1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum…

Die Buttons auf den Homescreen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: a user 14.07.14 - 12:07

    sehen mit dieser einfachen 3D-Shattierung wie aus Windows 3.11 Zeiten aus.
    Ist das häßlich.

  2. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: PatrickSchlegel 14.07.14 - 12:22

    Ganz einfache loesung .... : > Kauf dir was anderes.

  3. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: test1111 14.07.14 - 12:29

    kauf Androide interessiert hier sonst keinen

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sehen mit dieser einfachen 3D-Shattierung wie aus Windows 3.11 Zeiten aus.
    > Ist das häßlich.

  4. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: profi-knalltüte 14.07.14 - 12:30

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sehen mit dieser einfachen 3D-Shattierung wie aus Windows 3.11 Zeiten aus.
    > Ist das häßlich.

    welche 3D schattierung? ich sehe keine, is doch alles flat ... ?

    kurztherapie für trolle: https://www.youtube.com/watch?v=wRX6uYeM1gk

  5. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: Profi 14.07.14 - 12:34

    Naja, das Logo hat einen Pseudo-3D-Effekt, weil es gedreht wirkt. Und räumliche Tiefe steht nun mal im Gegensatz zum Kachelsystem. Von daher halte ich die Buttons ebenfalls für designtechnisch misslungen.

  6. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: KarlaHungus 14.07.14 - 12:36

    Profi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, das Logo hat einen Pseudo-3D-Effekt, weil es gedreht wirkt. Und
    > räumliche Tiefe steht nun mal im Gegensatz zum Kachelsystem. Von daher
    > halte ich die Buttons ebenfalls für designtechnisch misslungen.

    Absolut. Wenn wenigstens der goldene Schnitt 1,6 beachtet worden wäre. Aber die haben halt alles auf 16:10 gesetzt. Da müssen einige andere Sachen halt außen vor bleiben.

    Ich hoffe nur, dass es nicht so stark fragmentiert wie die 815er. Denn das war wirklich unerträglich.

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  7. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: lock_vogell 14.07.14 - 12:57

    und ich dachte ich bräuchte schon ne brille...
    guckt euch die fotos von den kacheln noch mal an, die kacheln kannst du seit WP 8.1 auf transparent stellen und einfach ein foto dahinter anzeigen lassen...

    geheimtipp:
    man kann die kacheln auch wie gehabt mit einer einfachen farbe befüllen und es gibt keinen komischen "pseudo 3d effekt" mehr! :P

  8. Welche Schattierung?

    Autor: ggggggggggg 14.07.14 - 13:15

    das ist doch alles flach und einfarbig

  9. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: dirktxl 14.07.14 - 13:19

    KarlaHungus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Profi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, das Logo hat einen Pseudo-3D-Effekt, weil es gedreht wirkt. Und
    > > räumliche Tiefe steht nun mal im Gegensatz zum Kachelsystem. Von daher
    > > halte ich die Buttons ebenfalls für designtechnisch misslungen.
    >
    > Absolut. Wenn wenigstens der goldene Schnitt 1,6 beachtet worden wäre. Aber
    > die haben halt alles auf 16:10 gesetzt. Da müssen einige andere Sachen halt
    > außen vor bleiben.
    >
    > Ich hoffe nur, dass es nicht so stark fragmentiert wie die 815er. Denn das
    > war wirklich unerträglich.

    Also die Schattierung in den Kacheln hat rein gar nix mit 3D zu tun. Wie vorher hier im Thema genant: Einstellungssache

    Was meinst du mit den 1,6 und goldener Schnitt? Das Display hat 1.920 x 1.080, also 16:9 und der Quotient ist 1,77, für den goldenen Schnitt ist er 1,618 und 16:10 (8:5) ist 1,6

    http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt#Vergleich_mit_anderen_prominenten_Seitenverh.C3.A4ltnissen

  10. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: KarlaHungus 14.07.14 - 13:44

    dirktxl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KarlaHungus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Profi schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Naja, das Logo hat einen Pseudo-3D-Effekt, weil es gedreht wirkt. Und
    > > > räumliche Tiefe steht nun mal im Gegensatz zum Kachelsystem. Von daher
    > > > halte ich die Buttons ebenfalls für designtechnisch misslungen.
    > >
    > > Absolut. Wenn wenigstens der goldene Schnitt 1,6 beachtet worden wäre.
    > Aber
    > > die haben halt alles auf 16:10 gesetzt. Da müssen einige andere Sachen
    > halt
    > > außen vor bleiben.
    > >
    > > Ich hoffe nur, dass es nicht so stark fragmentiert wie die 815er. Denn
    > das
    > > war wirklich unerträglich.
    >
    > Also die Schattierung in den Kacheln hat rein gar nix mit 3D zu tun. Wie
    > vorher hier im Thema genant: Einstellungssache
    >
    > Was meinst du mit den 1,6 und goldener Schnitt? Das Display hat 1.920 x
    > 1.080, also 16:9 und der Quotient ist 1,77, für den goldenen Schnitt ist er
    > 1,618 und 16:10 (8:5) ist 1,6
    >
    > de.wikipedia.org#Vergleich_mit_anderen_prominenten_Seitenverh.C3.A4ltnissen


    1440x1050 sind auch nicht SVGA. Und trotzdem gibt es scharfe Bilder. Wieso kommst Du jetzt mit 1,77 um die Ecke? Zusammenhang?

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  11. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: violator 14.07.14 - 14:06

    dirktxl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit den 1,6 und goldener Schnitt?

    In letzter Zeit posten dauernd Leute was von 1,6 und goldener Schnitt, wenns um Displays geht. Haben das wohl irgendwo mal aufgeschnappt und hört sich wichtig an, also kann mans mal posten. ;)

  12. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: Berner Rösti 14.07.14 - 14:11

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dirktxl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was meinst du mit den 1,6 und goldener Schnitt?
    >
    > In letzter Zeit posten dauernd Leute was von 1,6 und goldener Schnitt,
    > wenns um Displays geht. Haben das wohl irgendwo mal aufgeschnappt und hört
    > sich wichtig an, also kann mans mal posten. ;)

    Hehe... Zumal das ja auch ziemlicher Unsinn ist. Der "goldene Schnitt" hat weniger etwas mit dem Seitenverhältnis zu tun, sondern eher mit der Bildkomposition und der Anordnung der Motive zueinander.
    Das lernt man eigentlich schon in der Schule, dass man das Hauptmotiv nicht mittig ins Bild setzt, sondern leicht nach links oder rechts versetzt – der "goldene Schnitt" eben.

  13. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: dirktxl 14.07.14 - 14:17

    KarlaHungus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dirktxl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > KarlaHungus schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Profi schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Naja, das Logo hat einen Pseudo-3D-Effekt, weil es gedreht wirkt.
    > Und
    > > > > räumliche Tiefe steht nun mal im Gegensatz zum Kachelsystem. Von
    > daher
    > > > > halte ich die Buttons ebenfalls für designtechnisch misslungen.
    > > >
    > > > Absolut. Wenn wenigstens der goldene Schnitt 1,6 beachtet worden wäre.
    > > Aber
    > > > die haben halt alles auf 16:10 gesetzt. Da müssen einige andere Sachen
    > > halt
    > > > außen vor bleiben.
    > > >
    > > > Ich hoffe nur, dass es nicht so stark fragmentiert wie die 815er. Denn
    > > das
    > > > war wirklich unerträglich.
    > >
    > > Also die Schattierung in den Kacheln hat rein gar nix mit 3D zu tun. Wie
    > > vorher hier im Thema genant: Einstellungssache
    > >
    > > Was meinst du mit den 1,6 und goldener Schnitt? Das Display hat 1.920 x
    > > 1.080, also 16:9 und der Quotient ist 1,77, für den goldenen Schnitt ist
    > er
    > > 1,618 und 16:10 (8:5) ist 1,6
    > >
    > >
    > de.wikipedia.org#Vergleich_mit_anderen_prominenten_Seitenverh.C3.A4ltnissen
    >
    > 1440x1050 sind auch nicht SVGA. Und trotzdem gibt es scharfe Bilder. Wieso
    > kommst Du jetzt mit 1,77 um die Ecke? Zusammenhang?

    1440x1050 ist 4:3 = 1,33

    weil 16:9 = 1,77

    und die Computergrafik Standarts, in den 1987er von IBM entwickelt/begonnen sehen so aus:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Grafikmodus#Liste_der_Bildaufl.C3.B6sungen_in_der_computernahen_Technik

  14. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: luckyiam 14.07.14 - 14:19

    Meinte auch letztens zu nem Freund, dass die Buttons in den neuen Windows Phones aussehen wie unsere Buttons, die wir damals in PowerBasic für die Maussteuerung erstellt haben. Sieht immer noch gut aus ;)

  15. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: schueppi 14.07.14 - 15:08

    Danke...

    Der goldene Schnitt wird im Zusammenhang mit den restlichen Objekten / Bilder erstellt. Das hat man im Gefühl oder eben nicht.

  16. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: KarlaHungus 14.07.14 - 16:11

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dirktxl schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was meinst du mit den 1,6 und goldener Schnitt?
    >
    > In letzter Zeit posten dauernd Leute was von 1,6 und goldener Schnitt,
    > wenns um Displays geht. Haben das wohl irgendwo mal aufgeschnappt und hört
    > sich wichtig an, also kann mans mal posten. ;)

    14:9 hat nun mal was mit Displays zu tun. Da könnt ihr diskutieren soviel ihr wollt. Und wenn 1,6 der goldene Schnitt ist, dann ist das auch einfach mal ein Fakt. Bei Apple haben sie sich sicherlich was gedacht als sie damals dieses Display auf den Markt gebracht haben. Meinst Du nicht? Die sind immerhin Marktführer im Bereich Displaydesign.

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  17. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: plutoniumsulfat 15.07.14 - 02:35

    das Seitenverhältnis kann durchaus den goldenen Schnitt bilden. Siehe DIN A4. Das wirkt angenehmer als wenn es zu breit gezogen wäre.

  18. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.07.14 - 09:32

    Da du offensichtlich noch nie Windows 3.11 gesehen, geschweige denn damit gearbeitet hast, solltest du das Posten einfach sein lassen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  19. Re: Die Buttons auf den Homescreen...

    Autor: redmord 15.07.14 - 20:14

    Den goldenen Schnitt kannst du auf alles mögliche anwenden und in jeglicher Art und Weise. Hier z.B. bei der Konstruktion einer Spirale: http://en.wikipedia.org/wiki/Golden_spiral

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RICOSTA Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. STRABAG AG, Stuttgart
  4. Stadt Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner