1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone…

200MB ist ideal für mich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 200MB ist ideal für mich

    Autor: Klausens 16.04.19 - 15:52

    Ich hab aktuell 100MB und Drossel auf 64KBit.
    Passt für mein Nutzungsverhalten WhatsApp/Email/Wetter/Kalender perfekt.
    Und wenn ich mal Öffnungszeiten nachschaun muss geht das auch.

    Das mag jetzt nicht für jeden zutreffen, aber es gibt durchaus Leute, die hauptsächlich im Hintergrund Daten übertragen. Und die Tarifauswahl in den Bereich wird immer dünner.

    Jetzt noch Mailfilter einrichten und SMS/MMS abschalten und der Tarif ist perfekt ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.19 15:53 durch Klausens.

  2. Re: 200MB ist ideal für mich

    Autor: Anonymer Nutzer 16.04.19 - 16:05

    Meine Freundin hat auch nur 200 mb, langt ihr locker für Nachrichten über Whatsapp/Telegram.

    Für größere Datenmengen benutzt sie halt W-Lan und im Notfall schnorrt sie bei mir, indem ich mein Handy als "Router" hergeb...
    Das aber vor allem im Ausland, da Vodafone den Tarif im EU-Ausland einfach beibehält.

  3. Re: 200MB ist ideal für mich

    Autor: qq1 16.04.19 - 18:03

    als teenager habe ich lange zeit netzclub sponsored verwendet. irgendwann bekam ich gehalt und habe mir tarife mit hardware und volumen gegönnt. wenn das volumen der ersten simkarte verbraucht, kam die zweite simkarte dran.

    jetzt seit o2 free s habe ich trillionen an offenen tabs im firefox android und keine zeit alles zu lesen oder alle videos zu schauen.

    aber der sponsored tarif ist echt gut für kinder die sim karten und mobiles internet erlernen sollen. ist halt wie wine aldi sim nur besser.

    inzwischen haben alle meine angehörigen aldi einen korb gegeben. das geschäftsmodell ist wie geld aus dem fenster werfen. lieber ein paar mehr ausgeben und das handy genießen.

    darüberhinaus funktioniert aldi talk nicht auf anhieb, man muss viel probieren und justieren. von wegen einsetzen und telefonieren. im eu ausland geht es nicht so einfach.

  4. Re: 200MB ist ideal für mich

    Autor: TrollNo1 17.04.19 - 07:08

    Hatte zu Beginn auch den Sponsored Surf mit 100MB. Inzwischen bin ich so bei 3-4GB Verbracuh im Monat und es könnte noch mehr sein. Beim nächsten Wechsel wird es bei mir auch ein O2 Free Tarif. Wahrscheinlich reicht sogar der S

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: 200MB ist ideal für mich

    Autor: TrollNo1 17.04.19 - 07:11

    Meinem Vater reicht das auch. Der hat noch die App von denen installiert, da wird dann auf dem Sperrbildschirm Werbung angezeigt und dann sind es 300 MB Datenvolumen. Der schaut aber bei jeder App, die Daten verbraucht sofort, warum sie das tut und schmeißt gnadenlos wieder runter, wenn er das nicht rausfindet bzw. wenn die App eben im Hintergrund weiter Daten lädt und sich das nicht abschalten lässs.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  3. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Series S für 290,99€, Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
Amazon hat den Besten

Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
  2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
  3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

  1. LG Wing im Test: Smartphone mit Schwung
    LG Wing im Test
    Smartphone mit Schwung

    Das LG-Smartphone Wing mit seinem Zusatz-Display sieht erst mal komisch aus, die Anwendungsmöglichkeiten haben uns dann aber doch überzeugt. Problematisch könnte für LG der Preis werden.

  2. CD Projekt Red: Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen
    CD Projekt Red
    Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen

    Um 1:00 Uhr nachts können PC-Spieler in Cyberpunk 2077 loslegen. Auch der Start der Preloads ist nun für fast alle Plattformen bekannt.

  3. Tomahawk Gaming Desktop: Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080
    Tomahawk Gaming Desktop
    Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    Der Tomahawk versucht, auf wenig Platz möglichst viel Hardware zu stecken. Er kann mit Intels Nuc9 und Nvidia Ampere vorbestellt werden.


  1. 12:01

  2. 11:54

  3. 11:44

  4. 11:16

  5. 11:10

  6. 10:58

  7. 10:45

  8. 10:28