Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus…

Sind das jetzt Bilder ohne Filter?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind das jetzt Bilder ohne Filter?

    Autor: thecrew 25.09.16 - 15:55

    Also ohne Farbfilter bzw Effekte? Wenn ja, sehen die irgendwie alle ziemlich mau aus?
    Oder ist die Cam einfach so? Ich finde jetzt zumindest nicht das die Bilder super aussehen. Gerade das Bild mit dem Hund ohne den Unscharfen Hintergrund wirkt irgendwie wie so milchig durch Kunststoff Fotografiert. Ka wie ich es beschreiben soll. So 10 Euro Plastikkamera mäßig. Oder ist das ein Effekt?

  2. Re: Sind das jetzt Bilder ohne Filter?

    Autor: TheUnichi 26.09.16 - 14:01

    Primär sind das erst mal Bilder, die von Nerds aufgenommen wurden und nicht von professionellen Fotografen.

    Die Fotos der iPhones gehören nachweislich zu den besten, die man mit Smartphones schießen kann, auch ohne 5634,678 Megapixel.

  3. Re: Sind das jetzt Bilder ohne Filter?

    Autor: Michael H. 26.09.16 - 15:36

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Primär sind das erst mal Bilder, die von Nerds aufgenommen wurden und nicht
    > von professionellen Fotografen.
    >
    > Die Fotos der iPhones gehören nachweislich zu den besten, die man mit
    > Smartphones schießen kann, auch ohne 5634,678 Megapixel.

    Bei Smartphones ist es egal wie viel MP diese haben. Bei einem wenige mm großen Sensor der quasi gleich hinter der Linse liegt, braucht man allgemein nicht viel erwarten.
    "zu den besten", aber nicht die besten. Sie sind zumindest bei den Top 20. Ganz weit Oben sind die Lumia Flaggschiffe. Wobei das 1520 schon spitzenreiter ist, da es sogar im Test eine Kompaktkamera besiegt
    Ebenso das Oneplus3 und das LG G4 sowie die Samsung Flaggschiff Smartphones ganz weit vorn dabei sind.

    Aber Smartphone machen auch nur den anschein eines "guten Bildes".

    Zu der Frage warum der Hund so matschig aussieht. Hat auch nur teilweise was mit der Professionalität des Fotografen zu tun. Die Sonne kommt von Schräg vorne oben.
    Bei DSLR´s hat man dafür in der Regel Gegenlichtblenden. Hier trifft einfach das Gegenlicht, also die Sonne von Schräg oben auf die Linse und wird von der Linse zerstreut. So ne Gegenlichtblende macht eigentlich nichts anderes, als dem Objektivglas etwas schatten zu spendieren, damit die sonne nicht direkt auf die Gläser des Objektivs trifft und sich dort bricht.
    Auf gut Deutsch... hätte der Kerl aus nem anderen Winkel fotografiert oder die Hand oben hingehalten um die Linse in den Schatten zu bringen, würde das Bild vor Kontrast und knackfrischen Farben nur so glänzen.

  4. Re: Sind das jetzt Bilder ohne Filter?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.09.16 - 15:42

    Also technisch betrachtet ist der Portraitmodus ein Filter. Und kein besonders guter. Wie im Artikel erwähnt, wird bis auf den kleinen, freigestellten Bereich alles mehr oder weniger freiwillig unscharf, die Freistellungen sind teils unsauber und die Unschärfen unregelmäßig.

    Mit ein wenig Feinschliff an der Software und einem "Talent" hinter der Kamera kann das aber irgendwann mal ganz nette Ergebnisse erzielen. Und dann wäre es wieder egal, ob das ein Filter ist oder nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  3. Cluno GmbH, München
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  2. (heute u. a. PlayStation Plus 12 Monate Download Code für 44,99€, FIFA 19 Ultimate Team Points...
  3. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  4. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck


      1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
        Google Earth
        Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

        Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

      2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
        Patentstreit
        Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

        Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

      3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
        Elektronikhändler
        Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

        Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


      1. 16:00

      2. 15:18

      3. 13:42

      4. 15:00

      5. 14:30

      6. 14:00

      7. 13:30

      8. 13:00