1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neues Moto E: LTE-Smartphone mit Android…

Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: christophm 25.02.15 - 16:25

    Das Gerät scheint doch jetzt sehr dicht am alten Moto G dran zu sein...

  2. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: Ruthard 25.02.15 - 16:30

    Du wolltest nicht gerade ernsthaft über ein Moto G mit Lollipop und Frontlautsprechern für 130 Euro schimpfen? ;-)

  3. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: co 25.02.15 - 16:33

    Hat kein Kameralicht bzw Taschenlampe -> No go,
    Ansonsten bestimmt kein schlechtes Teil

  4. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: blizzy 25.02.15 - 16:44

    Soll Leute geben, die wollen mit so Dingern einfach nur telefonieren.

  5. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: Planet 25.02.15 - 17:02

    blizzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soll Leute geben, die wollen mit so Dingern einfach nur telefonieren.

    Weshalb kaufen die dann ein Smartphone? Das Moto E kann wesentlich mehr als nur telefonieren...

  6. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: Jasmin26 25.02.15 - 17:13

    co schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat kein Kameralicht bzw Taschenlampe -> No go,
    > Ansonsten bestimmt kein schlechtes Teil

    Aha, ich kann so manches nicht verstehen, dein komentar gehört zu den topten

  7. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.02.15 - 17:18

    co schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat kein Kameralicht bzw Taschenlampe -> No go,
    > Ansonsten bestimmt kein schlechtes Teil


    www.amazon.de/7-Farbwechsel-22000-Taschenlampe http://www.amazon.de/7-Farbwechsel-22000-Taschenlampe-Schl%25fcsselbund-Gelb/dp/B00R5R860W/ref=sr_1_4?s=diy&ie=UTF8&qid=1424880640&sr=1-4&keywords=taschenlampe

    Ansonsten ist natürlich auch ein weißer Bildschirm bei voller Hintergrundbeleuchtung als Taschenlampe zu gebrauchen. Da gibt es auch entsprechende Apps für und manche ROMs können das auch von Haus aus.

  8. Es gibt noch Unterschiede (Display, Kamera)

    Autor: ocm 25.02.15 - 18:59

    Es gibt noch Unterschiede (Display, Kamera, ...)
    Das Moto E ist Einsteiger-Klasse, das Moto G ist Mittelklasse, und beide sind empfehlenswert!

  9. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: Stimmy 25.02.15 - 20:58

    Tzven schrieb:
    > www.amazon.de/7-Farbwechsel-22000-Taschenlampe
    >
    > Ansonsten ist natürlich auch ein weißer Bildschirm bei voller
    > Hintergrundbeleuchtung als Taschenlampe zu gebrauchen. Da gibt es auch
    > entsprechende Apps für und manche ROMs können das auch von Haus aus.


    Der weiße Bildschirm ist aber längst nicht so hell wie die Kamera-LED.

    Ich habe so einmal alle 1-2 Monate eine Situation in der die LED als Taschenlampe echt nützlich ist, und würde auch kein Handy ohne LED kaufen.

  10. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 25.02.15 - 22:29

    Stimmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe so einmal alle 1-2 Monate eine Situation in
    > der die LED als Taschenlampe echt nützlich ist, und
    > würde auch kein Handy ohne LED kaufen.

    Kleine LED-Taschenlampen werden einem in jeder zweiten Werbeaktion als Schlüsselanhänger kostenlos hinterher geworfen oder sind als solche für ein bis drei Euro in jedem Kiosk oder Asia-Kramladen zu haben.

    Angesichts dessen halte ich es für wenig sinnvoll, dies zu einem Ausschlusskriterium für ansonsten gute Hardware zu machen.

  11. Re: Aufguss vom Moto G 1st Gen.?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.02.15 - 23:41

    Stimmy schrieb:

    > Der weiße Bildschirm ist aber längst nicht so hell wie die Kamera-LED.

    Und die Kamera-LED ist aber längst nicht so hell wie eine Taschenlampe mit helleren LEDs.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Frontend-Programmierer (m/w/d) für die Entwicklung von Multiplattform User Interfaces
    Nerospec SK, Velbert-Langenberg
  2. Beraterin (m/w/d) Digitalisierung der Wirtschaft mit Fokus auf "Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, Wirtschaftspolitik und Privatwirtschaftsförderung&- quot;
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Technical Consultant (m/w/d) Network Solutions
    Controlware GmbH, Meerbusch
  4. Senior System und Netzwerk Administrator (m/w/d)
    Baerlocher GmbH, Unterschleißheim, Lingen (Ems)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99
  2. 4,99€
  3. (u. a. Gears 5 für 9,99€, Forza Horizon 4 für 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck