Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 4 und Nexus 7: Android 4.2.1…

Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: scr1tch 27.11.12 - 14:12

    OT: Das Nexus 4 hat nun schon das nächste Update bekommen und mein Galaxy Nexus wartet schon seid 10 Tagen auf 4.2 :( Wann kommt das endlich!?

  2. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: Perry3D 27.11.12 - 14:22

    Ich habe irgendwo gelesen, dass der Rollout aufgrund der Bugs gestoppt wurde. Wahrscheinlich bekommst du direkt 4.2.1.

  3. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: rabatz 27.11.12 - 14:25

    Also mein yakju Galaxy Nexus hat schon seit über eine Woche 4.2 drauf. Update kam ohne mein Zutun.

  4. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: InFlames 27.11.12 - 14:29

    Ich hab mein 4.2 fürs Galaxy Nexus gestern spätabend (ohne zutun) bekommen...

  5. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: oblon 27.11.12 - 14:30

    bei mir ist es seit letzten Montag drauf. Versuch mal die Daten vom google-dienst-framework zu löschen uns dann nochmal manuell nach einem update zu suchen.

  6. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: boiii 27.11.12 - 14:51

    Ich habs auch schon seit bestimmt ner Woche drauf.

    Kollege hat aber auch nach ein paar Dienste-Framework-Versuchen noch kein Update bekommen.

  7. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: scr1tch 27.11.12 - 15:20

    oblon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei mir ist es seit letzten Montag drauf. Versuch mal die Daten vom
    > google-dienst-framework zu löschen uns dann nochmal manuell nach einem
    > update zu suchen.

    Habe ich vor einigen Tagen sicher schon 30x versucht - ohne Erfolg :(

  8. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: root666 27.11.12 - 15:28

    scr1tch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OT: Das Nexus 4 hat nun schon das nächste Update bekommen und mein Galaxy
    > Nexus wartet schon seid 10 Tagen auf 4.2 :( Wann kommt das endlich!?

    Wie wäre es einfach das factory image ohne Wipe zu flashen?

  9. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: Kasoki 27.11.12 - 15:56

    scr1tch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OT: Das Nexus 4 hat nun schon das nächste Update bekommen und mein Galaxy
    > Nexus wartet schon seid 10 Tagen auf 4.2 :( Wann kommt das endlich!?

    Hast du denn auch ein Takju oder Yakju Gerät? Andernfalls kannst du noch länger warten ;). Auf ein anderes Image zu flashen wäre eine Möglichkeit.

  10. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: BenediktRau 27.11.12 - 15:59

    scr1tch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oblon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bei mir ist es seit letzten Montag drauf. Versuch mal die Daten vom
    > > google-dienst-framework zu löschen uns dann nochmal manuell nach einem
    > > update zu suchen.
    >
    > Habe ich vor einigen Tagen sicher schon 30x versucht - ohne Erfolg :(

    Hat bei mir vor einigen Tag nach 1x geklappt, manche haben es auch 2 Tage vor mir ohne diese Beihilfe bekommen.

    Habe das Update aber noch nicht heruntergeladen... war der verbuggten Version irgendwie misstrauisch... naja vllt. ist mit 4.2.1 nicht nur der Dezember-Bug behoben worden, ich glaube ich riskiere es dann wenn es für das Galaxy Nexus in Deutschland verfügbar ist.

  11. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: scr1tch 27.11.12 - 16:35

    Kasoki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scr1tch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > OT: Das Nexus 4 hat nun schon das nächste Update bekommen und mein
    > Galaxy
    > > Nexus wartet schon seid 10 Tagen auf 4.2 :( Wann kommt das endlich!?
    >
    > Hast du denn auch ein Takju oder Yakju Gerät? Andernfalls kannst du noch
    > länger warten ;). Auf ein anderes Image zu flashen wäre eine Möglichkeit.

    Nein, habe nichts dergleichen. Bekomme ich das Factoy Image denn überhaupt eingespielt wenn ddas Handy nicht gerootet ist?

  12. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: sardello 27.11.12 - 17:47

    Hallo,

    hatte das gleiche Problem. Erst nachdem ich das offizielle Image drübergebügelt habe, funktionieren die Updates. Hatte 4.0irgendwas drauf. Nach dem flashen dann 4.1. Dann kam irgendwann 4.1.1 und gestern Abend 4.2.

  13. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: Bassa 27.11.12 - 21:42

    Bei mir muss es über Nacht geladen worden sein (über das Mobilfunkdatennetz, vielen Dank auch... 70MB vom kleinen ungedrosselten Bereich verschwendet...).
    Jetzt nervt mich das Handy bei jedem Aufwecken, dass ich das Update habe und fragt, ob ich es nicht installieren will. Nur angesichts der Fehler will ich eigentlich gar nicht mehr, dabei hatte ich mich erst drauf gefreut. Mist ^^

    Kann ich das ständige Nachfragen irgendwie abschalten? Es sollte ja wohl reichen, wenn ich irgendwann mal bei Systemupdate selbst sage, dass es losgehen soll.

  14. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: Bassa 27.11.12 - 21:49

    Kasoki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du denn auch ein Takju oder Yakju Gerät? Andernfalls kannst du noch
    > länger warten ;). Auf ein anderes Image zu flashen wäre eine Möglichkeit.

    So wie ich das verstanden habe, hast Du entweder das eine oder das andere. Takju ist demnach eh Yakju nur mit Google Wallet.
    Toro und Maguro sind dann sozusagen "Unterbezeichnungen", die auf die Region hindeuten.

    Bei mir finde ich unter Google Maps die Angabe "Gerät: samsung yakju" und "Plattform: android:samsung-maguro-Galaxy Nexus".

    Andererseits, was weiß ich schon? ^^

  15. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: Nebucatnetzer 27.11.12 - 22:46

    Bassa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie ich das verstanden habe, hast Du entweder das eine oder das andere.
    > Takju ist demnach eh Yakju nur mit Google Wallet.
    > Toro und Maguro sind dann sozusagen "Unterbezeichnungen", die auf die
    > Region hindeuten.
    >
    > Bei mir finde ich unter Google Maps die Angabe "Gerät: samsung yakju" und
    > "Plattform: android:samsung-maguro-Galaxy Nexus".
    >
    > Andererseits, was weiß ich schon? ^^

    Yakju und Takju ist die Softwareversion.
    Tuna ist der Boardname. Und die restlichen Namen geben an welche Mobilfunktechnologie verbaut ist.
    Maguro ist GSM
    Toro ist Verizon
    Toro Plus ist Sprint

  16. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: Bassa 27.11.12 - 23:29

    Nebucatnetzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Yakju und Takju ist die Softwareversion.
    > Tuna ist der Boardname. Und die restlichen Namen geben an welche
    > Mobilfunktechnologie verbaut ist.
    > Maguro ist GSM
    > Toro ist Verizon
    > Toro Plus ist Sprint

    Verizon ist doch ein US-amerikanischer Provider, keine Mobilfunktechnologie.

    EDIT: Aber danke für diese Aufschlüsselung. Ich hatte gelesen, dass Maguro Europa ist und Toro USA. Das würde natürlich mit Verizon zusammen passen. Sprint ist ebenfalls ein US-amerikanischer Provider.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 23:31 durch Bassa.

  17. Re: Galaxy Nexus Update ist immernoch nicht angekommen

    Autor: Nebucatnetzer 27.11.12 - 23:32

    Ich weiss Sprint auch. Aber die Pfeifen nutzen ihren eigenen Standard weshalb es dafür extra Geräte braucht. Der Überbegriff wäre glaub ich CDMA.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Aligia GmbH über ACADEMIC WORK, Ingolstadt
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. über Hays AG, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. Hoversurf: Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter
    Hoversurf
    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

    Ein Quadrocopter, auf dem der Pilot sitzt wie auf einem Motorrad: Scorpion-3 ist ein Ein-Mann-Fluggerät, das das russische Unternehmen Hoversurf entwickelt hat. Das Hoverbike kann fliegen - doch Pilot und Zuschauer sollten vorsichtig sein.

  2. Rubbelcard: Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf
    Rubbelcard
    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

    Noch läuft die Gratisphase für die verschlüsselten Inhalte des neuen Antennenfernsehens DVB-T2. Rubbelkarten für Freenet TV sollen dennoch schon verkauft werden. Sie werden fest mit der Gerätenummer verbunden.

  3. Nintendo: Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
    Nintendo
    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

    Der Speicher der Nintendo Switch hat eine Kapazität von 32 GByte. Das vom Datenvolumen größte bekannte Spiel benötigt 32 GByte und würde somit als Download nicht auf die Konsole passen - allerdings gibt es eine Lösung.


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13