1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia E7: Communicator-Nachfolger ist da

Wäre toll

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre toll

    Autor: GeroflterCopter 10.02.11 - 16:13

    Wäre von der Spezifikation her ein tolles Gerät. Nur leider kann ich mich mit Symbian überhaupt nicht anfreunden^^ Aber das ist meine persönliche Einschätzung. Als Firmenhandy würde ich lieber so ein Teil bevorzugen als "das iPhone" oder nen Androiden.

  2. Re: Wäre toll

    Autor: Hassan 10.02.11 - 16:37

    Ich hoffe, dass Nokia Symbian doch nicht fallen lässt und die versprochenen Updates mitbringt. Von mir aus kann Nokia WP7 verwenden, aber nur zusätzlich zu Symbian und Meego. Morgen erfahren wir Mehr. :-)

  3. Re: Wäre toll

    Autor: IrgendeinNutzer 10.02.11 - 16:58

    GeroflterCopter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre von der Spezifikation her ein tolles Gerät. Nur leider kann ich mich
    > mit Symbian überhaupt nicht anfreunden^^ Aber das ist meine persönliche
    > Einschätzung. Als Firmenhandy würde ich lieber so ein Teil bevorzugen als
    > "das iPhone" oder nen Androiden.


    Welche Erfahrungen hast du denn mit Symbian gemacht? Sag mal bitte

  4. Re: Wäre toll

    Autor: GeroflterCopter 10.02.11 - 17:45

    Ich hatte ein halbes Jahr von der Firma aus ein Nokia E52 und eigentlich war es super. Nur das System war nicht wirklich durchdacht. Wenn man Programme beendet hat, musste man sie teilweise noch ein mal beenden. Und manche Einstellungen sind sehr verschachtelt. Vielleicht liegt es nur an meiner Faulheit mich einzuarbeiten oder so, aber das einarbeiten fiel mir einfach schwer. Da fand ich mein iPhone logischer aufgebaut (ok, ist auch ein ganz anderes Konzept, ich gebs ja zu :D). Bitte nicht steinigen weil ich iPhone erwähnt hab :D

  5. Re: Wäre toll

    Autor: fokka 10.02.11 - 17:50

    iphone? brecht ihm die beine!!

  6. Re: Wäre toll

    Autor: Gelegenheitssurfer 10.02.11 - 21:34

    *steckt iPhone schnell wieder weg*
    Also ich mag das ding allein wegen der Möglichkeit nen USB-Stick dran zu klemmen und dem HDMI-Anschluss geil! Ich frage jetzt mal aus Neugierde nicht aus Apple-Arroganz (weil ich hab nix anderes von denen ausser iPhone), gibt es für Symbian ne genau so große Progger/Modder usw Gemeinde wie für´s Iphone? Weil nach Jailbreak und ca 2 Monaten modden von iOS war das Ding erst für mich benutzbar. Ich frag mich jetzt wie es bei Symbian ist, weil ich bin extrem an dem Ding interessiert ^^

  7. Re: Wäre toll

    Autor: Hassan 10.02.11 - 23:37

    Also bei allen Nokia Geräten kann man per Software auf dem PC über USB den Product Code ändern. Also kannst das Handy brandfrei machen. Wenn du z.B ne Polnische Sprache da haben willst, musst du den Product Code von Polen nehmen. Dann den Firmware updaten.
    Fürs N8 gibt es 2 mods, die ich kenne. die erste sorgt dafür, dass man mit 30 Bildern pro Sekunde filmen kann. Die zweite sorgt dafür, dass man ohne Komprimierung Fotos machen kann. Ob sowas für E7 geben wird, weiß ich nicht. Wenn S^3 komplett in Qt gemacht wird, wird es so ähnlich sein oder genauso wie bei maemo. Hier kann man sehen was modder so mit dem N900 machen www.meego.de

    Ansonsten weiß ich auch nicht mehr. Nur dass es auch auf anderen Internetseiten Apps gibt. Guck unter google. Man kann andere GUIs installieren. die PS3 oder Wii gamepad verwenden.

    Ach ja. Es gibt portierte pc Spiele. Damals beim E90 gab es Doom 1-3
    Bei den S^3 sollte es, habs mal gelesen, erste portierte spiele geben, die man mit der Maus und Tastatur spielen kann.

    Such bei google und lese bei telefon-treff.de , da gibt es auch viel zu lesen.

    Bei mobile9.com findet man auch viele Sachen wie z.B Windows 7 GUI http://gallery.mobile9.com/f/1754718/
    Ist schon ganz lustig.

  8. Re: Wäre toll

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.02.11 - 09:48

    Liegt nicht an der Faulheit. Hatte die Logik hinter der Menüführung nach 2 Jahren E71 immer noch nicht gerafft. Programmabstürze oder ein Aufhängen des ganzen Systems habe ich bei Symbian auch öfter als bei Windows 98 gesehen. Von daher: Nie wieder Symbian!

  9. Re: Wäre toll

    Autor: Hassan 24.02.11 - 01:40

    @Himmerl, nach zwei Jahren konntest du das noch nicht kapieren ^^? Glaub ich nicht. Ich kam mit meinen ersten Symbian Handy nach ca. 2 Wochen klar. Und dass da was Aufhängt hab ich selbst selten erlebt. Bei den 6680 war das mal, aber nach einen Softwareupdate ist es nicht mehr passiert. Ansonsten nicht.
    Und sonst ist mir ein Paar mal den Internetexplorer abgestürzt, wenn ich auf bestimmten Seiten gegangen bin. Was recht lahm ist, ist der Symbian 5rd Edition. Die anderen Versionen laufen gut. Das E71 ist immerhin besser als ein iPhone 2g.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. freiheit.com technologies, Hamburg
  3. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  4. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim, Östringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme