1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia 8110 4G und Doro 7060 im…

wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: ubuntu_user 24.08.18 - 12:27

    dann kann man das wenigstens als email/facebook machine nutzen.
    Wer will denn eine Nummerntastatur heutzutage haben?

  2. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: budweiser 24.08.18 - 12:41

    Kein Plan wen die sich als Zielgruppe ausgedacht haben.

    Doro zielt auf Senioren ab, aber wer von denen will einen leeren Appstore und eine fummelige Facebook-App o.O

  3. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: ubuntu_user 24.08.18 - 13:20

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Plan wen die sich als Zielgruppe ausgedacht haben.

    Zielgruppe wäre ja:
    - ich hab ein 90 euro android Teil
    - ich mag die meisten apps nicht, da das entweder verkappte Webseiten sind oder farming spiele
    - mich nervt es, dass ich jeden Tag akku laden muss

    jetzt bekomme ich für die Hälfte ein Gerät, das länger hält (akku) und ich facebook, co schon noch nutzen kann.

  4. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: TrollNo1 24.08.18 - 14:17

    Die sollen einfach ein Featurephone mit Whatsapp-Client rausbringen. Millionen von Enkeln würden die Dinger für ihre Großeltern kaufen, um keine SMS mehr schreiben zu müssen...

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: countzero 24.08.18 - 15:14

    Früher haben es die Leute auch geschafft, mit einer normalen Handytastatur dutzende SMS pro Tag zu verschicken. Manche haben dabei eine erstaunliche Tippgeschwindigkeit an den Tag gelegt und dabei in der Regel noch nciht mal auf den Bildschirm geschaut.

    Ich denke für eine vollständige Tastatur sind die Geräte zu eingeschränkt um das dann auch sinvoll zu nutzen. Da wären das nur unnötige Zusatzkosten.

  6. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: xMarwyc 24.08.18 - 16:11

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > budweiser schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kein Plan wen die sich als Zielgruppe ausgedacht haben.
    >
    > Zielgruppe wäre ja:
    > - ich hab ein 90 euro android Teil
    > - ich mag die meisten apps nicht, da das entweder verkappte Webseiten sind
    > oder farming spiele
    > - mich nervt es, dass ich jeden Tag akku laden muss
    >
    > jetzt bekomme ich für die Hälfte ein Gerät, das länger hält (akku) und ich
    > facebook, co schon noch nutzen kann.

    Für 90¤ gibts besseres.
    Keiner ist gezwungen Apps runterzuladen die er nicht mag. Ich lad doch auch keine Scheißapps runter. Was ich brauche lade ich mir. Fertig. Akku wäre ein Argument, Facebook eher nicht. Lässt sich doch mega Scheiße bedienen. Dann lieber für 20¤ ein 0815 Klapphandy kaufen. Reicht für SMS und Telefonie genauso. Hab ich halt kein "schwachsinnsfacebook" :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.18 16:12 durch xMarwyc.

  7. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: tillejo 26.08.18 - 13:21

    Ich habe ein Featurephone gerade, weil ich kein whatsapp will. Whatsapp ist eine Krankheit. Ich will nicht wissen wieviel Arbeitszeit durch diese App ausfällt, weil die Leute, die nicht arbeiten, die Leute mit Nachrichten nerven, die etwas sinnvolles im Leben tun.

  8. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: sofries 26.08.18 - 23:42

    WhatsApp ist doch eher ein Segen als eine Krankheit. Wenn man mit Gruppen von Freunden unterwegs ist, ist der Gruppenchat extrem nützlich . Auch Bilder und Kontakte kann man super leicht verschicken und Dank WhatsApp calls komme ich mit meinen 50 frei minuten locker über den Monat.

    Wer heutzutage noch auf SMS setzt, war entweder lange im koma oder denkt dass ein Smartphone vom Antichrist persönlich entwickelt wurde. Alle andere freuen sich über eine Kommunikation über die uns sicherlich alle Vorgängergenerationen in der Menschheitsgeschichte beneiden.

  9. Re: wenn schon kein Touch, warum dann keine echte Tastatur?

    Autor: darktux 27.08.18 - 07:33

    xMarwyc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 90¤ gibts besseres.
    > Keiner ist gezwungen Apps runterzuladen die er nicht mag. Ich lad doch auch
    > keine Scheißapps runter. Was ich brauche lade ich mir. Fertig. Akku wäre
    > ein Argument, Facebook eher nicht. Lässt sich doch mega Scheiße bedienen.
    > Dann lieber für 20¤ ein 0815 Klapphandy kaufen. Reicht für SMS und
    > Telefonie genauso. Hab ich halt kein "schwachsinnsfacebook" :D
    Mit einen 0815 Klapphandy hat man allerdings kein LTE. Ich nutze mein Nokia 8110 um mit meinen Tablet via Tethering mobil ins Internet gehen zu koennen. Wenn ich mir einen mobilen Hotspot zulegen wuerde, dann braeuchte ich auch weiterhin ein Handy um zu telefonieren. Jetzt habe ich beides in einen Geraet und spar mir ein Smartphone und damit ein weiteres Geraet, welches geupdated, geladen und gekauft werden will. Das Tablet verbinde ich alle 2-3 Stunden mal mit dem Internet und lese dort meine Mails und Wire/XMPP Nachrichten. Wer mich dringend erreichen will soll gefaelligst anrufen. Falls ich Abends mal weg gehe habe ich mein Handy eh nur fuer Notfaelle dabei.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung IT (m/w/d) mit Schwerpunkt SAP
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart
  2. IT-Referent (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
  3. Informatiker / Fullstack Java Entwickler - Webanwendung/JEE (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. Data Steward für das Forschungsdatenmanagement (m/w/d)
    BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de