Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Chef: "Google will Android zu…

Europäische Unternehmen im Smartphone Markt!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Europäische Unternehmen im Smartphone Markt!?

    Autor: Patremus 25.01.13 - 16:16

    Auch wenn man hier im Forum viel böses zum Thema Nokia finden kann, so möchte ich doch auch einmal etwas positives darüber sagen, dass Nokia nun wieder schwarze Zahlen schreibt.
    Nokia ist zwar nicht das Vorzeigeunternehmen schlechthin, doch zumindest mischt hier mal ein europäisches Unternehmen auf dem von Amerikanern und Asiaten dominierten Smartphone Markt mit(Zumindest ist es ein Anfang).

  2. Re: Europäische Unternehmen im Smartphone Markt!?

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 17:39

    Sorry... aber mit der "Patriots Nummer" erreichst du bei mir nicht viel. Da kann es mein Bruder höchstpersönlich sein - wenn einer den Karren so dermaßen gegen die Wand fährt - bekommt er von mir kein Mitleid.

    Ich hätte es verstanden wenn man zweigleisig gefahren wäre und hätte neben Win-Phone noch Android oder Meego Smartphones herausgebraucht - man hätte dann das erfolgreichere genommen und darauf aufgesetzt. Aber so hat Nokia auf eine Karte gesetzt und komplett versagt...

    Und zu den schwarzen Zahlen kann man müde lächeln! Nokia hat beinahe sein gesamtes Hab und Gut verscherbelt um an diese "schwarzen Zahlen" zu gelangen (wir wollen die halbe, gefeuerte Belegschaft mal außen vor lassen). Allein das verkaufte Hauptquartier waren 200-300 Mio...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Schwandorf
  2. andagon GmbH, Köln, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  2. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  3. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Elektroautos BMW-Betriebsrat fürchtet Akkus aus China
  2. Uniti One Günstiges Elektroauto aus Schweden ist fertig
  3. Axialflusselektromotor Leichte Elektroantriebe mit hoher Leistung entwickelt

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Critical Communications World Huawei will langsames Tetra mit eLTE MCCS retten
  2. Smartphones Huawei soll eigene Android-Alternative haben
  3. Porsche Design Mate RS Huaweis neues Porsche-Smartphone kommt in den Handel

  1. Funklöcher: Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten
    Funklöcher
    Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten

    Mit 32 neuen Mobilfunkmasten will ein Bundesland die Mobilfunkversorgung verbessern. Doch es gibt über 23.000 Funklöcher in Brandenburg.

  2. IT-Studium: Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren
    IT-Studium
    Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren

    Trotz wachsendem Interesse an der Informatik werden kaum mehr Professoren und Lehrkräfte eingestellt. Die Hochschulen müssten selbst mehr tun, um wissenschaftlichen Nachwuchs zu halten.

  3. Smartphone: LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland
    Smartphone
    LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland

    Mit der Q7-Serie hat LG Nachfolgegeräte für die im Jahr 2017 gestartete Mittelklasseserie vorgestellt. Das Topmodell Q7+ kommt als einziges der drei neuen Geräte nach Deutschland: Es hat eine 16-Megapixel-Kamera, eine AI-Bilderkennung und ein 5,5 Zoll großes Display.


  1. 18:56

  2. 18:14

  3. 16:59

  4. 16:47

  5. 16:33

  6. 16:19

  7. 15:56

  8. 15:37