Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Chef: "Google will Android zu…

Ich wette...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wette...

    Autor: David64Bit 25.01.13 - 23:14

    jeder, der Symbian "verurteilt" kennt das Belle FP2 nicht. Es steht Android in nichts nach. Einzig und allein vll der verfügbaren Apps, aber Symbian läuft auf so vielen "Low-End" Specs sehr Flüssig und ohne auch nur ein einziges Ruckeln.

    Das N8 hat offiziell kein FP2 Update bekommen, aber meins hats trotzdem. Belle an sich war schon ein großer Schritt, aber FP2 ein Quantensprung von der Umständlichkeit vom ersten Symbian^3 oder Anna...ehrlichgesagt hab ich mir damals schon überlegt mein N8 wieder zu verkaufen und mir nen Galaxy S zu holen.

    Würde Nokia Symbian oder MeeGo noch ne 2. Chance geben, ich wette die wären sehr schnell wieder in den schwarzen Zahlen.

    Und vorallem müssten sie Elop rauswerfen...

  2. Re: Ich wette...

    Autor: Nephtys 25.01.13 - 23:20

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jeder, der Symbian "verurteilt" kennt das Belle FP2 nicht. Es steht Android
    > in nichts nach. Einzig und allein vll der verfügbaren Apps, aber Symbian
    > läuft auf so vielen "Low-End" Specs sehr Flüssig und ohne auch nur ein
    > einziges Ruckeln.

    Da hört es schon wieder auf. Das impliziert, dass Perfomanz das einzig wichtige wäre. Falsch.

  3. Re: Ich wette...

    Autor: Hassan 26.01.13 - 00:20

    Der Vertrag mit Microsoft läuft doch irgendwann aus. Ich weiß leider nicht mehr, wie lange der Vertrag gültig ist. Ich glaube es war 3 oder 4 Jahre. Elop bleibt auch nicht lange da. Unter 5 Jahre auf jeden Fall. Quelle kann ich nicht geben. Die Nachricht kam ungefähr zu dem Zeitpunkt als der Vertrag abgeschlossen wurde.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. 99,90€ statt 149,90€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

  2. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

  3. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen
    Galaxy Tab Active 2
    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

    Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37