1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Die…

Als StreamOn Nachfolger dann höherer Drosselspeed (gegen Aufpreis)?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Als StreamOn Nachfolger dann höherer Drosselspeed (gegen Aufpreis)?

    Autor: Paule 04.02.18 - 11:36

    Wie könnte man die Regulierungsvorgaben quasi einhalten, ohne jedoch eine Flatrate für Streaming in beliebig hoher Bandbreite anbieten zu müssen?

    Die einzige Lösung dafür wäre, nach meiner Meinung, eine Erhöhung der Drosselspeed auf zB 1 oder 2 MBit/s. Damit erfolgt die Reduzierung der Videostreams dadurch, dass nach Drosslung halt nur genug Bandbreite für SD Streams zur Verfügung steht.

    Die höhere Drosselspeed müsste dann allerdings auch nicht nur für Streams, sondern für sämtlichen Datenverkehr gelten, wegen der Netzneutralität.

    Und deswegen würde es das ganz bestimmt nicht mehr als kostenfreie Option geben, sondern nur noch gegen Aufpreis. Schliesslich würden sehr viele Kunden bei Erreichen der Drosselung kein Fullspeed Volumen nachkaufen, wenn nur noch auf fürs surfen und SD Videos ausreichende 1 MBit/s gedrosselt würde.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  2. SAP ABAP OO/BW Entwickler / Berater Job (m/w/x) Inhouse
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  3. System Engineer (m/w/d) KDO-Cloud-Arbeitsplatz
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. Junior Software-Entwickler (m/w/d)
    efcom gmbh, Neu Isenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€ (UVP 49€)
  2. 6,49€ (UVP 29€)
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de