1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Kabel-Deutschland-Chef…

Netflix ist der erste...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Netflix ist der erste...

    Autor: maverick1977 10.06.15 - 05:58

    Es folgen Amazon Prime, Spotify, Napster, Youtube, Mediatheken... Und wenn alle ihren Obolus an die ISPs abdrücken, welchen Nutzen hat das ganze Spiel dann noch? Bei all den Bevorzugungen bleibt dann eh wieder alles beim alten, nur dass die ISPs so richtig dicke Kohle machen und die Nutzer kaum noch Mails bekommen, weil die bei den ganzen Bevorzugungen auf der Strecke bleiben.

    Oder nehmen wir mal das Telefon 2.0... Das würde ebenfalls auf der Strecke bleiben, weil ja die ISPs keine Lust haben, in Netzen anderer Anbieter zu investieren. Also wird die Bevorzugung von VoIP-Traffic bei der Telekom durch Unitymedia nicht bevorzugt behandelt und Gespräche die über einen anderen Anbieter laufen, geraten kräftig ins stocken...

    Jedes einzelne Paket im Internet MUSS wie es kommt, bei Eintreffen ohne künstliche Schranken weitergeleitet werden. Ansonsten ist das Internet, wie es heute ist, in Zukunft nichts mehr wert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  2. Continental AG, Hannover
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Potsdam, Chemnitz
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 15,49€
  3. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel