1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola Solutions: US-Konzern stattet…

28,8kbit ... aua diese Erinnerungen

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 28,8kbit ... aua diese Erinnerungen

    Autor: derdiedas 10.02.21 - 20:48

    an die große Zeit der Mailboxen und BBS Systeme(FidoNet, GerNet) und mit 28,8kBit/s war man da schon einer der schnellen...

    Und relativ genau 1/4 Jahrhundert später bekommt die Bundeswehr wieder 28,8kBit/s ... na da kann ja nichts mehr schief gehen...

    Gruß DDD

  2. Re: 28,8kbit ... aua diese Erinnerungen

    Autor: Benutztername12345 10.02.21 - 22:19

    Das hätte man sicher auch schneller bekommen. Aber Militärtechnik, die was aushalten muss? Ein Standard mit geringen Stückzahlen? Gut möglich, dass die knapp 300 Mio. da nicht überteuert sind.

  3. Re: 28,8kbit ... aua diese Erinnerungen

    Autor: masel99 10.02.21 - 22:22

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > an die große Zeit der Mailboxen und BBS Systeme(FidoNet, GerNet) und mit
    > 28,8kBit/s war man da schon einer der schnellen...
    >
    > Und relativ genau 1/4 Jahrhundert später bekommt die Bundeswehr wieder
    > 28,8kBit/s ... na da kann ja nichts mehr schief gehen...
    >
    > Gruß DDD

    Tetra haben die "Blaulichtbehörden" schon und nun gibts was neues für die Bundeswehr, was aber zu Tetra kompatibel ist damit man im Katastrophenfall o.ä. mit den diesen zusammenarbeiten kann (sonst müssten die anderen Behörden ja auch was neues anschaffen).

    "Die Ausrüstung vereint TETRA (Terrestrial Trunked Radio) mit einer LTE-Lösung zur Übertragung von Daten
    ...
    Das Tetra-Digitalfunknetz liefert derzeit maximal eine Datenübertragungsrate von 28,8 KBit/s. Mit LTE sind erheblich höhere Datenraten möglich."

  4. Re: 28,8kbit ... aua diese Erinnerungen

    Autor: schnedan 10.02.21 - 23:13

    Auf der Chaos Computer Club Conference vor 1-2 Jahren haben die mal n Protokoll der Amateurfunker vorgestellt: gleicher Frequenzbereich, mehr gleichzeitige Teilnehmer, 10fache? Datenrate, abhörsicher,... Und das hat eine Person so am Feierabend nebenher definiert und implementiert.

    ja der digitale Behördenfunk ist schon ganz großes Kino

  5. Re: 28,8kbit ... aua diese Erinnerungen

    Autor: DAASSI 11.02.21 - 08:05

    Und wann hat er die Basistationen angepasst und die Geräte verkauft?
    Nur weil es eine bessere Technik gibt, heißt das noch nicht, dass sie direkt verfügbar ist.
    Meines Kenntnisstandes wird Tetra hauptsächlich zur sicheren digitalen Sprachkommunikation verwendet und fast nie zum Datenaustausch. Dieser wird bei den allermeisten der genannten Behörden per Mobilfunk gemacht. Der Datenaustausch ist wohl nur für Notfälle vorgesehen und dafür reichen die 28,8KBit aus. Geht ja nicht um Videostreams.

  6. Re: 28,8kbit ... aua diese Erinnerungen

    Autor: Trollversteher 11.02.21 - 08:56

    Schon mal in einem Projekt für eine Behörde gearbeitet? Da müssen so viel Normen und Prüfstandards eingehalten werden, da ist es nicht mal eben mit einer Feierabend-Friggel-Lösung aus dem Bastelkeller getan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Franke Coffee Systems GmbH, Gruensfeld
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München
  4. VEKA AG, Sendenhorst

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme