1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue O2-Prepaid-Tarife: Mehr Allnet…

Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

    Autor: torrbox 29.06.18 - 09:45

    Wer geht denn dann noch zu O2?

  2. Re: Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

    Autor: Allandor 29.06.18 - 10:15

    torrbox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer geht denn dann noch zu O2?
    Eines der Probleme ist ja, egal was die Netzanbieter (da gibt es ja nur ein paar wenige mit eigenen Netzen) anbieten, sie müssen es für Drittanbieter, die sich dort nur einkaufen (wie z.B. Aldi-Talk, Unitymedia & co) günstiger anbieten. Daher können O2, Vodafone, Telekom gar nicht erst mit Discountern usw. mithalten.

  3. Re: Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

    Autor: Prokopfverbrauch 29.06.18 - 11:05

    Müssen? Ich dachte das ist freiwillige Kooperation. Und wie meinst du "müssen" es günstiger anbieten? Günstiger als was?

  4. Re: Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

    Autor: M.P. 29.06.18 - 11:08

    Sind die Preise zwischen den Vertragspartnern frei ausgehandelt, oder gibt es da eine Regulierung?

    Bei einer Aushandlung "muss" man ja gar nix - da kann man auch die Preisvorstellungen der Reseller ablehnen - und dann kann Aldi zusehen, wo sie mit Alditalk hingehen... Wobei ich denke, dass über Alditalk und andere Reseller bestimmt 1/2 der O2 Netznutzung passiert. Da wäre der Wegfall der Einnahmen - auch wenn sie nur knapp kostendeckend sind wahrscheinlich nicht zu verkraften ...

    Daneben gibt es ja auch andere Stellschrauben an denen man drehen könnte

    - max. Datenrate
    - Quality of Service (eigene Kunden bevorzugen)

  5. Re: Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

    Autor: NaruHina 29.06.18 - 11:10

    Es gibt regulatorische Maßnahmen so musste z.b. o² 40% des Mobilfunk "Netzes" virtuell an drillisch lizenzieren als E-Plus vom Arzt verschwand.

  6. Re: Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

    Autor: Spaghetticode 29.06.18 - 11:25

    torrbox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer geht denn dann noch zu O2?

    Bei Aldi Talk sehe ich keine Entsprechung für den 1,99-Euro-Tarif mit 150 MB für 4 Wochen. Die beste bisherige Entsprechung war Congstar Prepaid wie ich will, wo man 2 Euro für 30 Tage mit 100 MB zahlte.

  7. Re: Also alle Tarife schlechter als ALDI Talk

    Autor: stuempel 16.07.18 - 00:03

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sie müssen es für Drittanbieter,
    > die sich dort nur einkaufen (wie z.B. Aldi-Talk, Unitymedia & co) günstiger
    > anbieten. Daher können O2, Vodafone, Telekom gar nicht erst mit Discountern
    > usw. mithalten.

    Das gilt afaik nur für Telefonicá, da es eine Bedingung der E+-Einverleibung war. Telekom & Vodafone wissen es ja ganz gut zu verhindern, dass attraktive Pakete (Allnet-Flat Tel/SMS plus >1GB Datenvolumen mit LTE) durch die Discounter auf den Markt geworfen werden. Und was ich so höre, lebt es sich mit Vodafone ohne LTE ähnliche wie bei O2 mit LTE. Also sehr bescheiden jenseits der Innenstädte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. procilon IT-Solutions GmbH, Leipzig-Taucha, Berlin, Dortmund
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...
  3. (u. a. Medion Akyora Laptop 15,6 Zoll i5 16GB für 749,99€, Medion X17575 75-Zoll-TV für 899...
  4. (u. a. Philips Ultra Speed SATA-SSD 480GB für 44,92€, HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  2. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen
  3. Disney+ Disney muss seinen Katalog aufstocken

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
  3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack