Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Kirin-Prozessoren: Nächstes Google…

Interessant, Displaygröße?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant, Displaygröße?

    Autor: FunnyGuy 13.03.15 - 11:08

    die Nexus-Geräte symbolisieren für mich nämlich den Inbegriff von Android. Mit etwas Glück schafft es Google damit wieder TOP-Geräte zum Schnäppchenpreis anzubieten (ähnlich Nexus 5).

    Viel wichtiger fände ich aber die angestrebte Display-Größe, beim Nexus 6 war nämlich selbst bei mir die Schmerzgrenze überschritten, weshalb ich zum iPhone 6 gegriffen habe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.15 11:09 durch FunnyGuy.

  2. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: Robert.Mas 13.03.15 - 11:39

    Wäre schade, wenn sie die 6 Zoll großartig unterschreiten würden. Also zumindest weniger als 5.5 sollte das neue Nexus nicht haben. Wir haben uns lange genug mit den Briefmarkendisplays rumgeschlagen :)

    Worauf ich mich einlassen würde: Im Jahresrhythmus abwechselnd ~4 - 5 Zoll und ~5.5 - 6 Zoll Geräte bringen, da ich eh nicht jedes Jahr ein neues Gerät kaufen würde ;)

  3. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: Genie 13.03.15 - 11:45

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > beim Nexus 6 war nämlich selbst bei mir die Schmerzgrenze überschritten

    Dem kann ich nur zustimmen. Das Maximum für mich persönlich ist 5.5, da ich das Gerät auch mal mit 1 Hand benutzen können will. Alles darüber hinaus ist nur mit 2 Händen bedienbar und somit für mich ein Tablet.

  4. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: frechdaGs 13.03.15 - 11:46

    oder einfach zwei Modelle anbieten? 4,7" oder 5,5". Ich bin mit meinem Oneplus zwar gut bedient, könnte aber kleiner sein. Moto X (1.Gen) gefällt mir z.B. sehr gut, aber die Nexus Geräte waren für mich immer etwas besser.

  5. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: HanseDavion 13.03.15 - 11:48

    Zwei verschiedene Geräte wird wahrscheinlich nicht passieren, da Google die Nexus Geräte ja eigentlich als Entwicklerwerkzeug (und um den Markt ein wenig zu korrigieren) heraus bringt.

  6. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: Maximilian_XCV 13.03.15 - 12:16

    5" ist groß genug

  7. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: apfelfrosch 13.03.15 - 12:27

    Maximilian_XCV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 5" ist groß genug


    Und niemand braucht mehr als 640 KB. Echt jetzt!

  8. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: SceniX 13.03.15 - 12:31

    Abgesehen davon wird es irgendwann auch eng in der Hosentasche :D

  9. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: Zazu42 13.03.15 - 12:47

    Warum display größe?
    Chassis größe ist doch viel interesannter 6,5" wären ok wenn das handy vollkommen ohne rand auskommt ;)

  10. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: baz 13.03.15 - 13:51

    apfelfrosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maximilian_XCV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 5" ist groß genug
    >
    > Und niemand braucht mehr als 640 KB. Echt jetzt!

    Hat er gesagt, dass 5" für _alle_ groß genug ist?

    _Ich_ persönlich finde alles über 5" als viel zu groß. Mein Galaxy Nexus ist mir ja schon fast zu groß und das hat 4,65".

    Von daher hoffe ich auch, dass sich das nächste Nexus (wie wird das eigentlich heißen? Nexus 7 ist ja schon belegt) sich eher an den 5" Orientiert.

  11. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: Graveangel 13.03.15 - 14:01

    Ich schmeiße auch noch was rein.
    5.2 oder 5.3 Zoll

    5.5 ist mir ein klein wenig zu viel, 5 Zoll fast schon zu klein ;)

  12. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: FunnyGuy 13.03.15 - 14:13

    Verschiedene Lebenssituationen, verschiedene Vorlieben, ich denke Apple macht das genau richtig. 4,7" für die Leute die gerne ein reines "Handy" benötigen und ein Modell für Leute die gerne etwas mehr an Displaydiagonale haben möchten.

    Bis auf das Sony bietet KEIN Smartphone-Hersteller nahezu identische Geräte in zwei Display-Größen an. Ein S5-Mini ist ein Witz verglichen mit der Leistungsfähigkeit eines S5.

  13. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: LuftSchnitzel 13.03.15 - 15:14

    Ich denke, oder hoffe, auch das sie so einen Jahresrhythmus "einleiten" in dem ein Jahr lang ein Phablet und im nächsten Jahr wieder ein Smartphone mit 4,5"-5" rauskommt.

  14. Re: Interessant, Displaygröße?

    Autor: Maximilian_XCV 13.03.15 - 15:54

    apfelfrosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maximilian_XCV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 5" ist groß genug
    >
    > Und niemand braucht mehr als 640 KB. Echt jetzt!

    Nach der Analogie müsstest du jetzt mit einem riesigen Fernseher rumlaufen.

    Äpfel und Birnen, gell?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. Consors Finanz BNP Paribas, München
  3. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld
  4. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 3,99€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55