Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Warum die Telekom mit…

Objektiv unterschiedliche technische Anforderungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Objektiv unterschiedliche technische Anforderungen

    Autor: curious_sam 18.10.17 - 21:05

    Ich stimme der Einschätzung des Autors nicht zu, steaming hat objektiv andere Anforderungen.
    Schließlich können so gut wie alle Videostreamingdienste ihre Qualität an die verfügbare Bandbreite anpassen, das geht beim aufrufen einer großen website nur bedingt, und beim up/download großer Dateien erst recht nicht. Zudem kann eine streaming app dank buffering ohne weiteres komplette Einbrüche vom mehreren Sekunden verkraften, es muss nur im durchschnitt die Bandbreite höher sein als die des Inhalts. Bei einem VoIP Dienst würde das die Kunden massiv verärgern.
    Eigentlich gefällt mir das was die Telekom da macht aus technische Sicht ganz gut, ist aus meiner Sicht einfach ein weg, für alle Kunden den besten service auf einem beschränken shared medium zu liefern.
    Die große angst bei der Netzneutralität war ja immer, dass Provider bestimmte Dienste absichtlich drosseln, und nur gegen geld der content-provider die volle Bandbreite zuzulassen. Hier ist ja genau das Gegenteil der fall: die telekom bietet dem Kunden an, den Dienst zu drosseln, im Gegenzug dafür rechnet sie das Datenvolumen nicht ab

  2. Re: Objektiv unterschiedliche technische Anforderungen

    Autor: Toms 18.10.17 - 22:11

    Und Sprache wird eh immer priorisiert, also VoLTE. Ganz pingelig würde das ja schon gegen die Netzneutralität verstoßen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  2. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. Lidl Digital, Berlin, Leingarten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. A350-1000: Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert
    A350-1000
    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

    Airbus hat seine erste A350-1000 ausgeliefert, die um die zehn Prozent mehr Fluggäste transportieren kann. Die Konkurrenz ist vor allem die noch nicht fertige und noch größere Boeing 777X. Wir haben uns das Langstreckenjet angeschaut und werfen einen Blick in die Fabrik.

  2. Flightsim Labs: Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter
    Flightsim Labs
    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

    Ein Flugsimulator-Addon hat bei einigen Nutzern Malware installiert, um einen Cracker zu finden. Das problematische Vorgehen soll auch erfolgreich gewesen sein - wurde aber mittlerweile trotzdem eingestellt.

  3. Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
    Entdeckertour angespielt
    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

    Keine Kämpfe, dafür toll gemachtes Sightseeing mit Erklärungen über Pyramiden, Städte und den Alltag im alten Ägypten: Ubisoft hat die Entwicklertour für Assassin's Creed Origins als kostenlose Erweiterung veröffentlicht; sie erscheint auch als kostenpflichtiges Standalone-Programm für PC.


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55