Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Warum die Telekom mit…

Es gibt ja eine Alternative

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt ja eine Alternative

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.17 - 10:47

    Zumindest dort wo ich mich aufhalte, also Job, Zuhause, Familie, klappt das ganz gut. Mit irgendwelchen Optionen wie Stream-On die vielleicht entfallen, muss man sich da nicht rumärgern.

    Dafür hat man halt einen nicht erreichbaren Kundenservice und außerhalb von Metropolregionen eher dünne Versorgung, wobei ab Kleinstadtgröße üblicherweise 3G oder 4G anliegt. Ansonsten ist man im dunklen Edge-Tal unterwegs;)

    Ich bin ganz zufrieden:

    https://ibb.co/kZAad6

  2. Re: Es gibt ja eine Alternative

    Autor: michid 18.10.17 - 11:21

    Es ist beruhigend zu sehen, dass o2 für Menschen auch funktioniert. Hier (Hamburg und Nord-östlich davon) wäre die Versorgung in Ordnung gewesen. Die technischen Probleme von konsequent nicht funktionierender Telefonie (insbesondere eingehend mit unsinnigen Ansagen), SMS-Versand sporadisch von falschen Nummern aus und sehr häufig kein Datenempfang trotz LTE-Vollausschlag waren so gravierend, dass es selbst geschenkt zu teuer gewesen wäre. Das Handy war praktisch nicht zuverlässig nutzbar, unabhängig von der Netzabdeckung. Kann ja mal passieren, ruft man die Hotline an ... ach neee, gibt es ja praktisch nicht.

    Also, hier war o2 auf jeden Fall keine Alternative.

  3. Re: Es gibt ja eine Alternative

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.17 - 11:24

    Das ist regional ganz verschieden, leider. Ich hoffe dass O2 im Zuge des Abschluss der E-Plus Migration es hinbekommt, zumindest überall ab Kleinstadtgröße ein Netz laufen zu haben, welches eine ähnliche Performance bringt wie an den Orten, wo ich mich aufhalte.

    Gut ist es eigentlich immer vor einem Vertragsabschluss mit einer Prepaid Karte zu testen, ob das Netz zumindest an den Orten wo man sich die meiste Zeit aufhält, die gewünschte Performance liefert.

    Südlich von Dresden gibt es einen Landstrich wo ich mit meinem Netz praktisch offline wäre. Da ich dort nicht lebe oder arbeite, ist mir das halt egal:)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 69,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29