Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nexus 5 im Test: Schlicht schick
  6. Thema

SD Karte

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: SD Karte

    Autor: Trollfeeder 07.11.13 - 14:50

    boiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen dann über die nicht so hübschen lästern?

    Der TO hat gefragt (und sich beklagt) warum Google keine SD Slots verbaut. Was hat das mit lästern zu tun???

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  2. Re: SD Karte

    Autor: boiii 07.11.13 - 14:51

    Ihr wisst doch mittlerweile das Google dort keinen Slot einbauen wird, nur wird immer weiter rumgeheult..

    Ich hab da auch eher eine geteilte Meinung, mir ist es quasi egal ob ein Slot vorhanden ist, wenn man zb eine 32GB Version zur Auswahl hat oder man selbst weniger braucht.

  3. Re: SD Karte

    Autor: vol1 07.11.13 - 14:52

    Starbuckz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pseudonymer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wann wird es endlich ein Nexus mit SD Karten Slot geben :-(
    > >
    > > Das ist ein absolutes K.O. Kriterium. Wem reicht heutzutage 16GB
    > interner
    > > Speicher?
    > > Sind User wie ich wirklich die Ausnahme?? Kann doch nicht sein das die
    > > meisten mit dem Speicherplatz hinkommen
    >
    > Ja bist du. Musik kommt aus dem Internet, eine große menge bilder speichert
    > man sowieso nicht auf einem handy, dafür hat man homeserver o.ä. und wer
    > guckt schon filme auf einem smartphone?

    Wer jeden Tag von 8-5 arbeitet und dann zuhause gammelt, der braucht natürlich keine SD Karte.

  4. Re: SD Karte

    Autor: Trollfeeder 07.11.13 - 14:53

    boiii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr wisst doch mittlerweile das Google dort keinen Slot einbauen wird, nur
    > wird immer weiter rumgeheult..
    >
    > Ich hab da auch eher eine geteilte Meinung, mir ist es quasi egal ob ein
    > Slot vorhanden ist, wenn man zb eine 32GB Version zur Auswahl hat oder man
    > selbst weniger braucht.

    Das kann ja auch jeder selber entscheiden, aber wo soll man denn seinen Unmut darüber kund tun wenn nicht in solchen Foren bei einem Test dieser Geräte. Da es aber genug Nutzer zu geben scheint die das nicht interessiert wird Google dennoch wahrscheinlich nichts ändern. Leider!

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  5. Re: SD Karte

    Autor: gollumm 07.11.13 - 16:44

    pseudonymer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann wird es endlich ein Nexus mit SD Karten Slot geben :-(
    >
    > Das ist ein absolutes K.O. Kriterium. Wem reicht heutzutage 16GB interner
    > Speicher?
    > Sind User wie ich wirklich die Ausnahme?? Kann doch nicht sein das die
    > meisten mit dem Speicherplatz hinkommen

    Für die meisten ist es kein Problem, aber es überfordert sie, wenn sie entscheiden sollen, WO sie WAS speichern sollen. Das erachtet Google als schlechte User Experience und deswegen gibts das nicht. Es gibt aber genug andere Hersteller die so was anbieten.

  6. Re: Nichjt dass 16GB nicht reichen würden

    Autor: Kasabian 08.11.13 - 17:50

    würde man nicht auch mal die Karte wechseln wollen, weil man mla Musik hören möchte (andere haben Games drauf, aber auch egal).

    Nicht kratzfestes Glas und keine Speichererweiterung sind auch für mich die KO-Kriterien.

  7. Re: Nichjt dass 16GB nicht reichen würden

    Autor: violator 08.11.13 - 19:09

    Vor allem was passiert, wenn das Smartphone mal kaputt ist?

    Ich würde mir einfach ein neues holen, alte SD-Karte rein und weiter gehts. Aber was machen die mit ihren fest eingebauten Speichern? Alles weg? Oder wieder Stress mit Einschicken/Reparieren/sonstwas?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.13 19:12 durch violator.

  8. Re: Nichjt dass 16GB nicht reichen würden

    Autor: Wildcard 09.11.13 - 13:13

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem was passiert, wenn das Smartphone mal kaputt ist?
    >
    > Ich würde mir einfach ein neues holen, alte SD-Karte rein und weiter gehts.
    > Aber was machen die mit ihren fest eingebauten Speichern? Alles weg? Oder
    > wieder Stress mit Einschicken/Reparieren/sonstwas?

    Die haben doch ein Backup gemacht, sind doch keine Idioten, LOL
    na, die werden sofern sie Google erlaubt haben ihre Daten zu speichern, z.B. die ganzen Apps wieder herunterladen dürfen, jede App einzeln versteht sich (nicht wie bei MS wo man alle auf einmal laden kann). Die Einstellungen und verschiedene Nutzerdaten wie Savegames sind in den meisten Fällen dann weg, aber da hätte ein SD-Slot meistens auch nicht geholfen, da Android das installieren auf SD-Karte nur beschränkt unterstützt.

    Es wird mal Zeit daß Google diesen Fehler in Android beseitigt und uneingeschränkt erlaubt, daß Apps auf SD-Karte installiert werden (selbiges gilt aber auch für WP und alle anderen OS die das nicht unterstützen).

  9. Re: SD Karte

    Autor: aha47 10.11.13 - 13:09

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weil man mich für verrückt erklärt hätte

    Womit?
    Mit Recht.

    Sorry, aber FLAC auf'm Handy? Selbst mit den teuersten Kopfhörern wird man zwischen Lossless und 128-kbit-MP3s auf Bahnfahrten o.ä. niemals einen Unterschied bemerken.

  10. Re: SD Karte

    Autor: aha47 10.11.13 - 13:14

    Trollfeeder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das kann ja auch jeder selber entscheiden, aber wo soll man denn seinen
    > Unmut darüber kund tun wenn nicht in solchen Foren bei einem Test dieser
    > Geräte.

    Lass das "Feeder" weg, dann passt's.

  11. Re: SD Karte

    Autor: Arcardy 10.11.13 - 16:32

    Ausserdem: Speichert eure Daten doch einfach im Internet.
    Und jetzt kommt mir nicht mit: mimimi Datendrosselung
    Dann kauft euch halt ne Sim Karte ohne Drosselung genauso wie ich es auch gemacht hab! Ja das geht auch in Deutschland!

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  12. Re: SD Karte

    Autor: yast 10.11.13 - 23:28

    Arcardy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ausserdem: Speichert eure Daten doch einfach im Internet.
    > Und jetzt kommt mir nicht mit: mimimi Datendrosselung
    > Dann kauft euch halt ne Sim Karte ohne Drosselung genauso wie ich es auch
    > gemacht hab! Ja das geht auch in Deutschland!

    Wo gibts denn sowas???

  13. Re: SD Karte

    Autor: Anonymer Nutzer 11.11.13 - 00:01

    aha47 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > expat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > weil man mich für verrückt erklärt hätte
    >
    > Womit?
    > Mit Recht.
    >
    > Sorry, aber FLAC auf'm Handy? Selbst mit den teuersten Kopfhörern wird man
    > zwischen Lossless und 128-kbit-MP3s auf Bahnfahrten o.ä. niemals einen
    > Unterschied bemerken.

    Wo ist das Problem?
    Wer geht denn bitte nicht ohne Autobatterie und Class A-Kopfhörerverstärker aus dem Haus?^^

    Nein mal ernsthaft, am Smartphone kann die Qualität mit einem guten Kopfhörer schon gesteigert werden, aber ich denke auch das man durch ein Verlustfreies-Format keine hörbaren Vorteile hat.
    Ggf bei Klassik und Jazz, Analog aufgenommen.
    Wenn sowas überhaupt irgendwer digitalisiert, ich Rip zwar auch mal ne CD, aber doch keine Schallplatte.
    Könnte man Vinyl eigentlich auch als Flac digitalisieren?

  14. Re: SD Karte

    Autor: Trollfeeder 11.11.13 - 10:31

    aha47 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trollfeeder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das kann ja auch jeder selber entscheiden, aber wo soll man denn seinen
    > > Unmut darüber kund tun wenn nicht in solchen Foren bei einem Test dieser
    > > Geräte.
    >
    > Lass das "Feeder" weg, dann passt's.

    Wieso? Hat doch bei dir funktioniert, oder warum mischt du dich in eine alte Diskussion mit so einem Spruch ein?

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  15. Re: SD Karte

    Autor: Trollfeeder 11.11.13 - 10:33

    yast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Arcardy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ausserdem: Speichert eure Daten doch einfach im Internet.
    > > Und jetzt kommt mir nicht mit: mimimi Datendrosselung
    > > Dann kauft euch halt ne Sim Karte ohne Drosselung genauso wie ich es
    > auch
    > > gemacht hab! Ja das geht auch in Deutschland!
    >
    > Wo gibts denn sowas???

    Erklärt mir jemand wo man ungedrosselte SIM Karten kaufen kann?

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

  16. Re: SD Karte

    Autor: Niaxa 11.11.13 - 12:02

    Warum brauchen scheinbar deiner Meinung nach heute so viele Nutzer ein Telefon, dass den Speicher eines Rechenzentrums besitzt? Wo ist das Problem, anstatt 6000 Lieder nur 300 auf dem Handy zu haben und dann irgendwann halt mal die Musik oder die Videos zu tauschen. Das Nexus 5 ist eben kein Backup-System für deine kompletten Daten.

    Backups? Welche Apps sind den Wirklich wichtig? Das ich bei Doodle Jump beim nächsten installieren wieder meinen Rekord angezeigt bekomme? Savegames... Super wichtig.

    Sry aber wichtige Daten speichert man nicht alleine auf einem Smartphone. Nummern sind im Google-ACC gespeichert oder in der SIM.

    Eine SD-Karte ist sicherlich nicht schlecht und wünschenswert, jedoch sind alle Argumente hier für eine SD-Karte echt für den Ar... .

  17. Re: SD Karte

    Autor: Arcardy 11.11.13 - 13:27

    Trollfeeder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yast schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Arcardy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ausserdem: Speichert eure Daten doch einfach im Internet.
    > > > Und jetzt kommt mir nicht mit: mimimi Datendrosselung
    > > > Dann kauft euch halt ne Sim Karte ohne Drosselung genauso wie ich es
    > > auch
    > > > gemacht hab! Ja das geht auch in Deutschland!
    > >
    > > Wo gibts denn sowas???
    >
    > Erklärt mir jemand wo man ungedrosselte SIM Karten kaufen kann?

    nein das ist ein streng gehuetetes geheimnis das ich hab aber das funktioniert 100 prozent

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  18. Re: SD Karte

    Autor: kendon 11.11.13 - 14:16

    die geschichte wieder. die sim hast du bestimmt in deinem smartphone, dessen akku bei voller benutzung drei wochen hält, richtig?

  19. Re: SD Karte

    Autor: Arcardy 11.11.13 - 15:43

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die geschichte wieder. die sim hast du bestimmt in deinem smartphone,
    > dessen akku bei voller benutzung drei wochen hält, richtig?


    nein der akku haelt nur 7h.
    aber die sim karte geb ich nieee her!

    Die drei Menschen, die am meisten in der IT-Welt bewirkt haben, sind ...
    *Zensiert*

  20. Re: SD Karte

    Autor: TTX 12.11.13 - 07:24

    ? FLAC wird doch von den modernen Hipster-Audiophilen genutzt. Sollten die nicht eh ein iPhone haben? xD

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Torqeedo GmbH, Gilching
  4. Dataport, Magdeburg,Halle (Saale)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 74,99€
  2. 3,83€
  3. 4,19€
  4. 4,56€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34