1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue iPhones: O2 und Telekom preschen…
  6. Thema

iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.14 - 13:18

    > BTW Nexus Phones sehe ich immer mit kaputten Displays - offenbar ist da
    > neukaufen billiger als reparieren (der Glasscheiben-/Paneeleinheit).

    Und warum siehst Du die dann wenn die Leute sich neue kaufen? Arbeitest Du in einer Abgabestelle für defekte Handies?

  2. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: lottikarotti 12.09.14 - 14:13

    Gab's doch erst im August wieder: [www.golem.de].

    R.I.P. Fisch :-(

  3. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.14 - 14:19

    > Gab's doch erst im August wieder: www.golem.de.

    Ja, ein interessanter Proof of Concept... der nur sehr theoretisch unter Fedora funktionierte.
    Sinnvoll das mal beleuchtet zu haben.

    Aber was war denn nun mit den zahlreichen Fehlern in den letzten Wochen und Monaten. Das von Dir genannte kann es ja nicht gewesen sein.

  4. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: lottikarotti 12.09.14 - 14:25

    Das war einer der Artikel die ich bereits nach 10 Sekunden gefunden habe. Gerne darfst du ein wenig Eigeninitiative zeigen und mal das Golem-Archiv nach weiteren fragwürdigen und fehlerhaften Komponenten durchwälzen. Die gibt es dort wie Sand am Meer. Wer allerdings glaubt ein System sei pauschal sicher, ist sowieso nicht ernst zu nehmen und gelinde gesagt als naiv einzustufen.

    PS: Auch wenn ich nicht von "zahlreichen Fehlern" sprach (danke für die Interpretation), bin ich tatsächlich der Meinung, dass auch ein Linux-Kernel massenweise unentdeckter Sicherheitslücken mit sich herumschleppt.

    R.I.P. Fisch :-(

  5. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: Anonymer Nutzer 12.09.14 - 14:40

    > (...) Wer allerdings glaubt ein System sei
    > pauschal sicher, ist sowieso nicht ernst zu nehmen und gelinde gesagt als
    > naiv einzustufen.

    Da muss ich Dir Recht geben. Aber so was hat ja hier zum Glück niemand behauptet.

    > PS: Auch wenn ich nicht von "zahlreichen Fehlern" sprach (danke für die
    > Interpretation), bin ich tatsächlich der Meinung, dass auch ein
    > Linux-Kernel massenweise unentdeckter Sicherheitslücken mit sich
    > herumschleppt.

    Zitat: "Und dass Linux-Systeme nicht ganz stubenrein sind, hat man in den letzten Wochen und Monaten auch immer wieder gesehen."

    Also wenn da "in den letzten Wochen und Monaten" _immer wieder_ was zu sehen gewesen sein soll müsste es sich doch um _mehrere_ Ereignisse gehandelt haben... oder?

    Und das da unentdeckte Sicherheitslücken drin sind kann man fast als gesichert betrachten. Kein hinreichend komplexes System ist davor sicher. Nur wunderte es mich halt schon das DU die offensichtlich entdeckt hast... denn sonst hättest Du ja ganz bestimmt nicht behauptet die wären "immer wieder sichtbar" gewesen... sowas würde ja niemand, der nicht trollen will, behaupten. Oder?

  6. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: ZwischendenZeilenLeser 12.09.14 - 16:44

    RayBlackX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1100¤ für ein Handy...
    > Ich hab zwar ein iPhone 5 mit 16GB, aber 1100¤ ist mir definitiv zu viel
    > bzw 900¤ schon für ein iPhone 6 Plus mit 64GB (Einzelkauf).

    Nunja, mal abgesehen davon, dass das iPhone 6 Plus 128 GB bei Apple direkt 100¤ weniger kostet: ein 6 Plus mit 16 GB bekommst Du schon für 799, das 6er mit 16 GB für 699.

    Es muss ja nicht immer gleich das größte und teuerste Gerät sein, man kann sich auch entsprechend der finanziellen Mittel etwas einschränken. ;-)
    Auch wenn ich 1000¤ für ein Smartphone auch etwas abgehoben finde, scheint das derzeit nicht unüblich, das Note 4 hat ebenfalls nen Listenpreis von 999¤.

  7. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: Sander Cohen 12.09.14 - 17:00

    Das ist aber dein ganz persönliches Problem, wenn du mit 8 GB nicht klar kommst ;) Dann musst du halt das nächst höhere Model mit 16 GB nehmen oder du kaufst es bei Amazon etc. Dort liegen die Preis meist eh deutlich niedriger!

    Kauft ja auch keiner bei Samsung, wenn die 799 ¤ für ihr Note verlangen ;)

    Und die Oberfläche ist durchaus hochwertig, extra gehärtete Oberfläche, fühlt sich gut an und hat auch noch ein Stahlskelett drunter! Also kein Standard Plastik Gerät!

  8. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: ChMu 12.09.14 - 17:06

    RayBlackX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1100¤ für ein Handy...
    Na ja, bei Kredit Kaeufen musst Du mit Zinsen rechnen.
    Das Ding kostet schliesslich selbst beim Hersteller hundert weniger.

    > Ich hab zwar ein iPhone 5 mit 16GB, aber 1100¤ ist mir definitiv zu viel
    > bzw 900¤ schon für ein iPhone 6 Plus mit 64GB (Einzelkauf). Obwohl ich
    > alles an meinem iPhone genial finde werde ich diesmal passen und wechseln,
    > weil meins sowie so bald aufgibt (Display & Akku) und Apple Care ja nach
    > 1,5 Jahren nicht mehr greift. Da ich keine Lust mehr habe bei Apple für
    > alles zu zahlen, bin ich da weg...

    Erstens, warum gibt Deins bald auf? Was machst Du denn damit? Wieso greift Apple care nach 1,5 Jahren nicht mehr? Bei wem zahlst Du nicht fuer alles? (Was immer alles ist) wenn Du unbedingt so einen riesen Bildschirm brauchst, warum nicht gleich ein iPad mini cellular? 200 Euro billiger, noch hoehere Aufloesung und auch 128GB.

    Mal ueberlegt, das auch Dein iPhone5 noch einen gewissen Wert hat? Ich nutze selber ein 4S, meiner Meinung nach das beste iPhone bis jetzt, das 6er ist, in beiden Versionen, zu gross. Komischerweise hat sich das nach Ablauf der Garantie keinesfalls in Staub aufgeloesst. Es laeuft genau so gut wie mein originales iPhone aus dem September 2007, mit erster Batterie, sieht aus wie neu und laeuft und laeuft.
    Ich wuerde das 5er nicht so schnell abschreiben.

  9. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: Lapje 12.09.14 - 18:07

    RayBlackX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Auch
    > wenn ich mir dann auf dem Android erstmal ein Anti-Virus drauf schmeißen
    > darf, was iOS nie brauchte. :'D

    Vielleicht solltest Du zu erst einmal damit Anfangen, nicht mehr jeden Unsinn zu glauben...

  10. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: Coding4Money 12.09.14 - 21:52

    Bei der Telekom habe ich jetzt, 603,95¤ für das iPhone 6 mit 64GB gezahlt.

    Vertrag ohne Handy: 33,96¤
    Vertrag mit Handy: 42,46¤
    Differenz: 8,50¤

    Macht also 24*8,50¤ + 399,95¤ = 603,95¤

    Immerhin fast 200¤ zum Originalpreis gespart.

  11. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: deutscher_michel 14.09.14 - 12:50

    Vertrag ohne Handy für 34¤ im Monat?

    Wtf? solche Tarife gibts heute noch?
    1420 ¤ für 2 Jahre Telefonieren mit iPhone is ja voll das Schnäppchen :)

    Wenn der Grundtarif schon eine 2-3 mal teurer ist, sind die Mehrkosten natürlich echt ein ein klacks..

    Wenn du dich noch besser fühlen willst: du hast fast 10 Millionen Euro gespart weil du dir dieses iPhone nicht gekauft hast:
    http://stuarthughes.com/newdawn/product_info.php?products_id=116

    Mann muss die Vergleichslatte nur hoch genug hängen.. ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.14 12:54 durch deutscher_michel.

  12. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: Coding4Money 14.09.14 - 15:45

    2-3x?

    Wenn ich die Preise so vergleiche und ähnliche Tarife nehme...

    Bei 1&1 sind es 30¤ im Monat (500MB mehr), bei O2 sind es 36¤ im Monat (500MB mehr), bei Congstar sind es 30¤ im Monat (500MB weniger und max. 7,2MB/s).

    Ja, T-Mobile ist etwas teurer, dafür hast du das D1-Netz, das gerade in ländlicheren Gegenden besser ist. Im Netz von E-Plus hätte ich z.B. in meiner Wohnung einfach mal gar kein Netz und auch D2 ist hier nur so lala...

  13. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: bastie 14.09.14 - 17:55

    RayBlackX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn ich mir dann auf dem Android erstmal ein Anti-Virus drauf
    > schmeißen darf, was iOS nie brauchte. :'D

    Hast du denn bei iOS auch eins draufgeschmissen? Wenn nicht, mach's bei Android ebenfalls nicht. Dort brauchst du's nämlich auch nicht.

    Oder wir machen erst mal einen Test:
    Du bist kurz davor eine gratis Hintergrundbild-App zu installieren, welche 1,5 von 5 Sternen im Play Store hat. Vor der Installation poppt ein Warnfenster auf, welches dich darauf hinweist, dass die App das Recht für ausgehende Telefonanrufe anfordert und dass dabei möglicherweise Gebühren anfallen.
    Wenn du so was installierst, bist du vielleicht doch der Anti-Virus-Typ.

  14. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: TITO976 14.09.14 - 23:10

    bastie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du so was installierst, bist du vielleicht doch der Anti-Virus-Typ.

    Wenn mir so eine App in der Rubrik "Hintergrundbilder" im Store angeboten wird, bin ich wohl eher im falschen Store!

  15. Re: iPhone 6 Plus 128 = 1100¤ bei o2

    Autor: RayBlackX 15.09.14 - 08:31

    Nein, ich brauche dann doch kein Anti-Virus. Ihr habt in dem Punkt recht.
    Aber 16 GB mit iPhone 5 hat mir leider nicht gereicht, weil ich wirklich zu viel Kram drauf hab, den ich gern behalten möchte.
    Ich habe zzt. ein iPad mit Cellular, was ziemlich super ist, jedoch hab ich es nicht immer mit und da wäre ein größeres Handy gar nicht mal schlecht.
    Ich werd mir noch überlegen wie ich das mache, aber erstmal irgendwie das 5er kostengünstig reparieren, da Apple Care nicht mehr greift und ich nun ein neues Display+Akku brauche. Beides ist ca. nach 1. Jahr und 3-4 Monaten immer schlechter geworden, aber Apple meint nur das würde 280¤ machen... man kann auch zu einem Reperaturdienst bzw, es selber machen, aber ich weiß nicht..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, Münster, Aschheim
  2. NÜRNBERGER evo-X GmbH, Nürnberg
  3. Maciag GmbH, Leipzig
  4. Stadt Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de