1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum…

Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 14.07.14 - 18:45

    die Basis, in diesem Fall Windows Phone, absolut unbrauchbar.
    Meine ersten Smartphones waren Androide. Seit dem Samsung i7500 also Android 1.5 bin ich dabei. iPhones habe ich mir auch ab und zu mal angeguckt, konnte mich aber überhaupt nicht damit anfreunden.
    Vor einiger Zeit ging mein Galaxy Nexus kaputt und ich habe mir spontan ein damals ziemlich aktuelles Lumia 925 angeschafft, um mir auch eine Meinung über das Windows Phone zu bilden.
    Ich muss zugeben, und das kann keiner bestreiten, die Hardware ist der absolute Brüller. Sauber und perfekt verarbeitet. Schönes Design. Geniale Kamera, guter Sound.
    Am Anfang fand ich das System auch interessant, da Neuland©.
    Aber nach und nach merkt man einfach die Schwächen vom Windows Phone, verglichen mit Android. Man kann einfach gar nichts mit dem Handy anfangen. Es ist halt einfach da und klingelt vielleicht mal. Die meisten Apps waren damals Schrott, was sich bestimmt in dieser kurzen Zeit auch nicht geändert hat.
    Ich bin gelernter Fachinformatiker und habe es nicht geschafft eine MP3 runterzuladen, es zu schneiden und als Klingelton einzustellen (alles mit dem Handy). Vielleicht schafft man das heute.
    Ich fand es bescheuert, dass Apps ihre eigenen, geschlossenenen Speicherbereiche zu haben scheinen, wo andere Apps nicht darauf zugreifen können. (Bsp: App X lädt Lied runter, App y öffned Lied zum schneiden). Ich hatte das Handy nicht lange genug um mich mit dieser technischen Eigenschaft auseinander zu setzen. Ist mir jetzt auch egal.
    Nach solchen und ähnlichen Erfahrungen ging mir alles auf den Sack.
    Irgendwann habe ich das Ding durch die Mitte geknickt und entsorgt. Obwohl ich wahrscheinlich so gut wie den vollen Preis dafür bekommen hätte. Ich bin nicht reich, aber mir war das egal. Es sollte einfach verschwinden.
    Danach ein S3 gekauft, Cyanogenmod drauf und alles war wieder gut.

    Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone. Von mir aus hätte Nokia auch eine eigene Oberfläche einbauen können a la Touchwiz und co.
    Wenn man sich anschaut was Nokia im Softwarebereich leistet, weiß ich, dass die das auch perfekt hinkriegen würden.
    Androidhandy von Nokia, geile Kamera mit Carl Zeiss Optik, guten Lautsprechern, super Display und Nokia-Apps wie bei Windows Phone und Samsung hätte einpacken können. Leider...

  2. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: tN0 14.07.14 - 18:58

    Windows Phone 8.1 behebt alle beschriebenen Probleme dank IE11, Zugriff auf Dateisystem, App Contracts.

    Wer solch ein Gerät "entsorgt" wegen ein paar läppischen Software-Beschränkungen wird es wohl im Informatik-Bereich gaaaaanz weit schaffen...

    Windows Phone 8.1 ist übrigens für das Lumia 925 schon seit einiger Zeit durch das Developer Preview verfügbar gewesen.

  3. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 14.07.14 - 19:03

    Hatte ich glaube ich drauf, oder war es das Black Update...weiß ich nicht mehr. Wie auch immer. Es waren nicht nur die angesprochenen läppischen Punkte, sondern auch andere Dinge. Abstürze, Totalausfälle und "Lags" die schön mit Animationen kaschiert werden und mehrere Sekunden dauern. Alles vermutlich Kleinigkeiten, aber in der Summe einfach unerträglich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.14 19:04 durch b1n0ry.

  4. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: WinSuck7 14.07.14 - 19:22

    IE 11? Es gibt echt noch Leute, die den IE freiwillig nutzen? Da muss man wirklich Beifall klatschen...

  5. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: redmord 14.07.14 - 19:25

    Keine Ahnung was du nutzt, doch bin ich mir ziemlich sicher, dass es kompletter Schrott sein muss.

  6. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: WinSuck7 14.07.14 - 19:33

    Wenn du von Schrott redest, müsste ich ja den IE nutzen...

  7. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: redmord 14.07.14 - 19:43

    Hmm... ich weiß ja nicht ob du unter Zwängen stehst.

  8. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: trkiller 14.07.14 - 20:41

    Also ich habe vor kurzem gewechselt.
    Bis dahin hatte ich mehrere Android Geräte, alle hatten eine andere Macke. Sei es hänger im System oder Probleme mit dem abspielen von Musik.
    Poweramp genutzt und ab und an hatte ich hänger und das bei einem Gerät das QuadCore und 2GB Ram hat. Sorry aber das geht gar nicht.
    Iphones hatte ich auch, haben mir auch nicht zugesagt.
    Aktuell nutze ich das Lumia 1520, es ist das gleiche wie das 930 nur größer. Ich bin sehr zufrieden, alles läuft perfekt. Keine Hänger, keine freezes und ganz ehrlich, was Verarbeitung betrifft kommt kein Handy ran.

  9. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Alexspeed 14.07.14 - 20:43

    @b1n0ry
    Es ist sehr intelligent von MS den Apps eigene Speicherbereich zu geben! Da du Fachinformatiker bist solltest du wissen warum!
    Es gibt aber Bereiche wo alle Apps darauf zugreifen können, solange Sie die Berechtigung(wie z.b. Medienwiedergabe, Mikrofon, ...) haben.
    Das ist:
    Fotos
    Musik
    Wiedergabelisten
    Videos
    Klingeltöne
    Dokumente

    Ich weiß jetzt nicht wo genau das Problem war, aber es gibt natürlich wie bei jedem System auch unfähige App-Entwickler.
    Es ist auch keine neue technische Eigenschaft, sondern einfache Dateiordner, welche du auch siehst wenn du dein Lumia925 an einen PC angeschlossen hättest.
    So wie es aber aussieht bist du auch mit Android nicht zufrieden, deswegen CM!?!?
    Grüße

  10. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.14 - 20:52

    Alexspeed schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @b1n0ry
    > Es ist sehr intelligent von MS den Apps eigene Speicherbereich zu geben! Da
    > du Fachinformatiker bist solltest du wissen warum!
    > Es gibt aber Bereiche wo alle Apps darauf zugreifen können, solange Sie die
    > Berechtigung(wie z.b. Medienwiedergabe, Mikrofon, ...) haben.
    > Das ist:
    > Fotos
    > Musik
    > Wiedergabelisten
    > Videos
    > Klingeltöne
    > Dokumente
    >
    > Ich weiß jetzt nicht wo genau das Problem war, aber es gibt natürlich wie
    > bei jedem System auch unfähige App-Entwickler.
    > Es ist auch keine neue technische Eigenschaft, sondern einfache
    > Dateiordner, welche du auch siehst wenn du dein Lumia925 an einen PC
    > angeschlossen hättest.
    > So wie es aber aussieht bist du auch mit Android nicht zufrieden, deswegen
    > CM!?!?
    > Grüße

    Na mit Android ist er sicher zufrieden. Nur eben nicht mit dem überladenen Müll auf dem S3 was Samsung usw. alles mit vorinstalliert und abändert am Stock Android :-) Das einzige was mich an der Stock Firmware hält ist die Samsung eigens entwickelte "Energiespar Option" weil die wirklich die Hardware massiv drosselt und deutliche Laufzeitverlängerungen mit sich bringt. Da kommt nichts ran was ich bisher kennengelernt habe. Wäre das auch genau so in einem anderen Rom implementiert, ich wäre sofort weg von der Stock Rom :-)

  11. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: WinSuck7 14.07.14 - 21:03

    trkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe vor kurzem gewechselt.
    > Bis dahin hatte ich mehrere Android Geräte, alle hatten eine andere Macke.
    > Sei es hänger im System oder Probleme mit dem abspielen von Musik.
    > Poweramp genutzt und ab und an hatte ich hänger und das bei einem Gerät das
    > QuadCore und 2GB Ram hat. Sorry aber das geht gar nicht.
    > Iphones hatte ich auch, haben mir auch nicht zugesagt.
    > Aktuell nutze ich das Lumia 1520, es ist das gleiche wie das 930 nur
    > größer. Ich bin sehr zufrieden, alles läuft perfekt. Keine Hänger, keine
    > freezes und ganz ehrlich, was Verarbeitung betrifft kommt kein Handy ran.

    Also sowohl mit Android als auch iOS nicht zufrieden, aber mit WindowsPhone? Sehr glaubhaft...

  12. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: violator 14.07.14 - 21:13

    b1n0ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist halt einfach da und klingelt vielleicht mal. Die meisten Apps waren
    > damals Schrott, was sich bestimmt in dieser kurzen Zeit auch nicht geändert
    > hat.

    Bei Android sind die meisten Apps auch Schrott. Und jetzt?

  13. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 14.07.14 - 21:20

    Hast dirn Keks verdient.

  14. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: trkiller 14.07.14 - 21:22

    WinSuck7 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trkiller schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich habe vor kurzem gewechselt.
    > > Bis dahin hatte ich mehrere Android Geräte, alle hatten eine andere
    > Macke.
    > > Sei es hänger im System oder Probleme mit dem abspielen von Musik.
    > > Poweramp genutzt und ab und an hatte ich hänger und das bei einem Gerät
    > das
    > > QuadCore und 2GB Ram hat. Sorry aber das geht gar nicht.
    > > Iphones hatte ich auch, haben mir auch nicht zugesagt.
    > > Aktuell nutze ich das Lumia 1520, es ist das gleiche wie das 930 nur
    > > größer. Ich bin sehr zufrieden, alles läuft perfekt. Keine Hänger, keine
    > > freezes und ganz ehrlich, was Verarbeitung betrifft kommt kein Handy
    > ran.
    >
    > Also sowohl mit Android als auch iOS nicht zufrieden, aber mit
    > WindowsPhone? Sehr glaubhaft...


    was heisst hier bitte glaubhaft. Apps die ich bei Android genutzt habe, habe ich auch bei wp.
    Ohne Custom Roms läuft Android schlecht.
    ich bin sehr zufrieden und ich wechsle erst, wenn das 1020 mit der selben Ausstattung kommt obwohl die Kamera hier auch der Hammer ist

  15. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: igor37 14.07.14 - 23:07

    b1n0ry schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin gelernter Fachinformatiker und habe es nicht geschafft eine MP3
    > runterzuladen, es zu schneiden und als Klingelton einzustellen (alles mit
    > dem Handy).

    Wer zum Henker muss unbedingt eine mp3 am Handy schneiden? Am Tablet? Ja, auf jeden Fall, aber ein Smartphone muss für mich nicht alles können wofür ein PC da ist.

    > Ich fand es bescheuert, dass Apps ihre eigenen, geschlossenenen
    > Speicherbereiche zu haben scheinen, wo andere Apps nicht darauf zugreifen
    > können.

    Bei Android (und iOS) exakt gleich, das wüsstest du wenn du dich nur ein wenig damit auseinandergesetzt hättest(und damit meine ich nicht mp3s schneiden...).

    > Irgendwann habe ich das Ding durch die Mitte geknickt und entsorgt.

    Weißt du, es gibt Leute die hätten sich gefreut wenn du es ihnen geschenkt hättest, aber natürlich muss der Fachinformatiker das Gerät "fachgerecht" entsorgen...hust. Aber wenn du das Geld hast und nicht auf die Freude anderer Menschen angewiesen zu sein scheinst...

    > Danach ein S3 gekauft, Cyanogenmod drauf und alles war wieder gut.

    Ich dachte du schätzt gute Geräte und dann ist plötzlich mit einem Samsung alles gut?

    > Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine
    > Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone.

    Genau, das OS wirkt sich aufs Material aus. Und natürlich ist dein jetziges S3 keine Plastikschleuder.

    > Von mir aus hätte Nokia auch eine eigene Oberfläche einbauen können a la Touchwiz

    Schon mal von Nokia X gehört?

    Wenn du wirklich Fachinformatiker bist tust du mir leid, denn ich habe selten Leute gesehen die sich so informiert vorkommen und sich gleichzeitig selbst widersprechen.

  16. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.14 - 23:12

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > b1n0ry schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine
    > > Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone.

    > Genau, das OS wirkt sich aufs Material aus. Und natürlich ist dein jetziges
    > S3 keine Plastikschleuder.

    Ähm... Ich denke er meinte das im Sinne von:

    Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt, dann gäbe es heute perfekt verarbeitete Nokia Smartphones mit Android anstatt Plastikschleudern von Samsung.

  17. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: b1n0ry 15.07.14 - 01:26

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > b1n0ry schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin gelernter Fachinformatiker und habe es nicht geschafft eine MP3
    > > runterzuladen, es zu schneiden und als Klingelton einzustellen (alles
    > mit
    > > dem Handy).
    >
    > Wer zum Henker muss unbedingt eine mp3 am Handy schneiden? Am Tablet? Ja,
    > auf jeden Fall, aber ein Smartphone muss für mich nicht alles können wofür
    > ein PC da ist.
    >
    Muss nicht. Aber die Möglichkeiten habe ich bei Android. Eigentlich mache ich das alles sowieso am PC mit entsprechenden Tools. Das war nur ein Beispiel um zu verdeutlichen was ich meine.

    > > Ich fand es bescheuert, dass Apps ihre eigenen, geschlossenenen
    > > Speicherbereiche zu haben scheinen, wo andere Apps nicht darauf
    > zugreifen
    > > können.
    >
    > Bei Android (und iOS) exakt gleich, das wüsstest du wenn du dich nur ein
    > wenig damit auseinandergesetzt hättest(und damit meine ich nicht mp3s
    > schneiden...).
    >
    Bei Android ist es eben nicht exakt gleich. Wenn ich mit Dateien arbeite, dann habe ich klare Ordnerstrukturen und die sind bei allen Apps gleich. Ich kann mit Dateimanager X auf eine Datei zugreifen wie mit Dateimanager Y und VideoPlayer Z.

    > > Irgendwann habe ich das Ding durch die Mitte geknickt und entsorgt.
    >
    > Weißt du, es gibt Leute die hätten sich gefreut wenn du es ihnen geschenkt
    > hättest, aber natürlich muss der Fachinformatiker das Gerät "fachgerecht"
    > entsorgen...hust. Aber wenn du das Geld hast und nicht auf die Freude
    > anderer Menschen angewiesen zu sein scheinst...
    >
    Ich würde mich auch freuen wenn mir ein Scheich ein paar Milliönchen schenkt die er nicht braucht.

    > > Danach ein S3 gekauft, Cyanogenmod drauf und alles war wieder gut.
    >
    > Ich dachte du schätzt gute Geräte und dann ist plötzlich mit einem Samsung
    > alles gut?
    >
    Naja. Fast alles. Aber damals habe ich für das Gerät 180¤ bezahlt. Neu, eingeschweißt und legal.

    > > Hätte Nokia bloß damals auf Android gesetzt. Dann hätten wir heute keine
    > > Plastikschleuder für 700¤ sondern perfekt verarbeitete Telefone.
    >
    > Genau, das OS wirkt sich aufs Material aus. Und natürlich ist dein jetziges
    > S3 keine Plastikschleuder.
    >
    ??? Wir hätten gute Telefone von Nokia mit Android. Mehr wollte ich nicht sagen.
    Und was das S3 angeht. Plastikschleuder ja, aber wie gesagt , es war ein gutes Angebot und für den Preis unschlagbar.
    > > Von mir aus hätte Nokia auch eine eigene Oberfläche einbauen können a la
    > Touchwiz
    >
    > Schon mal von Nokia X gehört?
    >
    Komm mir nicht mit dem Schrott. Ich habe keine Ahnung was sich die Verantwortlichen dabei gedacht haben. Keine Ahnung was Nokia mit dem Ding bezwecken wollte. Sicher nicht, dass die Käufer das Ding nutzen. SOLCH ein Android-Phone habe ich definitiv nicht gemeint.

    > Wenn du wirklich Fachinformatiker bist tust du mir leid, denn ich habe
    > selten Leute gesehen die sich so informiert vorkommen und sich gleichzeitig
    > selbst widersprechen.

    Wieso widerspreche ich mir denn?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.14 01:31 durch b1n0ry.

  18. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: Anonymer Nutzer 15.07.14 - 02:02

    Am Anfang hatte Windows Phone 8 extreme Probleme bei manchen (ich gehörte dazu). Kann daher verstehen, wenn du gewechselt hast. Das hab ich auch ;)
    Lustigerweise hatte ich vorher Windows Phone 7 und war damit zufrieden. Windows Phone 8 hatte aber so viele Nervigkeiten...

    (Ich war betroffenen von den andauernden Neustarts. Außerdem war die Lautstärke machmal - obwohl sie auf 15-30 stand - so "laut", dass man sie nur mit Fledermausgehör hören konnte. Dazu kommt, dass ich andauernd auf die Soft-Tasten kam und so aus Spielen flog, die sich den Spielstandpunkt natürlich nicht gemerkt haben. Komischerweise passiert das bei Android nicht so oft.
    Meiner Ansicht nach kam Win Phone 8 mit so vielen Fehlern auf den Markt, dass sich Windows über den momentanen Marktanteil nicht wundern braucht. Ich bin mir relativ sicher, dass die meisten Fehler inzwischen behoben sind (Zeit genug hatten sie ja ; ), aber sowas spricht sich halt rum und grade die ersten Monate sind da elemental wichtig.

    Ach ja: Und mir wichtige Apps wie Spotify waren unter Win Phone einfach bedeutend schlechter. Das ist aber nur bedingt schuld des Systems ;)

  19. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: plutoniumsulfat 15.07.14 - 02:12

    Nokia X ist.... sagen wir bescheiden. Tolle Idee, aber zu Win-lastig umgesetzt.

  20. Re: Die Lumia-Geräte sind hervorragend,

    Autor: plutoniumsulfat 15.07.14 - 02:14

    läuft Android mir custom Roms besser? :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 304€ (Bestpreis!)
  3. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar