean ist nicht seit gestern verfügbar. Warum macht man dann nicht gleich das neuste Gerät aus dem Hause mit dem aktuellsten Betriebsystem. Ist mir völlig schleierhaft, insbesondere deswegen weil Motorola zu Google gehört.

  4. Re: "Ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean ist geplant"

    Autor: AndreasHappe 19.09.12 - 15:59

    Ich denke dass der emulationslayer dann doch nicht so einfach ist und getested werden muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. SMR Automotive Mirrors Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Controlware GmbH, München, Offenbach, Stuttgart
  4. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden), Schallstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 3,99€
  3. 4,99€
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. BGP-Routing: Verizon verursacht Internet-Schluckauf
    BGP-Routing
    Verizon verursacht Internet-Schluckauf

    Viele Internetseiten waren gestern aufgrund eines BGP-Routingproblems nicht erreichbar. Cloudflare wirft dem US-Provider Verizon Inkompetenz vor und schreibt, dass sie acht Stunden niemanden erreicht hätten, um das Problem zu beheben.

  2. Niederlande: Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus
    Niederlande
    Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    In den Niederlanden war es für einige Stunden nicht möglich, den Euronotruf zu erreichen. Die 112 wie auch andere Telefonnummern konnten nicht genutzt werden. Als Notfallmaßnahme wurden die Streifen verstärkt.

  3. Build-Architektur: Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen
    Build-Architektur
    Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen

    Kehrtwende bei Ubuntu: Das Team will doch 32-Bit-Pakete der x86-Architektur für die kommenden Versionen anbieten - allerdings nur ausgewählte. Und das Ende der Architektur wird nur verschoben.


  1. 10:18

  2. 09:58

  3. 09:43

  4. 08:58

  5. 08:15

  6. 08:03

  7. 07:56

  8. 23:55