Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 5 im Test: Schlicht schick

Keine eigene SMS App?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine eigene SMS App?

    Autor: oSu. 07.11.13 - 17:47

    Mich würde interessieren was mit den SMSn passiert wenn ich kein Google Hangouts Konto besitze? Werden meine SMSn dann trotzdem an Google übertragen?

    Denn das Google meine kompletten SMSn erhält, wäre für mich nicht hinnehmbar.

  2. Re: Keine eigene SMS App?

    Autor: Lord Gamma 07.11.13 - 17:56

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde interessieren was mit den SMSn passiert wenn ich kein Google
    > Hangouts Konto besitze? Werden meine SMSn dann trotzdem an Google
    > übertragen?
    >
    > Denn das Google meine kompletten SMSn erhält, wäre für mich nicht
    > hinnehmbar.

    Ich glaube, du wirst wohl auch eine SMS erhalten, wenn das Internet aus ist...

  3. Re: Keine eigene SMS App?

    Autor: FrankKi 07.11.13 - 17:59

    Hangouts ist nur die zentrale Stelle, an welcher SMS dargestellt werden - du findest Sie weder Online, noch kannst du die SMS bewusst synchronisieren - du kannst aber auch die Standard SMS App ändern.

  4. Re: Keine eigene SMS App?

    Autor: Niaxa 08.11.13 - 13:02

    Na dann hoffe ich mal, dass du kein Whats App etc nutzt. Oder liegt dir rein daran, dass alle anderen deine Nachrichten lesen dürfen nur nicht Google?

  5. Re: Keine eigene SMS App?

    Autor: TTX 12.11.13 - 07:26

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde interessieren was mit den SMSn passiert wenn ich kein Google
    > Hangouts Konto besitze? Werden meine SMSn dann trotzdem an Google
    > übertragen?
    >
    > Denn das Google meine kompletten SMSn erhält, wäre für mich nicht
    > hinnehmbar.

    Und nun pass auf, es folgt Magie! Du kannst auch eine SMS-APP installieren und diese als Standard unter Einstellungen hinterlegen, somit brauchst du kein Hangouts....tadaaaaa :-P

  6. Re: Keine eigene SMS App?

    Autor: Starbuckz 15.11.13 - 10:30

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde interessieren was mit den SMSn passiert wenn ich kein Google
    > Hangouts Konto besitze? Werden meine SMSn dann trotzdem an Google
    > übertragen?
    >
    > Denn das Google meine kompletten SMSn erhält, wäre für mich nicht
    > hinnehmbar.

    Natürlich lustig, dass Facebook und Whatsapp dir offenbar keine Sorgen bereitet.

  7. Re: Keine eigene SMS App?

    Autor: Analysator 23.03.14 - 17:44

    Hat er auch gar nicht behauptet.

    Zumal es ihn um SMS geht, und bisher bekommt weder Facebook noch Whatsapp die von mir zu lesen. Komisch, oder? :)

  8. Re: Keine eigene SMS App?

    Autor: derdiedas 25.03.14 - 12:09

    Finde ich auch bedenklich das als Default das geschissene Google Hangouts verwendet wird. Vor allem bei SMS Tan alles andere als befriedigend...

    Ja man kann optional alles mögliche... aber das ist der falsche Weg...
    SMS sollte by Default eine sichere native Anwendung haben und optional kann von mir aus weiss der Geier was verwendet werden...

    Insgesamt bin ich aktuell weder von iOS, noch Android noch Windows Phone begeistert...
    Diese OS wollen allesamt die Daten per default in Ihre jeweilige Cloud Architektur (natürlich unverschlüsselt) bringen... bleibt wohl nur noch Sailfisch...

    Was mich umtreibt ist das keiner der drei Großen by default eine Client Basierte Verschlüsselung (nicht mal als Option) anbietet. Dabei wäre es trivial so etwas einzubauen... so trivial sogar das es mich stutzig macht warum das wohl nicht geschieht.

    IT Sicherheit und Datenschutz scheint weder bei Microsoft, noch bei Apple und schon gar nicht bei Google ein Thema zu sein.

    Gruss DDD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  3. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 114,99€ (Release am 5. Dezember)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19