Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia 3310 im Hands on: Der Nokia…

Nokia 3310 im Hands on: Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

HMD Global scheint mit der Wiederauflage des Nokia 3310 den richtigen Nerv getroffen zu haben: Am Messestand reißen sich die Besucher um das Featurephone, das mit dem ursprünglichen Gerät nur wenig zu tun hat. Golem.de hat sich das Handy angeschaut.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. LTE ist besser 1

    ugroeschel | 09.03.17 23:29 09.03.17 23:29

  2. Absurd... (Seiten: 1 2 3 ) 51

    Berner Rösti | 27.02.17 12:47 08.03.17 19:24

  3. Die Zeit ist einfach vorbei 18

    FattyPatty | 27.02.17 23:15 02.03.17 14:59

  4. Und was ist mit Space Impact? 1

    Pjörn | 01.03.17 18:46 01.03.17 18:46

  5. Sollten Einfach Handys wieder Hip werden... 15

    postb1 | 27.02.17 12:37 28.02.17 14:47

  6. Bei hoher Popularität... 6

    Kaeptn Quasar | 28.02.17 10:11 28.02.17 13:00

  7. Re: Die Zeit ist einfach vorbei

    FattyPatty | 28.02.17 13:10 Das Thema wurde verschoben.

  8. Gibt es dafür auch ein Jamba Sparabo? 3

    HanSwurst101 | 27.02.17 13:51 28.02.17 12:16

  9. Nur 2G? 5

    amagol | 27.02.17 19:32 28.02.17 09:13

  10. Jetzt das ganze in ähnlich groß,... 3

    divStar | 27.02.17 12:14 28.02.17 05:20

  11. Laufzeit / standby-time / Batterie / Akku 14

    085eea48-1cb2-4fb9-903d-4a0ef9245c89 | 27.02.17 12:33 27.02.17 20:01

  12. Woher kommt der Knochen 4

    Blar | 27.02.17 12:26 27.02.17 18:42

  13. Nostalgie? 13

    sniner | 27.02.17 12:17 27.02.17 18:01

  14. Zwischen Knochen und Smartphone 3

    Crossfire579 | 27.02.17 15:55 27.02.17 17:39

  15. Praktisch gesehen... 1

    gersi | 27.02.17 16:11 27.02.17 16:11

  16. Brauch ich nicht.... 2

    BratwurstUltra | 27.02.17 15:35 27.02.17 15:49

  17. Zweithandy 1

    ugroeschel | 27.02.17 14:43 27.02.17 14:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Springer Nature, Berlin
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Großraum Würzburg
  4. ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,99€
  2. 42,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

"Mehr Breitband für mich": Was wurde aus dem FTTH-Ausbau der Telekom für Selbstzahler?
"Mehr Breitband für mich"
Was wurde aus dem FTTH-Ausbau der Telekom für Selbstzahler?
  1. 50 MBit/s Dobrindt glaubt weiter an bundesweiten Ausbau bis 2018
  2. Breitbandgipfel 2.000 Euro für FTTH im Gewerbegebiet sind akzeptiert
  3. Breitbandgipfel Telekom hält 100 MBit/s für "im Moment ausreichend"

  1. Energielabels: Aus A+++ wird nur noch A
    Energielabels
    Aus A+++ wird nur noch A

    Die verwirrenden Kennzeichnungen für den Energieverbrauch elektrischer Geräte werden geändert. Künftig soll eine Produktdatenbank für mehr Klarheit sorgen.

  2. Update 1.2: Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler
    Update 1.2
    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

    Der Onlineshop Gog.com hat seinen Client überarbeitet und um neue Funktionen erweitert. PC-Spieler können jetzt Speicherstände auch von älteren Titeln in der Cloud ablegen und die Bildrate von Games ermitteln.

  3. HTTPS: US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen
    HTTPS
    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

    Wer HTTPS-Verbindungen aufmacht, schadet der Sicherheit der Nutzer. Dieser Ansicht ist Forschern zufolge jetzt auch das US-Cert und fordert Unternehmen auf, verwendete Geräte zu testen.


  1. 18:59

  2. 18:42

  3. 18:06

  4. 17:39

  5. 17:10

  6. 16:46

  7. 16:26

  8. 16:24