1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzausbau: O2 bringt LTE nach Berlin…

LTE in Ballungsräumen?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LTE in Ballungsräumen?

    Autor: dokape 12.08.11 - 12:50

    Bisher war ich immer der Meinung, LTE wurde eingeführt, um in strukturschwachen Regionen eine schnelle und günstige Grundversorgung der Bevölkerung zu ermöglichen.
    Das heißt, Regionen, in denen ein Netzausbau mit Kabel sich für Netzanbieter nicht lohnt, sollten bevorzugt mit LTE ausgebaut werden.
    Da werden die, die gerne DSL hätten, wieder das nachsehen haben.
    Und die, die schon DSL 50 000 oder Kabel haben, werden noch mit LTE dazu versorgt.

  2. Lizenz wieder entziehen?

    Autor: monkman2112 12.08.11 - 13:09

    Oder was sollte man da unternehmen?

  3. Re: LTE in Ballungsräumen?

    Autor: JoePhi 12.08.11 - 13:12

    die Grundversorgung wird ja gewährleistet ... nur eben mit alten und langsameren Technologien, die einfach günstiger sind.

    LTE ist (noch) recht teuer, so dass man das erst in Regionen einführt, in denen man einen besseren ROI hat.

    Ich finde das nicht sonderlich überraschend ...

    *******************
    'Zitate in der Signatur sind wirklich albern und überflüssig.'

    P. Machinery

  4. Re: LTE in Ballungsräumen?

    Autor: MauriceF 12.08.11 - 13:21

    Die Bundesnetzagentur hat mal wieder versagt ;)

    Die müssen mit den Frequenzen aus der Digitalen Dividende die ländlichen Regionen versorgen, dürfen die Städte aber mit anderen Frequenzen, die sie haben ausbauen, daher total sinnlos.

    ABER LTE gibt es in der Nähe, eine Bekannte hat das und ich muss sagen selbst mit Router im Zimmer ist der Empfang klasse, bis zum Ende des Telekom Vertrags surft die bei Vodafone umsonst.

    Nachteil bei LTE, sehr Hohe Bandbreite, aber wenig Traffic!

  5. Bandbreite ohne Traffic? O.o

    Autor: monkman2112 12.08.11 - 13:30

    die Spinnen, die Römer...

  6. Re: LTE in Ballungsräumen?

    Autor: ralf.wenzel 12.08.11 - 17:43

    Du hast es nicht verstanden. ERST machen die die ländlichen Regionen, DANN die Ballungszentren. Lesen hilft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  3. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  4. Stadt NÜRNBERG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99
  2. 3,90€
  3. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme