1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia 3310 (2017) im Test: Ein Einfach…

Hype

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hype

    Autor: tobster 13.07.17 - 12:58

    "Der chinesische Hersteller hat sogar in Deutschland ein großes Interesse an Einfach-Handys entfacht - obwohl sie hier fast keine Rolle mehr spielen."

    Das war und ist ein reiner Medien-Hype. Niemand interessiert sich wirklich dafür.

  2. Re: Hype

    Autor: Vollstrecker 13.07.17 - 13:15

    Das Coole ist ja, das (andere) Chinesen das Handy bereits kopiert haben.
    VKWORLD Z3310 kostet beim üblichen Chinashop 20$. Die Specs sind gleich.

  3. Re: Hype

    Autor: Koto 13.07.17 - 15:54

    Quark.

    Hier versucht wieder mal jemand seine Singuläre Einzelmeinung zur Mehrheitsmeinung zu erklären.

    Sicher mag der Markt nicht so groß sein. Es gibt aber definitiv einen.

    Die neuen Smartphones sind toll aber ehrlich laufend ist der Akku alle. Es gibt einige die eben lieber ein Phone haben das lange hält als der Supercomputer der laufend alle ist.

  4. Re: Hype

    Autor: tobster 13.07.17 - 16:44

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quark.
    >
    > Hier versucht wieder mal jemand seine Singuläre Einzelmeinung zur
    > Mehrheitsmeinung zu erklären.

    Kein Quark und Unterstellung. Der Rummel um genau dieses Modell war rein durch die Medien erzeugt, da die Mittdreißiger bis Vierziger-Generation der Journalisten vermutlich früher selbst ein 3310 hatten. Realistisch gesehen spielt(e) das Modell keinerlei Rolle, Es gab und gibt genug Alternativen. (siehe auch unten)

    > Sicher mag der Markt nicht so groß sein. Es gibt aber definitiv einen. [...]

    Ich habe an keiner Stelle gegenteiliges behauptet. Es gibt aber abseits der Akkuleer-Telefone bereits etliche Modelle, die auch bereits am Markt waren, als das hier mit übertriebenen Pomp überall erstmalig vorgestellt wurde. Darüber hätte man auch schreiben können. (allein mit Marke Nokia: 150, Asha 300, C2-01)

    Ich lasse mich gerne überzeugen, falls sich jemand outen möchte oder jemanden kennt, der sich das 3310 tatsächlich für den täglichen Gebrauch gekauft hat.

    > Es gibt einige die eben lieber ein Phone haben das lange hält als der
    > Supercomputer der laufend alle ist.

    Und es gibt noch mehr, die gerne beides hätten. Mich würde ja eigentlich an der Stelle tatsächlich interessieren, wie viele Smartphone-Besitzer es gibt, die ihr Telefon unter Verzicht auf den ganzen heutigen Schnickschnack gegen mehr Akkudauer eintauschen würde. Bedingung wäre aber, dass sie tatsächlich bereits Smartphones benutzt haben. Ich befürchte aber, dass eher die zusätzliche Powerbank in Frage kommt.

    Ich finde es bezeichnend, dass unter den am meisten gestellten Fragen bei Amazon diejenige ist, ob Whatsäpp läuft. Das gibt es scheinbar nicht für Symbian oder ließe sich auf derart einfachen Telefonen nicht nachinstallieren.

  5. Re: Hype

    Autor: Kakiss 13.07.17 - 17:18

    I h meine mich aber entsinnen zu können, dass hier sogar mal ein solch simples Handy mit Whatsapp vorgestellt wurde.

    Aber recht hast du, wer ein solches Handy wollte, hat bereits eines.
    Bei uns in der Firma gibt es für jede Abteilung eines, falls man mal unterwegs ist (selbst wenn es einfach nur 5 Meter zu weit für den Empfang des stationären Geräts sind *lach)

  6. Re: Hype

    Autor: Fantasy Hero 13.07.17 - 17:45

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quark.
    >

    Ich mag Quark. ^_^
    Welche Sorte hast denn anzubieten?
    Speisequark, Kräuterquark oder vielleicht doch ein Creme Fresh? ^_^

  7. Re: Hype

    Autor: humpfor 13.07.17 - 17:58

    Mein Vater freut sich drauf und ein 30 jähriger Kumpel auch.

    Vater ist kein Fan von Touchscreen-Handys und der Kumpel wollte kein "Sklave vom Smartphone" mehr sein und gerade das 2. wird stetig mehr.

    Natürlich hat die Mehrheit ein Smartphone mit Touchscreen.

  8. Re: Hype

    Autor: Onkel Ho 13.07.17 - 19:17

    Koto schrieb:
    ---------------------------------------------------------------------------
    > Die neuen Smartphones sind toll aber ehrlich laufend ist der Akku alle. Es
    > gibt einige die eben lieber ein Phone haben das lange hält als der
    > Supercomputer der laufend alle ist.
    Also wenn du ein Aktuelles Smartphone so benutzt wie ein altes Nokia hält der Akku genauso lang. Da braucht man kein extra Elektro Schrott für. Einfach Daten abstellen, Energiesparmodus einschalten und fertig.

  9. Re: Hype

    Autor: deinkeks 14.07.17 - 00:03

    Koto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quark.
    >
    > Hier versucht wieder mal jemand seine Singuläre Einzelmeinung zur
    > Mehrheitsmeinung zu erklären.
    >
    > Sicher mag der Markt nicht so groß sein. Es gibt aber definitiv einen.
    >
    > Die neuen Smartphones sind toll aber ehrlich laufend ist der Akku alle. Es
    > gibt einige die eben lieber ein Phone haben das lange hält als der
    > Supercomputer der laufend alle ist.


    Kauf n LG Xpower, dann hast du ein Smarti mit langer Akkulaufzeit und bekommst keine Nokianostalgie.;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.17 00:06 durch deinkeks.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Mühlacker
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

  1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
    Jens Spahn
    Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

    Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

  2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
    Bafin
    Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

    Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

  3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
    Teams
    Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

    Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


  1. 14:17

  2. 13:59

  3. 13:20

  4. 12:43

  5. 11:50

  6. 14:26

  7. 13:56

  8. 13:15