1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum…

Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: DerJochen 14.07.14 - 12:28

    Eure neuen Sprecher sind zum einschlafen - als Kritik.

    Macht das der gute Michael Wieczorek nicht mehr?

    Die weibliche Sprecherin und auch in diesem Video sind echt kaum anhörbar. In dem Nokia Video hier ist man fast eingeschlafen weil er so roboterhaft und langsam spricht.

    Ich mache auch meinen Adblocker aus, wenn ab sofort wieder der Michael das macht. :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.14 12:31 durch DerJochen.

  2. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: squido 14.07.14 - 12:47

    Da stimme ich zu. Völlig leidenschaftslos den Text vorgetragen. Zudem störten mich die Kapitelüberschriften im Video. Bei einem 2 Minuten Video ist das völlig überflüssig.

  3. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: DerJochen 14.07.14 - 13:13

    squido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da stimme ich zu. Völlig leidenschaftslos den Text vorgetragen. Zudem
    > störten mich die Kapitelüberschriften im Video. Bei einem 2 Minuten Video
    > ist das völlig überflüssig.

    Vor allen Dingen ohne Geräusche oder so diese Kapitelüberschriften. Nur so ein Wassergeplätscher hört man.

  4. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: Mace 14.07.14 - 13:26

    Nicht nur, dass es absolut monoton und "schlecht" vorgetragen ist...

    Auch die Fehler sind krass.

    Was ist bitte ein "dezidierter" Kameraknopf? Es sollte "dediziert" heißen. "Dezidiert" gibt es auch, bedeutet aber etwas anderes.

  5. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: zZz 14.07.14 - 13:43

    +1

  6. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: dirktxl 14.07.14 - 13:47

    Toll ist es nicht, aber für den Zweck ausreichend.

    Und warum ist das so? Alles andere KOSTET Kohle. Den Film hat vermutlich der Redakteur selber gedreht, geschnitten und vertont. Auch Videojornalisten (VJ) genannt. Dem Autor fehlt erstens eine Sprecher Ausbildung und möglicherweise auch das nötige Talent. Ne Sprecher Ausbildung kann zwar jeder über sich ergehen lassen, aber wenn die Stimme es einfach nicht hergibt, dann wird das nix.

    Wenn man mit solchen Filmen richtig Kohle macht, kann man sich einen Schauspieler als Sprecher leisten und die Audio Mischung wird von einem Mischtonmeister gemacht.
    Da wir als Nutzer von Golem vermutlich nicht bereit sind auch nur einen Euro Cent zu bezahlen bleibt es bei den selbst gesprochenen Beiträgen. Klar. Oder?

    Hier kann man so einen Sprecher oder Sprecherin buchen:

    http://www.stimmgerecht.de/sprecher/1446/Norbert-Langer.html

  7. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.14 - 14:08

    > Was ist bitte ein "dezidierter" Kameraknopf?

    Vielleicht einer der auch wirklich auslöst wenn man ihn drückt? ;-)

  8. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: jg (Golem.de) 14.07.14 - 15:45

    Jap, das war nicht so richtig gelungen, wir haben das Video neu eingesprochen. Gruß, Juliane

  9. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: DerJochen 14.07.14 - 17:38

    jg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jap, das war nicht so richtig gelungen, wir haben das Video neu
    > eingesprochen. Gruß, Juliane


    Danke, Danke, Danke. Und wie versprochen ist mein Adblocker ab sofort auf dieser Seite aus :)

  10. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: TrudleR 14.07.14 - 22:52

    DerJochen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mache auch meinen Adblocker aus, wenn ab sofort wieder der Michael das
    > macht. :D

    Schon lustig, wie man hier rummeckert und dabei noch nicht einmal seinen Adblocker deaktiviert hat. Immer alles gratis wollen und wenn die Qualität (des "Geschenkes") nicht stimmt sogar noch wagen, rumzujammern.

  11. Re: Video-Sprecher grauenhaft - zum einschlafen

    Autor: DerJochen 15.07.14 - 08:20

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DerJochen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich mache auch meinen Adblocker aus, wenn ab sofort wieder der Michael
    > das
    > > macht. :D
    >
    > Schon lustig, wie man hier rummeckert und dabei noch nicht einmal seinen
    > Adblocker deaktiviert hat. Immer alles gratis wollen und wenn die Qualität
    > (des "Geschenkes") nicht stimmt sogar noch wagen, rumzujammern.

    Du siehst das aus der falschem Perspektive. Die verdienen damit ihren Unterhalt und ihr Geld , ergo darf man auch darüber meckern, denn daran messe ich die Qualität. Wäre es ein Hobbyblog wäre es mir doch scheiss egal, aber hier verdienen die Herren damit ihren Lebensunterhalt. Also da erwarte ich dann auch Qualität.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  2. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. FUCHS & Söhne Service GmbH, Dorsten bei Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 7,99€
  3. 6,99€
  4. 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC