1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzausbau: Telekom nimmt 300 neue LTE…

anderwo haben sie schon 300

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. anderwo haben sie schon 300

    Autor: Auric 27.05.19 - 15:16

    5G Antennen installiert

    https://map.geo.admin.ch/?topic=funksender&lang=de&catalogNodes=403,408&bgLayer=ch.swisstopo.pixelkarte-farbe&layers=ch.bakom.mobil-antennenstandorte-5g,ch.bakom.radio-fernsehsender,ch.bakom.mobil-antennenstandorte-gsm,ch.bakom.mobil-antennenstandorte-umts,ch.bakom.mobil-antennenstandorte-lte&layers_visibility=true,false,false,false,false

  2. Re: anderwo haben sie schon 300

    Autor: randya99 27.05.19 - 15:40

    Kann halt keiner verwenden. Hast du es etwa eilig?

  3. Re: anderwo haben sie schon 300

    Autor: BiGfReAk 27.05.19 - 15:45

    Ich glaube hier gibt es auch schon ein paar wenige 5G Antennen, die dürfen aber noch nicht in Betrieb genommen werden (also öffentlich) weil man noch keine Lizenz hat.
    Die Lizenzvergabe dauert ja noch an.
    Selbst wenn, mit welchem Handy willst du das Netz verwenden? Gibt doch kaum 5G Handys. Ende des Jahres sollte das ganze schon anders aussehen. Dann gibt's auch paar Handys und Sendemasten.
    4G reicht bis dahin noch dicke aus.

  4. Re: anderwo haben sie schon 300

    Autor: Snoozel 28.05.19 - 06:35

    > 4G reicht bis dahin noch dicke aus.

    Wobei ich mich frage warum in Deutschland nur ein alter LTE Standard eingesetzt wird.
    In Norwegen hatte ich durchgehend 4G+.
    Oder ist das nur ein Name/Marketing?

  5. Re: anderwo haben sie schon 300

    Autor: ndrwhmmr 28.05.19 - 08:58

    "Long Term Evolution (kurz LTE, auch 3.9G[1][2]) ist eine Bezeichnung für den Mobilfunkstandard der dritten Generation. Eine Erweiterung heißt LTE-Advanced bzw. 4G, sie ist abwärtskompatibel zu LTE im Projekt Next Generation Mobile Networks (NGMN). Aus Marketing-Gründen wird bereits LTE als 4G und LTE-Advanced als 4G+ beworben, was sich bei Android-Geräten oftmals auch in der Display-Anzeige widerspiegelt.[3] Technisch gesehen ist das aber so nicht korrekt.[4]" Wikipedia.

    Also erst 4G+ ist wirkliches 4G...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.19 08:58 durch ndrwhmmr.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  2. Madsack PersonalManagement GmbH, Hannover
  3. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  3. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021