Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia-Chef: "Google will Android zu…

Ich wette...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wette...

    Autor: David64Bit 25.01.13 - 23:14

    jeder, der Symbian "verurteilt" kennt das Belle FP2 nicht. Es steht Android in nichts nach. Einzig und allein vll der verfügbaren Apps, aber Symbian läuft auf so vielen "Low-End" Specs sehr Flüssig und ohne auch nur ein einziges Ruckeln.

    Das N8 hat offiziell kein FP2 Update bekommen, aber meins hats trotzdem. Belle an sich war schon ein großer Schritt, aber FP2 ein Quantensprung von der Umständlichkeit vom ersten Symbian^3 oder Anna...ehrlichgesagt hab ich mir damals schon überlegt mein N8 wieder zu verkaufen und mir nen Galaxy S zu holen.

    Würde Nokia Symbian oder MeeGo noch ne 2. Chance geben, ich wette die wären sehr schnell wieder in den schwarzen Zahlen.

    Und vorallem müssten sie Elop rauswerfen...

  2. Re: Ich wette...

    Autor: Nephtys 25.01.13 - 23:20

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jeder, der Symbian "verurteilt" kennt das Belle FP2 nicht. Es steht Android
    > in nichts nach. Einzig und allein vll der verfügbaren Apps, aber Symbian
    > läuft auf so vielen "Low-End" Specs sehr Flüssig und ohne auch nur ein
    > einziges Ruckeln.

    Da hört es schon wieder auf. Das impliziert, dass Perfomanz das einzig wichtige wäre. Falsch.

  3. Re: Ich wette...

    Autor: Hassan 26.01.13 - 00:20

    Der Vertrag mit Microsoft läuft doch irgendwann aus. Ich weiß leider nicht mehr, wie lange der Vertrag gültig ist. Ich glaube es war 3 oder 4 Jahre. Elop bleibt auch nicht lange da. Unter 5 Jahre auf jeden Fall. Quelle kann ich nicht geben. Die Nachricht kam ungefähr zu dem Zeitpunkt als der Vertrag abgeschlossen wurde.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. (-72%) 5,55€
  3. (-50%) 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. LAA: Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE
    LAA
    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

    Nokia und T-Mobile US haben 1,3 GBit/s aus LTE herausgeholt. Das gelang im Testlabor mit Licensed Assisted Access (LAA) und Carrier Aggregation.

  2. Alcatel 1X: Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro
    Alcatel 1X
    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

    MWC 2018 Alcatel bringt fünf neue Smartphones mit 2:1-Display auf den Markt. Mit dabei ist auch ein 100 Euro teures Modell mit Android Go. Zudem wurden vier neue Mittelklasse-Modelle mit einer normalen Android-Version vorgestellt.

  3. Apple: Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen
    Apple
    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

    Apple soll im nächsten Monat mit dem Verkauf seiner kabellosen Airpower-Ladematte beginnen. Das gibt zumindest die japanische Webseite Mac Otakara an, von ihren Informanten erfahren zu haben.


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50